1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Google bringt Web…

Messenger: Google bringt Web-Oberfläche für Allo

Über ein Jahr nach der Vorstellung beseitigt Google einen großen Kritikpunkt seines KI-Messengers Allo: die fehlende Web-Oberfläche. Der Chat-Dienst kann ab sofort einfach im Browser verwendet werden, das Pairing funktioniert zunächst aber nur mit Android-Geräten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wieso immer dieses Pairing mit dem Smartphone? 1

    Unwichtig | 16.08.17 11:14 16.08.17 11:14

  2. unvollständiger Artikel 1

    lucky_luke81 | 16.08.17 10:33 16.08.17 10:33

  3. "Verschlüsselung mit dem Signal-Protokoll an und hat den Google Assistant eingebaut" 3

    FFFF | 15.08.17 17:31 15.08.17 23:45

  4. Ende-zu-Ende Verschlüsselung dadurch unterbrochen? 2

    Theoretiker | 15.08.17 22:16 15.08.17 23:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Wolfsburg, Wolfsburg
  3. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt am Main, Mainz, Wiesbaden)
  4. Aigner Immobilien GmbH, München Sendling

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 68,23€
  2. 29,49€
  3. 18,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de