1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Media Composer First: Avid…

Enttäuscht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Enttäuscht

    Autor: AllDayPiano 30.06.17 - 15:40

    Ich hab erst versucht, den Media Composer zu testen.

    Die Installation war ein Graus und hat erst nach 4-5 Versuchen erfolgreich abgeschlossen. Dann will er immer Quicktime installieren - wenn ich das installieren möchte, meldet er jedoch, es sei schon auf dem neusten Stand.

    Dann versuche ich, dass Programm zu starten. Daraufhin ist er mit einem schweren Ausnahmefehler abgeschmiert. Das habe ich dann ein paar mal probiert - irgendwann ging die Software zu laden.

    Soweit, so gut. Versucht eine Spur uns Programm zu laden - Absturz.

    Wenn ich nicht wüsste, dass Avid DER Standard in der TV-Branche ist, würde ich die Software eher in der Kategorie Pinnacle oder Koch Media einordnen.

    Ich bin jedenfalls enttäuscht :(

  2. Re: Enttäuscht

    Autor: gakusei 01.07.17 - 10:18

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn ich nicht wüsste, dass Avid DER Standard in der TV-Branche ist, würde
    > ich die Software eher in der Kategorie Pinnacle oder Koch Media einordnen.

    ... und "der" Standard isses nun auch nicht unbedingt...

  3. Re: Enttäuscht

    Autor: Trockenobst 01.07.17 - 12:54

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich nicht wüsste, dass Avid DER Standard in der TV-Branche ist, würde
    > ich die Software eher in der Kategorie Pinnacle oder Koch Media einordnen.

    Avid ist der Standard, wenn du das Ding fertig konfiguriert von Spezialisten einkaufst. Dafür gibt es dann auch entsprechende Support-Hardware ohne Ende
    http://www.avid.com/pro-tools-hd/hardware

    Dann hast du aber in der Regel keine Sorgen mit Geld :)

    Du hast das "Lite" Tool runtergeladen, das Forum ist voller Leute von dem ganzen miesen Installations Prozess angenudelt sind. Die brauchen noch ein paar Monate.

    Es gibt viele andere *Profisoftware*, auf Mac ist Final Cut Pro DER Standard, es gibt Leute die bauen sich einen PC Hackintosh NUR für diese Software.

    Ich nutze Sony Vegas, mit dem viele TV Serien geschnitten werden. Im TV Bereich ist in den USA "Edius" sehr bekannt. Und dann gibt es auch noch Adobe Premiere, mit dem angeblich sehr viele Dokumentationen geschnitten werden.

    Ja, Avid ist der Standard. Aber dann bekommst Du alles eingerichtet und musst nicht selbst fummeln. Das kostenlose Dingens ist nicht Avid.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.17 12:58 durch Trockenobst.

  4. Re: Enttäuscht

    Autor: AllDayPiano 01.07.17 - 15:36

    Leider ist Sony Vegas jetzt Magix :(

    Hab die Demo probiert -> die ganzen Plugins fehlen, beim manchen ist der Käse gleich abgeschmiert

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Technical Consultant (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Software-Tester (m/w/d)
    ZAM eG, Neu-Isenburg (Home-Office möglich)
  4. IT Business Manager*in (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm, Oberkochen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€ statt 39,99€
  2. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)
  3. 39,99€ statt 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Bastelrechner Raspberry Pi für den Panzer
  2. Retro-Gaming Doom läuft auf Raspberry Pi Pico
  3. Offener Befehlssatz Wenig Hoffnung auf Raspberry Pi mit RISC-V

Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
Internetinfrastruktur
Chinas Digitale Seidenstraße

China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
  2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
  3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  1. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  2. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
  3. Öffentlicher Nahverkehr Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022