Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr HTML5-Video dank iPad

Kann ich mir nicht vorstellen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich mir nicht vorstellen

    Autor: Analyst_247 29.03.10 - 19:09

    Es werden doch täglich mehr Flash Videos bei Youtube hochgeladen als das iPad insgesamt verkauft werden wird.

    Und Wenn Youtube umstellt gibt es ja auch noch andere Platformen.

    Völlig unbeachtet wie man nun Flash findet ist das schon wieder so ein feuchter Traum Apples mal bei den Großen mitspielen zu wollen.

  2. Ich schon ...!

    Autor: iPäd4Ever 29.03.10 - 19:48

    Bei Dir ergibt 1 plus 1 auch häufiger 42, oder?! Wenn DU ein Video hochlädst, hast DU mit Flash erstmal gar nix zu tun. Youtube bindet DEIN Video dann wie gehabt über Flash ein - oder nutzt neuerdings im Beta-Test auch HTML5. Für den Betrachter ändert sich indes nichts. Außer: HTML5-Videos sorgen nicht mehr für Browserabstürze, wie das bei Flash noch gerne vorkommt. Auch ist die Prozessorlast/Speicherlast geringer. Auf leistungsmäßig schwächeren Systemen laufen die Videos besser. Und das ist da Ziel. Abgesehen davon ist Apple längst nicht mehr allein. Google zieht da als ganz großer am selben Strang.

    Weg mit Flash als reinen Filmabspieler im Web!

  3. Re: Ich schon ...!

    Autor: Fehlersucher 29.03.10 - 19:57

    Ah, einer der sich auskennt! Wo findet man den diese ominösen Seiten, die Flash zum Absturz bringen sollen, ich suche schon seit Jahren fieberhaft? Und das Linux-Plugin wird mit Sicherheit noch Stiefmütterlicher behandelt, als das Mac-PlugIn, wenn es wirklich nur an Adobe liegt!
    BTW. die YouTube-Videos werden vorher erst in ein bestimmtes Format gebracht, deswegen, gibt es auch nicht alles als HTML5, es ist mir auch noch keins unter gekommen. Auch hier Beispiele bitte!

  4. Re: Ich schon ...!

    Autor: iPäd 29.03.10 - 20:39

    Wahrscheinlich ist das auch wieder so ein Gute Nacht Märchen, was sich Apple-Fanboys erzählen, wie die Windows-Rechner, die alle ein BOSD anzeigen.

  5. Re: Ich schon ...!

    Autor: Experte 29.03.10 - 20:57

    iPäd4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Dir ergibt 1 plus 1 auch häufiger 42, oder?! Wenn DU ein Video
    > hochlädst, hast DU mit Flash erstmal gar nix zu tun. Youtube bindet DEIN
    > Video dann wie gehabt über Flash ein - oder nutzt neuerdings im Beta-Test
    > auch HTML5. Für den Betrachter ändert sich indes nichts. Außer:
    > HTML5-Videos sorgen nicht mehr für Browserabstürze, wie das bei Flash noch
    > gerne vorkommt. Auch ist die Prozessorlast/Speicherlast geringer. Auf
    > leistungsmäßig schwächeren Systemen laufen die Videos besser. Und das ist
    > da Ziel. Abgesehen davon ist Apple längst nicht mehr allein. Google zieht
    > da als ganz großer am selben Strang.
    >
    > Weg mit Flash als reinen Filmabspieler im Web!


    Also wenn Youtube Videos deinen Rechner zum Absturz brigen soltlest du mal lieber zum PC wechseln.

    So etwas passiert doch nicht ersthaft unter osx?

  6. Re: Ich schon ...!

    Autor: iPäd4Ever 29.03.10 - 22:51

    Nicht der Rechner stürzt ab. Der letzte OS X Absturz bzw. System Freeze war unter 10.3 . Flash bringt Browser zum Absturz. Firefox, Opera, Safari und am seltensten Chrome. Letzterer hat aber auch einen anderen Aufbau.

    Aber schon wieder sehe ich, dass Du zu blöd zum lesen bist. Ich habe ja von Browserabstürzen geschrieben und nicht vom OS Du Vollpfosten!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55