Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Die Neuerungen von…

Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Koto 27.07.15 - 12:45

    Edge brauche ich nicht, habe Firefox. Cortana und das Cloud gedöhns will ich abschalten. DX12 kein Thema, weil ich kaum Spiele und auch nicht die passenden GK habe.

    Die neue 16Farb Optik ist immer noch hässlich. Muss eh Classic Shell drauf. Will Aero Glas wieder. Die Zwangs Upddates will ich ausmachen. Die Treiber Update auch.

    Apps muss man mal schauen. Bis jetzt finde ich die Qualität der Windows Apps echt nicht dolle. Es gibt nicht nur weniger auch die Qualität ist leider nicht so dolle.

    Da bleibt leider nicht mehr viel.

    Viel was ich nicht will und ne menge was ich nicht brauche. Das ist für mich Win 10.


    Ich bin echt gespannt wie das System bei den Leuten ankommt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.15 12:56 durch Koto.

  2. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.07.15 - 12:56

    > brauche ich nicht

    > will ich abschalten

    > weil ich kaum Spiele

    > [ich] will Aero Glas wieder

    > Upddates will ich ausmachen

    > Viel was ich nicht will und ne menge was ich nicht brauche. Das ist für mich Win 10.

    Kritisierst du gerade Golem oder Microsoft dafür, dass dir eigentlich ne Schreibmaschine reicht?

  3. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 12:57

    Dann bleib beim langsamen und überholten Windows 7.
    Interessiert doch niemanden. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.07.15 - 12:57

    Also langsam und überholt finde ich Windows 7 noch nicht :-P

  5. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Koto 27.07.15 - 13:00

    Ich konnte bei Win 8.1auch nix merken von schneller.

    Ok, das Booten da es ja nicht mehr komplett neu startet also auch die Post Meldungen anzeigt.

    Wobei das für mich keine Rolle spielt. Wie oft bootet man den PC. Und dank SSD ist es auch nicht gerade lahm. Die Zeit reicht nicht mal sich einen Kaffee zu holen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.15 13:02 durch Koto.

  6. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:01

    Windows 8.1 reagiert bei mir 20 Mal flotter.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:02

    Langsam - definitiv. Grottige Speicherverwaltung, Zickereien mit dem TrustedInstaller, ein Indexdienst der jedes mal denkt "I'll go nuts today!", etc.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Sinnfrei 27.07.15 - 13:03

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich konnte bei Win 8.1auch nix merken von schneller.

    Du musst das den Leuten nur oft genug sagen, und irgendwann fangen einige an wirklich zu denken es wäre schneller. Konditionierung funktioniert.

    __________________
    ...

  9. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Koto 27.07.15 - 13:05

    Sachlich. Wie alt war deine Win 7 Installation?

    Hast Du ein frisches Win 7 mit frischen Win 8 verglichen.

    Kann natürlich sein, das Du vorher mit dem PC ein Problem hastet das die Leistung einschränkte. Daraus kann man natürlich dann kein schneller im allgemeinen herleiten.

    Und 20 mal Sorry wenn man schon was sagt. Dann bitte auch Realistisch bleiben. Wenn man ernst genommen wird. Oder haste ein % Zeichen vergessen?

  10. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:06

    MS hat nie mit erhöhter Geschwindigkeit in Windows 8.1 geworben, von Konditionierung kann hier keine Rede sein.

    Höchstens beim Booten. Den habe ich aber sowieso auf den klasischen Modus gestellt, sprich bei mir fährt er komplett herunter, wenn er denn mal muss statt Ruhezustand...

    Anwendungen öffnen sich bei mir nachweislich doppelt so schnell wie vorher mit Windows 7. Aber sei's drum...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  11. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:08

    Wenige Wochen alt war die Installation und auf Windows 8.1 wurde in-place upgraded.

    20% mal wäre ein komisches Deutsch. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Koto 27.07.15 - 13:10

    @Sinnfrei

    Ich vermute ja, das viele ein zu gemülltes Win 7 mit einem frischen Win 8 verglichen haben und nicht ein frisches Win 7.

    Wenn man nun Win 8 über 7 bügelt geht auch viel Ballast in den Windows.old Ordner.

    Oder vorher eben der PC nicht Optimal lief. Leistungssteigerungen von 20 mal sind ja nicht normal. Da lag klar vorher was im argen,



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.15 13:14 durch Koto.

  13. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: motzerator 27.07.15 - 13:14

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------
    > Kritisierst du gerade Golem oder Microsoft dafür, dass dir eigentlich
    > ne Schreibmaschine reicht?

    Wohl eher ein PC mit einem ordentlichen Betriebssystem.

  14. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: motzerator 27.07.15 - 13:15

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------
    > Dann bleib beim langsamen und überholten Windows 7.
    > Interessiert doch niemanden. :D

    Seltsam, was die Leute alles als langsam bezeichnen? Mit einer
    auch nur halbwegs aktuellen Hardware inklusive SSD ist mein
    Windows 7 schön flott zu bedienen.

    Die Betonung liegt auf schön, weil es auch noch gut aussieht.

  15. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.07.15 - 13:16

    Dann wäre aber ein Beitrag wie z.B. "Was ich gut fände, wäre [...]" wesentlich interessanter als ein Beitrag a la "Ich brauch das alles nicht einself also is es doof"...

  16. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:16

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Sinnfrei
    >
    > Ich vermute ja, das viele ein zu gemülltes Win 7 mit einem frischen Win 8
    > verglichen haben und nicht ein frisches Win 7.

    Sicherlich, bei der Updateaktion von Windows 7 auf Windows 8 Pro, wo ein Upgrade durchgeführt wurde. ;)

    > Wenn man nun Win 8 über 7 bügelt geht auch viel Ballast in den Windows.old
    > Ordner.

    Und ist dort vollkommen inaktiv und kann mit der Datenträgerbereinigung binnen Sekunden entfernt werden.

    > Oder vorher eben der PC nicht Optimal lief. Leistungssteigerungen von 20
    > mal sind ja nicht normal. Da lag klar vorher was im argen,

    War es nicht. Schuld war der Indexdienst und der verdammte TrustedInstaller, wie sich hinterher herausstellte. Ohne den Indexdienst funktionierte aber die Suche unter Windows 7 gar nicht: Es wurden definitiv existente Dateien nicht gefunden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:17

    +1000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 Oktovigintiliarden!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.07.15 - 13:18

    Aber 20 mal schneller... Das heißt, entweder bootest du jetzt in 3 Sekunden (auch dann war dein Rechner vorher schon langsam), oder du hast vorher 3 Minuten gebraucht :-D

  19. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Iomega 27.07.15 - 13:18

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows 8.1 reagiert bei mir 20 Mal flotter.


    Wie langsam muss es denn dann vorher gewesen sein? :D

  20. Re: Also viel lese ich nicht. 13 Seiten die man auf 2 zusammenschrumpfen kann.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.07.15 - 13:19

    Design ist Geschmackssache.

    Allerdings läuft eben Windows 8.1 auf meiner NASA-Hardware deutlich schneller als es Windows 7 tun würde.

    Und bei Windows 7 vermisse ich [Windows]+X....

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. Medion AG, Essen
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgung: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgung
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00