1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marshmallow: Cyanogenmod…

Samsung Galaxy S2

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung Galaxy S2

    Autor: TrollNo1 16.03.16 - 14:44

    Ja, richtig gelesen.
    Nightlies gibt es ja mit CM13 @ Android 6. Kommt da auch noch ein Release?

    Das Nightly läuft sehr stabil und flüssig, bin selbst überrascht.

  2. Re: Samsung Galaxy S2

    Autor: kiss 16.03.16 - 15:46

    Ich bin auch sehr überrascht wie gut cm13 auf dem s2 von 2011 läuft. Immer noch besser als aktuelle Einsteiger Smartphones, selbst mit der unteren Mittelklasse kann es noch gut mithalten. Dank wechselbaren Akku und SD Karte wird es noch ewig leben.
    Irgendwann bei cm11 gab es beim s2 mal Probleme mit den Treibern, das war für mich der Grund zu wechseln aber das scheinen die Entwickler ja in den griff bekommen zu haben.

  3. Re: Samsung Galaxy S2

    Autor: Neuro-Chef 17.03.16 - 04:53

    TrollNo1 schrieb:
    > Nightlies gibt es ja mit CM13 @ Android 6. Kommt da auch noch ein Release?
    > Das Nightly läuft sehr stabil und flüssig, bin selbst überrascht.
    Ich nehme mal an du meinst das I9100 der S2-Varianten. Was hast du da als Recovery im Einsatz?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Samsung Galaxy S2

    Autor: TrollNo1 17.03.16 - 08:53

    Ja, hab das I9100. Beim G gehts glaub nicht.
    Bin nach dieser Anleitung vorgegangen. Macht mal alles EXAKT, wie es da steht und überleist man nichts, ist es idiotensicher:

    http://forstner-mcr.de/how-to-cyanogenmod-13-auf-dem-samsung-galaxy-s2-installieren/

  5. Re: Samsung Galaxy S2

    Autor: Neuro-Chef 17.03.16 - 20:05

    TrollNo1 schrieb:
    > Ja, hab das I9100. Beim G gehts glaub nicht.
    > Bin nach dieser Anleitung vorgegangen. Macht mal alles EXAKT, wie es da
    > steht und überleist man nichts, ist es idiotensicher:
    Danke, meine Schwester hat noch so eins im Einsatz mit der gruseligen letzten Samsung Firmware 4.x, vllt. darf ich das demnächst mal updaten :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  3. über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme