1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Machine Learning: US…

Man stelle sich vor man würde die ganzen Milliarden darin inverstieren ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man stelle sich vor man würde die ganzen Milliarden darin inverstieren ...

    Autor: lunarix 03.08.21 - 13:30

    ... den Hunger in der Welt zu stillen.

  2. Re: Man stelle sich vor man würde die ganzen Milliarden darin inverstieren ...

    Autor: Cavaron 03.08.21 - 15:21

    lunarix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... den Hunger in der Welt zu stillen.
    Die Ukraine hat nach dem Zerfall der UDSSR beschlossen freiwillig alle Atomwaffen abzugeben. Moralisch eine vobildliche Entscheidung. Gute 20 Jahre später hat eine feindliche Macht der Ukranie die Krim und den Donbas abgenommen...

  3. Re: Man stelle sich vor man würde die ganzen Milliarden darin inverstieren ...

    Autor: lunarix 04.08.21 - 09:21

    Cavaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lunarix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... den Hunger in der Welt zu stillen.
    > Die Ukraine hat nach dem Zerfall der UDSSR beschlossen freiwillig alle
    > Atomwaffen abzugeben. Moralisch eine vobildliche Entscheidung. Gute 20
    > Jahre später hat eine feindliche Macht der Ukranie die Krim und den Donbas
    > abgenommen...

    Na dann ist doch gut, dass die Atomwaffen abgegeben wurden. Sonst gäbe es uns inzwischen vielleicht gar nicht mehr.

  4. Re: Man stelle sich vor man würde die ganzen Milliarden darin inverstieren ...

    Autor: Trollversteher 04.08.21 - 13:25

    >... den Hunger in der Welt zu stillen.

    Gerade der "Welthunger" ist absolut kein Problem, das man lösen kann in dem man einfach unendliche Geldmengen darauf wirft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abas Anwendungsentwickler (m/w/d)
    IMO Oberflächentechnik GmbH, Königsbach-Stein
  2. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (w/m/d) - Einführung Campusmanagementsystem - am ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  3. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
  4. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Rabatte auf viele Produkte
  2. (u. a. Halloween (Blu-ray) für 5,97€, Nightmare on Elm Street Collection (Blu-ray) für 22,97€)
  3. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Anno 1404 History Edition für 6,99€, The Sherlock Holmes...
  4. (u. a. Alienware AW2521HFA 25 Zoll Full HD 240Hz für 279€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  2. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  3. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"

Bosch Nyon im Test: Die dunkle Seite des Tachos
Bosch Nyon im Test
Die dunkle Seite des Tachos

Connected Biking nennt Bosch seine Lösung für aktuelle Pedelecs - wir sind mit dem Fahrradcomputer Nyon geradelt und nicht vom Weg abgekommen.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Electrom Liege-E-Bike mit Allrad und Stromlinien-Hülle
  2. VanMoof V Vanmoof kündigt S-Pedelec an
  3. Tiler E-Bikes kabellos über den Fahrradständer laden

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller