Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Browser: Internet…

IE10 und IE9 parallel unter Win7?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IE10 und IE9 parallel unter Win7?

    Autor: gelbfuessler 27.02.13 - 12:44

    Kann man IE9 und IE10 parallel installieren oder ersetzt der 10er den 9er?

    Grüße

  2. Re: IE10 und IE9 parallel unter Win7?

    Autor: powerman5000 27.02.13 - 12:46

    Nein, er ist zu sehr mit dem System verbunden. Immer nur eine.

  3. Wenn es um Development geht ...

    Autor: redmord 27.02.13 - 13:32

    Der IE kann sich seit dem 9er in ältere Modi versetzen, was jedoch hauptsächlich auf das Feature-Set bezogen ist. Das Rendering ist mit einem Original nicht gänzlich vergleichbar.
    Dafür bietet MS VMs zum Download: www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?displaylang=en&id=11575

    Alternativ gibt es noch den IE Tester, welcher aber auch keine Wechselwirkungen in Verbindung mit bestimmten Betriebssystemen darstellen kann: http://www.my-debugbar.com/wiki/IETester/HomePage

    Angeblich soll MS auch einen kostenlosen Preview-Service anbieten, der Websites in unterschiedlichen Browsern rendert. Hierzu konnte ich jedoch auf anhieb nix finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.13 13:45 durch redmord.

  4. Re: Wenn es um Development geht ...

    Autor: gelbfuessler 27.02.13 - 13:40

    Danke für die Info. Ich werd dann wohl eine weitere vmware-Instanz zusammennageln.

  5. Re: Wenn es um Development geht ...

    Autor: ursfoum14 27.02.13 - 17:59

    gelbfuessler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Info. Ich werd dann wohl eine weitere vmware-Instanz
    > zusammennageln.

    Ich glaube die Lizenz dafür funktionierte damals nur für das Virtual PC von Microsoft. Bin mal gespannt ob sich das inzwischen geändert hat - neugierig nachfrag

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,90€ (Bestpreis!)
  2. ab 23,60€
  3. (u. a. Akkuschrauber 25,99€, Schlagbohrmaschine 60,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  2. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern
  3. Urheberrechtsreform Altmaier wollte "wenigstens Leistungsschutzrecht retten"

  1. E-Learning-Plattform: Mysteriöses Datenleck bei Oncampus
    E-Learning-Plattform
    Mysteriöses Datenleck bei Oncampus

    Bei der deutschen E-Learning-Plattform Oncampus kam es offenbar zu einem Datenleck. Der Betreiber weiß bisher nicht genau, was passiert ist.

  2. Oneweb: Airbus will Kleinsatelliten vermarkten
    Oneweb
    Airbus will Kleinsatelliten vermarkten

    Eine große Konstellation aus kleinen Satelliten: Airbus arbeitet mit dem US-Unternehmen Oneweb am Satelliteninternet. Der Chef der Airbus-Raumfahrtsparte sieht zudem weitere Anwendungsmöglichkeiten für die Kleinsatelliten. Für die interessiert sich unter anderem die Darpa.

  3. Drittanbieter: Amazon schließt seinen Marketplace in China
    Drittanbieter
    Amazon schließt seinen Marketplace in China

    Amazon.cn wird geschlossen. Der Druck der chinesischen Konkurrenten war für den weltgrößten Onlinehändler Amazon zu groß.


  1. 16:31

  2. 15:32

  3. 14:56

  4. 14:41

  5. 13:20

  6. 12:52

  7. 12:38

  8. 12:08