Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Browser: Internet…

IE10 und IE9 parallel unter Win7?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IE10 und IE9 parallel unter Win7?

    Autor: gelbfuessler 27.02.13 - 12:44

    Kann man IE9 und IE10 parallel installieren oder ersetzt der 10er den 9er?

    Grüße

  2. Re: IE10 und IE9 parallel unter Win7?

    Autor: powerman5000 27.02.13 - 12:46

    Nein, er ist zu sehr mit dem System verbunden. Immer nur eine.

  3. Wenn es um Development geht ...

    Autor: redmord 27.02.13 - 13:32

    Der IE kann sich seit dem 9er in ältere Modi versetzen, was jedoch hauptsächlich auf das Feature-Set bezogen ist. Das Rendering ist mit einem Original nicht gänzlich vergleichbar.
    Dafür bietet MS VMs zum Download: www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?displaylang=en&id=11575

    Alternativ gibt es noch den IE Tester, welcher aber auch keine Wechselwirkungen in Verbindung mit bestimmten Betriebssystemen darstellen kann: http://www.my-debugbar.com/wiki/IETester/HomePage

    Angeblich soll MS auch einen kostenlosen Preview-Service anbieten, der Websites in unterschiedlichen Browsern rendert. Hierzu konnte ich jedoch auf anhieb nix finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.13 13:45 durch redmord.

  4. Re: Wenn es um Development geht ...

    Autor: gelbfuessler 27.02.13 - 13:40

    Danke für die Info. Ich werd dann wohl eine weitere vmware-Instanz zusammennageln.

  5. Re: Wenn es um Development geht ...

    Autor: ursfoum14 27.02.13 - 17:59

    gelbfuessler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Info. Ich werd dann wohl eine weitere vmware-Instanz
    > zusammennageln.

    Ich glaube die Lizenz dafür funktionierte damals nur für das Virtual PC von Microsoft. Bin mal gespannt ob sich das inzwischen geändert hat - neugierig nachfrag

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau, Furtwangen im Schwarzwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00