1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Whatsapp schafft…

Noch nie gezahlt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch nie gezahlt...

    Autor: Truster 18.01.16 - 13:23

    ... bei mir hat es sich kurz vor Ablauf immer automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Ganz ohne zu zahlen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!

  2. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: ManuPhennic 18.01.16 - 13:32

    bei mir auch, letztes Jahr stand da bis 2015 und jetzt bis Ende 2016. (iOS)

  3. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Chantalle47 18.01.16 - 13:35

    Ich hab unter WP nie bezahlt. Kenne auch keinen der je dafür bezahlt hat, weder iOS noch Android. ^^

    Keine Ahnung wie/wann das berechnet wurde.

  4. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: korona 18.01.16 - 13:36

    Ich habe ein mal bezahlt als es noch nicht zu facebook gehörte.

  5. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: xy-maps 18.01.16 - 13:39

    Wenn man Whatsapp sich zu seiner Anfangszeit herunter geladen hat, dann hat mein ein lebenslanges kostloses Abo. Kann man in den Optionen nach prüfen

  6. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: gou-ranga 18.01.16 - 13:49

    Das kostenlose lebenslange Abo hatte Sony damals auch bei den ersten Smartphones mit dazu gepackt. Hab seither 5¤ gespart!...

  7. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Truster 18.01.16 - 13:49

    Aber das war nur durch iOS, weil es im Appstor damals Geld gekostet hatte (rund einen Euro). Dafür hatte man Unlimited Service.

    meines läuft momentan mit 1.05.2016 ab - am 01.04 wird es vermutlich - wie die jahre zuvor bei mir - aktualisiert auf 01.05.2017

  8. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Trockenobst 18.01.16 - 13:51

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... bei mir hat es sich kurz vor Ablauf immer automatisch um ein weiteres
    > Jahr verlängert. Ganz ohne zu zahlen.

    Ich hab im Playstore das Bezahlen über Telebim aktiviert. Nur geht das über Congster eigentlich nicht, jedenfalls nicht bei jedem.

    Dann hat Whatapp behauptet die Bezahlung war ok und Congster hat mir drei Monate später wohl aus Abrechnungsplanlosigkeit 0,01¤ berechnet, um den Posten irgendwie aus dem System zu kriegen :^)

    Seit dem nie wieder bezahlt.

  9. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: mikehak 18.01.16 - 13:53

    Bei mir stand schon immer Lebenslänglich ;)


    Einfach zur richtigen zeit installiert (WP)

  10. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: OhYeah 18.01.16 - 13:55

    Ich hab noch nie gezahlt, bei mir steht seit Ewigkeiten "Läuft ab: Lebenslang"

    Swag

  11. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: niemandhier 18.01.16 - 14:20

    Weiß jemand warum es so war das einige die Verlängerung geschenkt bekommen haben?

    Ich hatte immer die Vermutung das Wenignutzer eine kostenlose Verlängerung bekamen um diese zu halten.

  12. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: thedesx 18.01.16 - 14:31

    Ne, ich musste bisher auch nie zahlen und bin Vielnutzer :)

  13. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: triplekiller 18.01.16 - 14:32

    Meiner wurde letztes Jahr beim spazieren gehen verlängert. Ich war überrascht und zum Teil nervös. Das Wort Kulanz ist im Amerikanischen ein Fremdwort.

    Mein erster Gedanke war: Den Admins haben meine Chatprotokolle gefallen bzw. der NSA. Über WhatsApp schicke ich recht sensible Daten, weil andere Technologie (man lese meine Wutausbrüche über schrottiges E-Mail, da bringt selbst GPG nichts, Anhänge verschicken sind jedesmal ein Abenteuer) total versagen.

    Aber WhatsApp ist auch nicht ganz ohne: Manchmal bis zu 10 mal auf "Hochladen" gedrückt. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!

  14. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Trockenobst 18.01.16 - 14:41

    triplekiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein erster Gedanke war: Den Admins haben meine Chatprotokolle gefallen
    > bzw. der NSA. Über WhatsApp schicke ich recht sensible Daten, weil andere
    > Technologie (man lese meine Wutausbrüche über schrottiges E-Mail, da bringt
    > selbst GPG nichts, Anhänge verschicken sind jedesmal ein Abenteuer) total

    Bei den Pentabytes pro Sekunde bräuchte die Threeletter Companies mehr Abgreifserver und Festplatten als es aktuell zu kaufen gibt :^) Die müssen schon mindestens Keywords haben, sonst ist nicht.

    Und für Android gibt es one-touch File-Encryption, nutzen wir im Office recht erfolgreich. Da steht dann in der Mail und im Chat nichts mehr außer der Link zur Datei. Schlüssel sind schnell eingerichtet, auch im Browser, geht recht flott.

  15. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Janquar 18.01.16 - 14:45

    Whhooohoooo 5 Euro gesparrt und früher 5¤ nur an SMS Gebühren für einen Monat! Na da können sich ja einige hier die Hände reiben, bei den Summen die da zusammen gekommen sind. 1¤ pro Jahr - macht 2 Döner seit Erscheinungsjahr 2009, wenn es denn von dort an schon genutzt wurde und gleiche Kosten hatte, plus mindestens ein Gratisjahr.

  16. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: triplekiller 18.01.16 - 14:54

    > Und für Android gibt es one-touch File-Encryption, nutzen wir im Office
    > recht erfolgreich. Da steht dann in der Mail und im Chat nichts mehr außer
    > der Link zur Datei. Schlüssel sind schnell eingerichtet, auch im Browser,
    > geht recht flott.

    ich traue solchen sachen nicht. ich weiß, whatsapp ist nicht besser, aber zuerst muss ich eine homepage sehen, dann will ich die datei sehen (apk-datei), dazu noch, wo meine datei etwa hingelangt.

    ist das jetzt eine on-device-datei-verschlüsselung und dann mit whatsapp verschicken? wenn mit link, wo wird die datei gehostet?

  17. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Thiesi 18.01.16 - 15:13

    niemandhier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiß jemand warum es so war das einige die Verlängerung geschenkt bekommen
    > haben?

    Das war schon immer faktisch kostenlos, nur nicht offiziell. Letzteres war es nur in der Anfangszeit. Bei neueren Accounts ist offiziell das erste Jahr kostenlos, wer aber auf die "Erinnerungen", doch zu zahlen, nicht reagiert, bekommt das "Abo" auch so verlängert, meistens sogar recht großzügig vorher (also nicht erst am letzten Tag - eher drei Wochen früher).

  18. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Ork 18.01.16 - 15:45

    Unter Symbian auf meinem Nokia-Knochen gibts auch keine Möglichkeit, das zu bezahlen. War aber auch schon vorinstalliert.

  19. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Maximilian_XCV 18.01.16 - 17:07

    Bei mir wurde es auch immer automatisch verlängert (WP).

  20. Re: Noch nie gezahlt...

    Autor: Trockenobst 18.01.16 - 17:22

    triplekiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist das jetzt eine on-device-datei-verschlüsselung und dann mit whatsapp
    > verschicken? wenn mit link, wo wird die datei gehostet?

    Nirgendwo hosten.

    Datei -> lokal verschlüsseln mit Privaten Key -> Versenden egal wie -> entpacken mit passenden lokalen Schlüssel

    Die können die Datei gerne haben, wenn sie AES 2048 knakken können.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Product Owner (m/f/d) - Core Platform Services
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  3. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  4. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 83€ (Bestpreis mit Mindfactory, Vergleichspreis 89,99€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie