1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Die Neuerungen von…

Wieso berichtet eigentlich niemand über das Font rendering?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso berichtet eigentlich niemand über das Font rendering?

    Autor: Bandi 04.08.15 - 06:51

    Schreiben die Redakteure alle nur ab? Das Font Rendering ist unter Windows 10 absolut grausig.

    Windows 10 ist links: http://puu.sh/jf9hR/05318b15e2.png

    Alle Apps, und sogar das Startmenü sehen so aus.

    Hätte ich das gewusst, hätte ich dieses "Upgrade" bestimmt nicht gemacht.

    Davon abgesehen, abseits vom neuen Treibermodell und DX12 ist es eh nur ein Windows 8.2, nichts besonderes.

  2. Re: Wieso berichtet eigentlich niemand über das Font rendering?

    Autor: shawly 07.08.15 - 16:03

    Bandi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schreiben die Redakteure alle nur ab? Das Font Rendering ist unter Windows
    > 10 absolut grausig.
    >
    > Windows 10 ist links: puu.sh
    >
    > Alle Apps, und sogar das Startmenü sehen so aus.
    >
    > Hätte ich das gewusst, hätte ich dieses "Upgrade" bestimmt nicht gemacht.

    Das ist deine Meinung. Mir persönlich könnte nichts mehr egal sein als das Fontrendering..

    > Davon abgesehen, abseits vom neuen Treibermodell und DX12 ist es eh nur ein
    > Windows 8.2, nichts besonderes.

    Muss es denn was besonderes sein um Windows 10 genannt zu werden? Ich mein was hast du erwartet? Die Preview gab es schon vor nem Jahr und dort hat man gut gesehen was man bekommt, bist selbst schuld wenn du es nicht vorher mal ausprobierst hast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Forschungsunterstützung
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. Web-Entwickler/in HTML/CSS/JS (m/w/d)
    neubau kompass AG, München
  4. (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen