1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: 11 gute Gründe…

wie immer...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. wie immer...

    Autor: Benjamin019 19.01.22 - 16:56

    Bei jeder neuer Version wird gemerkert. Und ein Jahr später hat es jeder Installiert und ist begeistert :)

  2. nein, aber klar gilt jede neue version ist die schlechteste aller Zeiten.

    Autor: robocp 19.01.22 - 21:28

    Benjamin019 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei jeder neuer Version wird gemerkert. Und ein Jahr später hat es jeder
    > Installiert und ist begeistert :)
    nein, aber klar gilt jede neue version ist die schlechteste aller Zeiten.
    Und mit jeder Version dauert es länger bis die Leute umsteigen, nicht mal wenn man sie mit "update for free" ködern und wen das nicht klappt mit aller Gewallt zum Wechsel zwingen will.

    Die Masse wird auf die ein oder andere weise "gezwungen" ( * ) zu wechseln und gewöhnen sich dann evtl dran bis die nächste Schlechteste Windows Version aller Zeiten kommt und sie dann die davor im Vergleich als die bessere empfinden.
    * meistens denken die Leute nur das sie gezwungen sind, z.B. mit dem kauf eines neuen Laptops siehe Fazit. Das man ein heute gekauftes Gerät problemlos ohne Lizenzkosten auf win10 "downgraden" (eigentlich eher upgraden) kann wissen sie nicht (möglicherweise auch die Redaktion nicht) hab das bei einem Kollegen gerade machen müssen sonst hätte er sein BYOD nicht im homeoffice nutzen können.

    Windows ist für mich privat mit Windows7 gestorben danach war es nur noch ein SmartOS das billig auf den PC portiert wurde und zunehmend degeneriert, selbst wen man sich mit win10 noch etwas mehr Mühe als mit 8 gegeben hat, win11 zeigt das Nadal weiter sein Smartphone OS mit gewallt durchsetzen möchte auch wen er diesmal bei GNOME das Startmenü geklaut hat.

    Aber gut Win 7 lebt nun mit den Organen einer Linux Distribution und dank Wine weiter.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Geschäftsbereichsleiter IT (m/w/d)
    Klinikum Bayreuth GmbH, Bayreuth
  2. Projektmanagerin / Projektmanager Ticketing Systeme
    Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH, Mönchengladbach
  3. Spezialist*in Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Senior Project Manager (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, München, Ulm, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (u. a. Troy - A Total War Saga für 27,99€, Total War: Three Kingdoms für 26,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chatkontrolle: Ein totalitärer Missbrauch von Technik
Chatkontrolle
Ein totalitärer Missbrauch von Technik

Chatkontrolle gibt es nicht einmal in Russland oder China: Die anlass- und verdachtslose Durchleuchtung sämtlicher Kommunikation ist einer Demokratie unwürdig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern
  2. Chatkontrolle Keine Ausnahme für verschlüsselte Dienste möglich
  3. "Wie Spamfilter" EU-Kommission verteidigt Pläne zur Chatkontrolle

Aus dem Verlag: Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
Aus dem Verlag
Golem-PCs erneut im Preis gesenkt

Solange Grafikkarten sukzessive weniger kosten, gilt das auch für die Golem-PCs: Die konfigurierbaren Systeme werden bis zu 200 Euro günstiger.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6500 XT und Core i3-12100F

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer