Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft 365: Windows-10-Abo…

Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: polmabri 14.12.18 - 11:00

    Da bin ich ja sehr gespannt wie hoch die monatlichen Kosten ausfallen wenn es Windows 10 pro Keys schon für 3,79¤ bei eBay gibt. 6ct / Monat würde ich schon zahlen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.18 11:00 durch polmabri.

  2. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: cyablo 14.12.18 - 11:02

    Key != Lizenz

  3. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Herr Unterfahren 14.12.18 - 11:09

    Trotzdem muß Microsoft mit dem Angebot konkurrieren.

    Immerhin nimmt ihr OS den Key ja auch ohne großes Murren an und schaltet sich frei.

  4. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Kirschkuchen 14.12.18 - 11:11

    cyablo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Key != Lizenz


    Erklär das mal Oma Erna. Viel Spaß! :D

  5. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Jesterfox 14.12.18 - 11:13

    Das sind mindestens 7,58¤ zu viel.... wenn man eh nicht an einer legalen Lizenz interessiert ist kann man sich das auch anders besorgen.

  6. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Clown 14.12.18 - 11:16

    Warum ist das nötig? Wenn sie auf dem Flohmarkt illegale Kopien von DVDs kauft, dann lässt die Polizei sie auch nicht einfach laufen, weil sie nicht wusste, was los ist.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  7. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Prinzeumel 14.12.18 - 11:25

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist das nötig? Wenn sie auf dem Flohmarkt illegale Kopien von DVDs
    > kauft, dann lässt die Polizei sie auch nicht einfach laufen, weil sie nicht
    > wusste, was los ist.
    Bin ich mir recht sicher das die Polizei sich einen scheiß für omi interessiert. Die halten sich eher an den Verkäufer.

  8. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Kirschkuchen 14.12.18 - 11:25

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist das nötig? Wenn sie auf dem Flohmarkt illegale Kopien von DVDs
    > kauft, dann lässt die Polizei sie auch nicht einfach laufen, weil sie nicht
    > wusste, was los ist.

    Zur Aufklärung? Es macht wohl einen Unterscheid ob ein Angebot legal WIRKT oder nicht. Ob Oma Erna weiß dass Windows keine 3,79 ¤ wert sein kann? Am Ende wird das Auslegunggsache des Gerichts sein. Siehe Streaming:

    >Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 26. April 2017 könnte dies zukünftig aber ändern: Das Gericht vertritt hier die Auffassung, dass die Nutzung eines offensichtlich rechtswidrigen Streams eine illegale Handlung darstellt. Was „offensichtlich rechtswidrig“ ist, bleibt Auslegungssache – wer allerdings die neuesten Blockbuster gratis auf dem heimischen Rechner ansieht, dürfte es im Ernstfall schwer haben, sein Unwissen glaubhaft zu machen.
    [www.techbook.de]

    Microsofts Vorteil ist dass der Personenkreis der genügend kriminelle Energie bzw. Zeit und Wissen mitbringt wie man ein Windows 10 für Lau bzw. "halblegal" (Key != Lizenz) bekommt verhältnismäßig gering ist.

    Alles nur eine Frage der Zeit und Energie die Microsoft investieren will um diesen Personenkreis auch noch das Wasser abzugraben. Ich glaube Microsoft ist schlau genug sich nicht auf ein aussichtsloses Katz- und Maus-Spiel einzulassen ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.18 11:25 durch Kirschkuchen.

  9. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Clown 14.12.18 - 11:27

    Dann hat Omi eben Hehlerware gekauft. Du hast mich doch verstanden, oder nicht?

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  10. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Thunderbird1400 14.12.18 - 11:28

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem muß Microsoft mit dem Angebot konkurrieren.
    >
    > Immerhin nimmt ihr OS den Key ja auch ohne großes Murren an und schaltet
    > sich frei.

    Genau das. Es stünde Microsoft ja frei, solche Keys zu sperren. Aber sie ziehen es vor, ihr Betriebssystem zu verschenken, um die Verbreitung zu erhöhen.

    Wenn Microsoft den Key, den ich irgendwo gekauft habe, online freischaltet, dann heißt das für mich als Verbraucher, dass ich eine legale Lizenz habe. Punkt.

    Bin mal sehr gespannt auf den Preis dieser monatlichen Lösung. Mir ist die Zielgruppe nicht wirklich klar. Leute, die sich keinen PC von der Stange mit fertig installiertem Windows kaufen, also Leute, die pfiffig genug sind, sich ein Windows selbst zu installieren, sind auch pfiffig genug, sich einen Key zu besorgen und dafür nicht 100¤ auszugeben.

  11. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Kirschkuchen 14.12.18 - 11:36

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hat Omi eben Hehlerware gekauft. Du hast mich doch verstanden, oder
    > nicht?

    Wie ist das denn beim Kauf von Hehlerware? Macht sich der Käufer strafbar? Ich denke nicht, bzw. siehe Auslegungssache des Gerichts.

    Omi wird natürlich ihren Key zurückgeben müssen (wie das in der Praxis umgesetzt wird würde mich interessieren), dann hat sie aber einen Anspruch darauf ihr Geld zurückzubekommen, notfalls mit Hilfe der Justiz.

    Oder wolltest Du auf etwas anderes hinaus mit deiner Aussage?
    > Wenn sie auf dem Flohmarkt illegale Kopien von DVDs kauft, dann lässt die Polizei sie auch nicht einfach laufen, weil sie nicht wusste, was los ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.18 11:36 durch Kirschkuchen.

  12. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.18 - 11:42

    > > Key != Lizenz
    > Erklär das mal Oma Erna. Viel Spaß! :D

    Der selben Oma Erna, die gerade bei ebay nach einem Windows-Key gesucht und diesen eventuell gekauft hat? Rentner haben ja eine soo selektive Expertise... :D

  13. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: mac.1 14.12.18 - 11:43

    Für den Nutzer ist es sehr schwer zu erkennen ob ein 5¤ Key illegal ist.
    Er wird auf einer "seriösen" Platform Amazon angeboten. Er ist nicht für umsonnst, er kostet immer noch etwas. Da Keys in anderen Ländern zu unterschiedlichen Preisen verkauft werden ist auch die Preisstruktur undurchsichtig. Microsoft und andere machen offensichtlich nichts dagegen, sonst wär das nicht schon seit Jahren Praxis auf Amazon. Und es ist ja auch nicht so, das Windows 10 dir nicht hinterhergeschmissen wird.
    Falls man übrigens keinen Key kaufen will macht mans einfach nicht. Windows 10 läuft auch ohne Key, falls euch der Hintergrund nicht stört

  14. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Trockenobst 14.12.18 - 11:58

    mac.1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Nutzer ist es sehr schwer zu erkennen ob ein 5¤ Key illegal ist.

    Es ist nicht immer Hehlerware. Wenn etwa durch einen Wasserschaden 1000 Laptops kaputt sind, haben die alle gültige Keys. Der Aufkäufer schaut welche Ersatzteile er noch retten kann (SSD, Bildschirm etc) und haut die 1000 Keys für 10¤ bei Ebay raus.

    Das selbe gilt, wenn jemand für eine Firma 10000 Keys kauft und dann nur 7000 Maschinen damit bespielt und die anderen 3000 nicht braucht. Oder auf alle 10000 Maschinen das Downgrade zu Windows7 nutzt etc.

    In vielen Jurisdiktionen wird Microsoft bei dieser Lösung nichts machen können, der Key wurde vielleicht Zweckentfremdet aber nicht doppelt verwendet und war noch nie in Nutzung. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes "Grauware".

    Microsoft könnte das Massen-Sperren, aber bei 1 Milliarde Desktops? ist ihnen das zu nervig.

  15. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: schachbr3tt 14.12.18 - 13:06

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Für den Nutzer ist es sehr schwer zu erkennen ob ein 5¤ Key illegal ist.
    >
    > Es ist nicht immer Hehlerware. Wenn etwa durch einen Wasserschaden 1000
    > Laptops kaputt sind, haben die alle gültige Keys. Der Aufkäufer schaut
    > welche Ersatzteile er noch retten kann (SSD, Bildschirm etc) und haut die
    > 1000 Keys für 10¤ bei Ebay raus.

    Die Keys mögen gültig sein, aber die Lizenz (Nutzungsrecht) ist u. U. nicht übertragbar, da diese Laptops zumeist mit Downloadimages aufgesetzt wurden, wo der Erschöpfungsgrundsatz nicht greift.

  16. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Zimmo 14.12.18 - 14:02

    Thunderbird1400 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Herr Unterfahren schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Microsoft den Key, den ich irgendwo gekauft habe, online freischaltet,
    > dann heißt das für mich als Verbraucher, dass ich eine legale Lizenz habe.
    > Punkt.

    Dem ist nichts hinzuzufügen. Für Office gibt es übrigens auch noch Nicht-Abo keys.
    Ist wie bei den Keys für Spiele, die ja auch gerne von den Publishern zu unrecht als illegal propagiert werden.

  17. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: most 14.12.18 - 14:11

    Zimmo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thunderbird1400 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Herr Unterfahren schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Wenn Microsoft den Key, den ich irgendwo gekauft habe, online
    > freischaltet,
    > > dann heißt das für mich als Verbraucher, dass ich eine legale Lizenz
    > habe.
    > > Punkt.
    >
    > Dem ist nichts hinzuzufügen. Für Office gibt es übrigens auch noch
    > Nicht-Abo keys.
    > Ist wie bei den Keys für Spiele, die ja auch gerne von den Publishern zu
    > unrecht als illegal propagiert werden.

    Interessanter Ansatz. Kann man das auch auf "zufälligerweise gefundene Kreditkarten inkl. Pin" anwenden? Der Automat gibt das Geld ja auch ohne zu zögern aus, muss also legitim sein.

  18. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Trockenobst 14.12.18 - 14:19

    schachbr3tt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Keys mögen gültig sein, aber die Lizenz (Nutzungsrecht) ist u. U. nicht
    > übertragbar, da diese Laptops zumeist mit Downloadimages aufgesetzt wurden,
    > wo der Erschöpfungsgrundsatz nicht greift.

    Bei einem billigen Geizmarkt Asuslaptop, der sofort mit Linux bespielt wurde, konnte ich den Win10 Key in einer VM aktiveren. Ich musste nicht mal bei Microsoft anrufen oder ähnliches.

    Microsoft sollte erkennen können, dass dies kein Laptop und auch kein Asus ist.
    Trotzdem läuft die VM und kriegt auch alle Updates.

    Ich hatte auch noch ein altes Board auf dem ich nacheinander 3 alte Win7 Lizenzen registiert habe. Danach habe ich mir das kostenlose WIn10 update geholt.

    Bei zwei von diesen musste ich einmal bei Micrsoft in die Hotline, die laufen bis heute, obwohl das Angebot ein Hardwareupdate ausschloss. Die Dritte ging dafür gar nicht mehr, auch nicht mehr auf der Originalhardware.

    Deswegen sagte ich Graumarkt. Theoretisch könnte Microsoft diese Keys für diese Nutzung sperren, tut es aber nicht.

  19. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: BeatYa 14.12.18 - 14:52

    OEM Keys sind einfach nicht für den Verkauf vorgesehen, werden es aber bei Amazon etc.
    Im Endbenutzervertrag ist dies auch klar formuliert, wer aber liest sich diesen durch?
    Bei Win7 war es noch so, dass es OEM Windows Versionen und Handelsversionen gab. Da konnte man eine Handelsversion nicht mit einem solchen Laptop-BIOS Key aktivieren, sondern musste sich zunächst eine OEM Version besorgen, was nicht mal eben so über die Microsoft Homepage machbar war.
    Bei Win10 gilt eigentlich der gleiche Ansatz, aber es gibt die Differenzierung zwischen den Versionen beim Installationsmedium nicht mehr, was die Installation allgemein einfacher macht, aber auch die Grauzone, welche eigentlich dunkelgrau, fast schwarz ist, leichter ausnutzen lässt.

  20. Re: Windows 10 pro für 3,79¤ bei ebay

    Autor: Thunderbird1400 14.12.18 - 15:14

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessanter Ansatz. Kann man das auch auf "zufälligerweise gefundene
    > Kreditkarten inkl. Pin" anwenden? Der Automat gibt das Geld ja auch ohne zu
    > zögern aus, muss also legitim sein.
    Nein, kann man nicht. Denn auf der Kreditkarte steht ein Name drauf. Jeder weiß, dass man sich nicht als jemand anders ausgeben darf (außer man hat dessen Bevollmächtigung). Und jeder weiß außerdem, dass einem Fundsachen nicht gehören.

    Der Vergleich zu einem Key, den man in allen bekannten großen Online-Kaufhäusern käuflich erwerben kann, ohne irgend einen Hinweis darauf, dass der erworbene Key nicht valide sein könnte, erschließt sich mir hier nicht. Es wäre für Microsoft ein Leichtes, die entsprechenden Angebote von Amazon, eBay & Co entfernen zu lassen, wenn sie belegen könnten, dass die Keys nicht legal sind. Also entweder sind die Keys legal (wovon ich als Verbraucher ausgehe), oder sie wollen sie nur nicht entfernen lassen, weil sie lieber ihr OS weiter verbreiten (was ebenfalls recht wahrscheinlich erscheint, nachdem sie es lange Zeit verschenkt haben).



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.18 15:18 durch Thunderbird1400.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Berlin
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,95€
  2. 31,99€
  3. 2,50€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

  1. DNS NET: Großes Glasfaserprojekt in Sachsen-Anhalt wird umgesetzt
    DNS NET
    Großes Glasfaserprojekt in Sachsen-Anhalt wird umgesetzt

    Im Landkreis Börde geht das Großprojekt Glasfaserausbau der ARGE Breitband und DNS:NET weiter. Nach Problemen wegen fehlender Tiefbaukapazität wird jetzt ausgebaut.

  2. Huawei: Dorothee Bär verurteilt Anbieter-Blaming bei 5G
    Huawei
    Dorothee Bär verurteilt Anbieter-Blaming bei 5G

    Die Staatsministerin für Digitalisierung steht hinter der Entscheidung der Bundesregierung, alle 5G-Ausrüster gleich zu behandeln. Huawei müsse die gleichen Anforderungen erfüllen wie auch Ericsson und Nokia.

  3. Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher
    Mobilfunk
    Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

    Die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft (MIG) soll Standorte in Regionen errichten, in denen entweder keiner der drei Anbieter ein Netz betreibt oder aber nur ein Netz präsent ist. Die Firmen sollen dies nutzen, um Funklöcher zu schließen.


  1. 20:33

  2. 19:04

  3. 18:22

  4. 18:20

  5. 17:26

  6. 16:48

  7. 16:40

  8. 16:38