1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Manipulierte Ausweise: CCC…

Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: derdiedas 10.08.22 - 18:56

    war der ein Witz oder warum hat man in dieses Projekt Milliarden versenkt?

    Gruß DDD

  2. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: cruse 10.08.22 - 19:24

    Muss halt jeder seine eigene suppe kochen hier in Deutschland

  3. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: Cryptokrat 10.08.22 - 19:40

    Viele haben die Übergabe der PINs auch abgelehnt oder diese Funktion explizit abschalten lassen - in Reaktion auf ein anderes Projekt des CCC. Und die anderen müssen wahrscheinlich suchen gehen.

  4. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: WalterSobchak 11.08.22 - 00:53

    Für den Fingerabdruck, was für eine Frage!

  5. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: Prypjat 11.08.22 - 08:01

    Das kann aber nicht der Grund dafür sein das Ident Verfahren des Ausweises nicht voranzubringen.
    Sonst wäre es ja nur eine Bestätigung für die Kritiker.

  6. Vergleich Luca-App

    Autor: treysis 11.08.22 - 09:38

    Cryptokrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele haben die Übergabe der PINs auch abgelehnt oder diese Funktion
    > explizit abschalten lassen - in Reaktion auf ein anderes Projekt des CCC.
    > Und die anderen müssen wahrscheinlich suchen gehen.

    Komisch diese Leute. Bei der Luca-App war die Kritik des CCC nichts mehr wert.

  7. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: treysis 11.08.22 - 09:38

    WalterSobchak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Fingerabdruck, was für eine Frage!

    Mein nPA mit eID hat keinen Fingerabdruck gespeichert. Kann mich damit aber prima online ausweisen.

  8. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: My1 11.08.22 - 09:55

    Cryptokrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele haben die Übergabe der PINs auch abgelehnt oder diese Funktion
    > explizit abschalten lassen - in Reaktion auf ein anderes Projekt des CCC.
    > Und die anderen müssen wahrscheinlich suchen gehen.

    sicher aber es gibt auch einfach gefühlt keinen der das anbietet obwohl es viele praktische nutzungsszenarien gibt (auch ohne "starke" persönliche daten.) bspw die ja/nein basierte altersprüfung und das pseudonym können echt praktisch sein aber durch bürokratie und kosten sind kleine anbieter ausgesperrt.
    (bspw ein hobby-forenadmin könnte eine 18+ section einfach mit eID absichern ohne große datenschutzprobleme, aber gibt dafür sicher keine tausend euro im Jahr aus, solche lösungen ohne identifizierbare daten sollten mMn kostenfrei oder sehr günstig und mit wenig bürokratie verfügbar sein)

    Asperger inside(tm)

  9. EDIT: Doch nicht so einfach

    Autor: treysis 11.08.22 - 10:17

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cryptokrat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Viele haben die Übergabe der PINs auch abgelehnt oder diese Funktion
    > > explizit abschalten lassen - in Reaktion auf ein anderes Projekt des
    > CCC.
    > > Und die anderen müssen wahrscheinlich suchen gehen.
    >
    > sicher aber es gibt auch einfach gefühlt keinen der das anbietet obwohl es
    > viele praktische nutzungsszenarien gibt (auch ohne "starke" persönliche
    > daten.) bspw die ja/nein basierte altersprüfung und das pseudonym können
    > echt praktisch sein aber durch bürokratie und kosten sind kleine anbieter
    > ausgesperrt.
    > (bspw ein hobby-forenadmin könnte eine 18+ section einfach mit eID
    > absichern ohne große datenschutzprobleme, aber gibt dafür sicher keine
    > tausend euro im Jahr aus, solche lösungen ohne identifizierbare daten
    > sollten mMn kostenfrei oder sehr günstig und mit wenig bürokratie verfügbar
    > sein)

    Die Frage ist, ob so eine Überprüfung per Ausweis wirklich jeweils notwendig ist. Wenn nicht, sollte man lieber darauf verzichten.

    Ansonsten: überall, wo PostIdent gefordert wird, lässt sich das mittlerweile wohl auch über die PostIdent-App erledigen. Und die PostIdent-App unterstützt wiederum die eID-Funktion.

    EDIT:
    Anscheinend geht das doch nicht so automatisch. Der Anbieter muss dafür aktiv das Verfahren "PostIdent über Online-Ausweisfunktion" sozusagen kaufen. D.h. er kann sich zwischen verschiedenen PostIdent-Verfahren entscheiden, bzw. auch mehrere anbieten. Wenn er von der eID-Funktion nichts hält, dann bietet er eben nur Basic (Gang zur Filiale) oder Video an. Das kann er selbst entscheiden.

    Ich dachte, dass die PostIdent-Formulare mittlerweile einfach einen Code enthalten, den man eingeben kann. Aber so einfach ist es dann wohl doch nicht. Sorry.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.22 10:35 durch treysis.

  10. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: Esquilax 11.08.22 - 10:21

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ansonsten: überall, wo PostIdent gefordert wird, lässt sich das
    > mittlerweile wohl auch über die PostIdent-App erledigen. Und die
    > PostIdent-App unterstützt wiederum die eID-Funktion.

    Danke für den Tipp!
    Muss ich nächstes Mal probieren. Hoffentlich denk ich dann noch dran...brauch das zum Glück ziemlich selten.

  11. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: CrushedIce 11.08.22 - 10:25

    treysis schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten: überall, wo PostIdent gefordert wird, lässt sich das
    > mittlerweile wohl auch über die PostIdent-App erledigen. Und die
    > PostIdent-App unterstützt wiederum die eID-Funktion.

    Das ist endlich mal eine sinnvolle Anwendung! Wusste nicht dass das geht.

  12. Edit: Wohl doch nicht so einfach

    Autor: treysis 11.08.22 - 10:28

    CrushedIce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > treysis schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Ansonsten: überall, wo PostIdent gefordert wird, lässt sich das
    > > mittlerweile wohl auch über die PostIdent-App erledigen. Und die
    > > PostIdent-App unterstützt wiederum die eID-Funktion.
    >
    > Das ist endlich mal eine sinnvolle Anwendung! Wusste nicht dass das geht.

    Ja, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob dazu noch irgendwelche Voraussetzungen erfüllt werden müssen seitens des anfordernden Unternehmens. Laut der Homepage der Post soll es aber ziemlich unkompliziert sein, und laut meinem Verständnis bekommt man auf dem PostIdent-Formular einen Code aufgelistet, und diesen gibt man einfach in der App ein:

    https://www.deutschepost.de/de/p/postident/geschaeftskunden/identifizierungsverfahren/verfahren-eid.html

    Edit: das ist evtl. doch nicht so einfach. Anscheinend entscheidet der Anbieter, welches PostIdent-Verfahren er "einkauft". Da gibt es PostIdent-Basic mit dem Gang zur Filiale. Oder PiostIdent-Video, oder PostIdent mit Online-Ausweisfunktion...scheint also so, als gibt es da unterschiedliche Preise und dann muss der Anbieter eben aussuchen, was er davon gut findet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.22 10:31 durch treysis.

  13. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: Oktavian 11.08.22 - 11:22

    > Mein nPA mit eID hat keinen Fingerabdruck gespeichert. Kann mich damit aber
    > prima online ausweisen.

    Ja, das liegt daran, dass er nicht mehr ganz so n ist. Bei allen ab August 2021 ist der Fingerabdruck Pflicht.

  14. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: treysis 11.08.22 - 11:25

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mein nPA mit eID hat keinen Fingerabdruck gespeichert. Kann mich damit
    > aber
    > > prima online ausweisen.
    >
    > Ja, das liegt daran, dass er nicht mehr ganz so n ist. Bei allen ab August
    > 2021 ist der Fingerabdruck Pflicht.

    Das ist mir wohl bewusst. Macht die ursprüngliche Aussage deswegen nicht richtiger.

  15. Re: Wozu haben wir eigentlich den digitalen Personalausweis?

    Autor: My1 11.08.22 - 11:38

    naja man könnte aber schon sagen dass möglicherweise die fingerabdruckpflicht vielleicht von anfang an geplant war aber nicht durchgesetzt wurde ala salamitaktik

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  3. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  4. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de