1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacOS X - kommt Snow…

Mehr ist es auch nicht wert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr ist es auch nicht wert

    Autor: Streuner 21.08.09 - 10:54

    Andere verteilen so etwas als Servicepack. Denn so wenig wie SL bringt ist es auch kaum Geld wert. Ein paar längst überflüssige Funktionen und etwas Schminke, mehr ist da nicht.

    Der tolle Kernel läuft ausser auf einer Server-Version) immer noch in der 32 Bit-Version. Das tolle OpenCL hat so beschränkte Grafikkarten-Unterstütung, das die meisten davon keinerlei nutzen haben werden. Und das man das System beschleunigt in dem man ein paar Schrott-Dateien vom System schmeisst ist nun wirklich keine beeindruckende Leistung.

    Aber hauptsache wieder alte Zöpfe abgeschnitten und PowerPC entgültig begraben....

  2. Re: Mehr ist es auch nicht wert

    Autor: Adam und EFI 21.08.09 - 11:05

    Streuner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere verteilen so etwas als Servicepack. Denn so wenig wie SL bringt ist
    > es auch kaum Geld wert. Ein paar längst überflüssige Funktionen und etwas
    > Schminke, mehr ist da nicht.
    >
    > Der tolle Kernel läuft ausser auf einer Server-Version) immer noch in der
    > 32 Bit-Version.

    Stimmt nicht ganz:

    http://www.macnotes.de/2009/08/19/snow-leopard-nur-32-bit-kernel-und-treiber/

    Mein Mac wird deshalb mit 64-Bit booten. Da ich die entsprechende Konfigurationsdatei anpasse, wird er auch ohne Tastenkombination im 64bit-Modus hochfahren.

  3. Re: Mehr ist es auch nicht wert

    Autor: Streuner 21.08.09 - 11:09

    Adam und EFI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt nicht ganz:
    >
    > www.macnotes.de

    Da steht genu was ich geschrieben hab. Das man es sich nicht selbst hinfrickeln kann, hab nicht ja nicht bestritten. Ist nur einfach ein beschissenes Marketing das immer andere Eindrücke erweckt als was in der Realität dann gemacht wird.

  4. Re: Mehr ist es auch nicht wert

    Autor: Adam und EFI 21.08.09 - 11:16

    Streuner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Adam und EFI schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stimmt nicht ganz:
    > >
    > > www.macnotes.de
    >
    > Da steht genu was ich geschrieben hab. Das man es sich nicht selbst
    > hinfrickeln kann, hab nicht ja nicht bestritten. Ist nur einfach ein
    > beschissenes Marketing das immer andere Eindrücke erweckt als was in der
    > Realität dann gemacht wird.

    Geschrieben hast Du "Der tolle Kernel läuft ausser auf einer Server-Version) immer noch in der 32 Bit-Version."

    Da fehlt aber das Wort "standardmäßig".

    Apple hätte bei der Installation mal die EFI-Version abfragen sollen und dann automatisch den 32bit- oder 64bit-Kernel auswählen müssen.

    Leider hat Apple das versäumt.

  5. Re: Mehr ist es auch nicht wert

    Autor: Streuner 21.08.09 - 11:26

    Adam und EFI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Geschrieben hast Du "Der tolle Kernel läuft ausser auf einer
    > > Server-Version) immer noch in der 32 Bit-Version."
    > Da fehlt aber das Wort "standardmäßig".

    Nein, den an meiner Aussage ist nichts Falsch. Sie ist nur nicht vollständig, auf einer Universellen Skala. Der Normale Nutzer wird einfach verarscht.

    > Apple hätte bei der Installation mal die EFI-Version abfragen sollen und
    > dann automatisch den 32bit- oder 64bit-Kernel auswählen müssen.

    Eben. Plus ein Subsystem das bei 32bit-treibern zwischen geschaltet wird. So bleibt es halt beim üblichen Stückwerk.

  6. "registry" gefrickel unter osx :D

    Autor: babutz 21.08.09 - 12:05

    ...dann klappt es auch mit 64bit! ich lach mich tot! :D

  7. Re: "registry" gefrickel unter osx :D

    Autor: babutz 21.08.09 - 12:25

    babutz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dann klappt es auch mit 64bit! ich lach mich tot! :D

    Ich bin ein Troll und freue mich, dass heute Freitag ist.

    Zu Weihnachten wünsche ich mir eine Freundin und dass der neue Freund von Mama mich nicht mehr anfasst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  3. IT Generalist (m/w/d)
    Hays AG, Göppingen
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,79€
  2. 49,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  2. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  3. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"

Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
Indiegames
Reise in prächtige Pixelwelten

In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller