1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacOS X - kommt Snow…

Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: FrankSe 21.08.09 - 10:55

    Für alle Leute die sich informieren wollen was in 10.6 verbessert
    wurde :

    http://www.apple.com/de/macosx/


    Apple schmeißt Ballast von Bord und verbessert ne Menge unter der Motorhaube.
    GrandCentral Dispatch = Besserung Nutzung von Mehrkernprozessoren

    Open CL :

    Grafikprozessoren erreichen mittlerweile Geschwindigkeiten von bis zu einer Billion Operationen pro Sekunde und sind damit in der Lage, weitaus mehr zu tun als nur Bilder zu zeichnen. OpenCL ist eine Technologie, mit deren Hilfe Entwickler Gigaflops von Computerleistung, die derzeit durch die GPU eines Systems blockiert wird, effektiv nutzen können.

  2. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: Alex Keller 21.08.09 - 11:32

    Danke viel Mal für diese kurze Erklärung!


    Leider wird diese sicher von den "möchtegernexperten" zerrissen...
    Grund: Langeweile und Unwissen einer Materie.





    Lg.

  3. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: Der Sandmann 21.08.09 - 14:47

    ich frag mich jetzt nur warum das jetzt so toll ist und bei Windows 7 sagt man alles mist....achja die wichtigste Neuerung bei Snow Leopard ist der Put Back Button :-)

    Grüße
    Der Sandmann

  4. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: schawi 21.08.09 - 14:59

    Weil man bei Apple sagt das man vor allem optimiert hat und nicht schon wieder ein neues GUI-Theme programmiert hat.
    Window's 7 ist halt eher ein ServicePack für Vista (ein grösseres) welches man wie eine Vollversion bezahlt.

  5. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: Der Sandmann 21.08.09 - 15:03

    Das ist aber eben so nicht ganz richtig. Richtig ist das Vista viel Vorarbeit geleistet hat. Windows 7 allerdings sehr viel am Kern und am Code generell optimiert hat auch die Neuerungen im BS sind zahlreich. Dass die Preispolitik bei MS natürlich nicht optimal sit brauchen wir nicht zu diskutieren, aber Windows 7 eher ein Major Release ist als Snow Leo sehr wohl.

    Grüße
    der Sandmann

  6. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: QDOS 21.08.09 - 15:10

    im Bezug auf den Preis will ich nur folgendes anmerken:
    Apple kann sich eher durch die Macs querfinanzieren und so den Preis für Snow Leopard runter drücken, als das Microsoft kann - die verkaufen nämlich keine PC Hardware in dem Ausmaß wie es Apple macht...

  7. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: Gähn 21.08.09 - 15:18

    QDOS - Du bist ein Komiker vor der Herrin (dem unsichtbaren rosafarbenen Einhorn)

    Micrsoft finanziert nicht quer. Prust. Also das war der Witz des Tages. Den muss ich weitererzählen. Die Leute werden unter den Tischen liegen... Herrlich. Hast du noch so einen auf Lager?

  8. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: QDOS 21.08.09 - 15:29

    wie denn durch HARDWARE?!
    Welche HARDWARE von Microsoft bringt große Umsätze? Ihre paar Tastaturen und Mäuse? Wohl nicht! Die XBox? Die wird selbst durch die Spiele querfinanziert! Also sag mir mit welcher ach so oft verkauften Hardware finanziert sich Microsoft quer?!

  9. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: schawi 21.08.09 - 15:40

    Meinst also:
    Vista (=ME) wurde halbfertig released -> mit Windows 7 wurde wieder ein brauchbares BS gemacht.
    MacOSX 10.5 ist sehr brauchbar -> MacOSX 10.6 ist optimierter / schneller und Update kostet fast nicht's.

    (schawi der Linux (Arbeit, Freitzeit), MacOSX (Freizeit, Arbeit), XP (für's spielen verwendet)).

  10. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: Gähn 21.08.09 - 15:41

    Es ist irrelvant welche Sparte querfinanziert. Fakt ist das Winzigweich der Meister im Querfinanzieren ist es wenn es darum geht einen Markt kaputt zumachen bzw. zu übernehmen.

    Hardware : http://www.microsoft.com/hardware/default.aspx

    Die verkaufen deutlich mehr als nur Mäuse und Tastaturen.

    Bei Apple ist es Hardware, bei Microschrott sind es die Software-Lizenzen in anderen Bereichen (OEMs, Business Kunden, etc) die querfinanzieren.

  11. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: Der Sandmann 21.08.09 - 15:48

    nicht ganz. Vista ist seit SP2 brauchbar. Windows 7 seit dem RC :-)
    Microsoft macht den Fehler aufgrund Abwärtskompatibilität den ganzen Mist mitzuschleppen. Ein klarer Schnitt ala PowerPC wird aber heute nicht mehr unterstützt (bitte passenden Schnitt für Windows selbst suchen) wäre doch traumhaft, allerdings würden dann alle wieder drüber herfallen...

    Naja man kanns niemandem Recht machen :-)

    Grüße
    Der Sandmann

  12. Re: Mac OS X 10.6 Snow Leopard

    Autor: QDOS 21.08.09 - 15:58

    ein solcher Schnitt hätte wohl noch schlimmere Meldungen als Vista zur Folge...
    Irgendwie hab ich eher dass Gefühl, dass Microsoft zwischenzeitlich wieder 2gleisig fahren würde, so wie damals mit der 9X und der NT Reihe...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GRAMMER System GmbH, Zwickau
  2. IT-Engineer (m/w/d) Citrix & Microsoft
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de