1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Das Windows-10…

Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

    Autor: AgentBignose 05.03.20 - 07:32

    Microsoft baut ja schon immer mehr Werbung ins Startmenü ein.

    Da ist es natürlich gut wieder auf Fullscreens zu gehen auch wenn das die User mega scheiße fanden und 4&8K Displays mit Meter-Diagonalen kommen.

    Geht ja um die Kunden nicht die Nutzer.

  2. Re: Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

    Autor: ptepic 05.03.20 - 09:18

    AgentBignose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht ja um die Kunden nicht die Nutzer.


    Solange ich für das OS bezahlen muss, bin ich Kunde...
    ...umd der will keine Werbung in bezahlten Produkten.

  3. Re: Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

    Autor: MancusNemo 05.03.20 - 11:50

    Dann wehrt euch einfach mit shutup10 privacy-fix und wie sie nicht alle heißen, aber nicht wundern wenn dann gewisse funktionen nicht mehr gehen... Für mich ist Windows zum SpieleOS verkommen, das wars. So ist dann irgendwann auch der Amiga gestorben, weil man es nur als Spielekiste gesehen hat.... Könnte Windows möglicherweise auch so langfristig ergehen....

  4. Re: Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

    Autor: n0x30n 05.03.20 - 12:06

    Ihr habt alle Probleme.
    Das Fullscreen Startmenü bekommt doch kein Mensch zu gesicht und die Empfehlungen kann man sehr einfach in den Startmenü-Einstellungen deaktivieren, die man ohnehin vornimmt, wenn man sein System einrichtet.

    Ich denkt euch hier Probleme aus, die keine sind.

  5. Re: Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

    Autor: Lixht 05.03.20 - 17:32

    n0x30n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr habt alle Probleme.
    > Das Fullscreen Startmenü bekommt doch kein Mensch zu gesicht und die
    > Empfehlungen kann man sehr einfach in den Startmenü-Einstellungen
    > deaktivieren, die man ohnehin vornimmt, wenn man sein System einrichtet.
    >
    > Ich denkt euch hier Probleme aus, die keine sind.

    Der Benutzer der sich den PC einrichtet nimmt doch ausschließlich Linux.

  6. Re: Werbung im Startmenü -> besser fullscreens!

    Autor: n0x30n 06.03.20 - 09:26

    > Der Benutzer der sich den PC einrichtet nimmt doch ausschließlich Linux.

    Na dann sollte ja jeder zufrieden sein.
    Die Jenigen, die ihr System konfigurieren wollen, nehmen Linux und die Jenigen, denen das egal ist verwenden Windows.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de