1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacOS Sierra: Nachtschicht nur…

Besser einschlafen.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser einschlafen.....

    Autor: Arystus 03.02.17 - 08:29

    Ich weiss ja nicht wie es euch geht aber wenn ich schlafen möchte mache ich den PC aus. Und wenn der an ist Arbeite oder Zocke ich dran da will ich nicht schlafen......

  2. Re: Besser einschlafen.....

    Autor: _j_b_ 03.02.17 - 08:34

    Dankeschön! Genau meine Meinung.

    Auf dem iPad/iPhone ne nette Spielerei aber auf dem Mac doch eher nicht.

  3. Re: Besser einschlafen.....

    Autor: Kondratieff 03.02.17 - 09:13

    _j_b_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dankeschön! Genau meine Meinung.
    >
    > Auf dem iPad/iPhone ne nette Spielerei aber auf dem Mac doch eher nicht.

    Soweit ich es ohne langwierige Recherche verstanden habe, wirkt der Blauanteil in modernen LEDs länger nach. Das heißt, dass die Aussage “wenn ich schlafen möchte, lege ich die elektronischen Geräte einfach weg" in diesem Fall nicht zutrifft. Nun bin ich kein Schlafforscher, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass es nicht so sehr um das Einschlafen geht, sondern um einen erholsamen Schlaf, der mit der Ausschüttung bestimmter Hormone zu tun hat. Die Blauanteile im Licht soll die Ausschüttung dieser Hormone behindern.

  4. Re: Besser einschlafen.....

    Autor: Shore 03.02.17 - 09:15

    Tagsüber ist das Licht eher bläulich und wird gegen Abend hin wärmer. Der Mensch empfindet also blau als Tag und somit die bläulichen Bildschirme ebenfalls, wodurch der Schlafrhythmus gestört werden kann. Manche Menschen können daraufhin schlechter einschlafen oder schlafen im Allgemeinen schlechter.

  5. Re: Besser einschlafen.....

    Autor: Wulfman 03.02.17 - 09:25

    Arystus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss ja nicht wie es euch geht aber wenn ich schlafen möchte mache ich
    > den PC aus. Und wenn der an ist Arbeite oder Zocke ich dran da will ich
    > nicht schlafen......

    war bei mir früher auch ... dann fingen Einschlafprobleme vor paar Jahren an. Ich hing bis kurz vorm schlafen entweder am Smartphone oder am PC. In iOS kam dann Nightshift - aktiviert aber ohne dran zu glauben - ich hab ja keine Probleme wegen "Blaulicht blablablaba". Und siehe da: ich schlafe schneller ein - schlafe besser. Am PC nutze ich seitdem auch f.lux. Möchte diesen Modus weder am Smartphone noch am PC mehr missen!

  6. Re: Besser einschlafen.....

    Autor: SimplyPorn1337 03.02.17 - 14:47

    Ob ich dadurch nun besser schlafe oder nicht, das weiß ich nicht. Jedoch achte ich seit einigen Jahren schon auf die Lichttemperaturen im Haus. Wenn benötigt, so habe ich tagsüber Tageslicht-Lampen an, Abends bzw. Nachts wechseln diese die Temperatur zu Warmweiss. Da kam mir die Funktion Night-Shift unter iOS ebenfalls sinnvoll vor. Auch auf die Version am Mac freue ich mich sehr.

    Fakt ist jedoch, dass sich seit dieser "Lichtspielerei" meine Sehkraft und ein knappes Dioptrien verbessert hat, von +4 auf +3. Man darf Licht nicht einfach unterschätzen, es macht schon Sinn es richtig einzusetzen.

  7. Re: Besser einschlafen.....

    Autor: EINSER 04.02.17 - 10:45

    Hast du eine spezielle Lampe, mit der beides geht oder unterschiedliche Lampen in der Wohnung verteilt? Schön wäre es, wenn das in der Wohnung auch automatisch gehen würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  3. Kaufmännische/n MitarbeiterIn Chemie Branche mit Labor-Kenntnissen (m/w/d)
    Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Freiburg
  4. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  3. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  4. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
    Indiegames-Entwicklung
    Was dieser Saftladen besser macht als andere

    Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
    2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt