1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Flight Simulator…

Metacritc liegt bei 94%.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Inuittheram 17.08.20 - 12:21

    Scheint ja wirklich richtig gut geworden zu sein. Mein Laptop wird das aber nicht packen, außer vielleicht noch so gerade in 1080p... :D

  2. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Vincent-VEC 17.08.20 - 12:24

    DirectX Version 11
    Arbeitsspeicher 16 GB
    Videospeicher 4 GB
    Prozessor Intel i5-8400 | AMD Ryzen 5 1500X
    Grafik NVIDIA GTX 970 | AMD Radeon RX 590

    Bin ich jetzt verwöhnt, oder findet Ihr auch, dass diese _empfohlenen_ Hardwareanforderungen alles Andere als hoch sind?

    Mit welchem System wurde denn bei Golem geflogen? Das ließe mal eine vernünftige Abschätzung zu...

  3. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: px 17.08.20 - 12:29

    Du sprichst es an, es wird mehrmals erwähnt, dass es mehr sein muss, um alle Details zu bekommen. Wie viel mehr bzw. was genau, darüber schweigt der Test sich genüsslich aus.

    Meine 970 habe ich vor fast einem Jahr in Rente geschickt... die würde ich bei den meisten einigermaßen aktuellen Games eher als Mindestanforderung sehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.20 12:30 durch px.

  4. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: mwo (Golem.de) 17.08.20 - 12:39

    Ein Performance-Test kommt noch... Wir haben das Spiel erst drei Tage lang zur Verfügung.

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 17.08.20 - 12:39

    [gelöscht]

  6. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.20 - 13:43

    Inuittheram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint ja wirklich richtig gut geworden zu sein. Mein Laptop wird das aber
    > nicht packen, außer vielleicht noch so gerade in 1080p... :D

    Also persönlich würde mein PC das locker schaffen, ich habe jetzt testweise diesen Xbox Game Pass Ultimate abgeschloßen.

    Einerseits bekommt man dadurch Zugriff auf den Flight Simulator, andererseits kann man ab nächsten Monat das Streamen per Xcloud ausprobieren, wo ich einfach die Technologie ausprobieren möchte.

    Vielleicht wäre das auch was für den betuchten Laptop ;)
    Der erste Testmonat ist bei 1¤ und 13¤ für die Folgemonate.

  7. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: quineloe 17.08.20 - 14:01

    Das war auch meine Überlegung. GTX 970 ist eine 3,5GB VRAM karte. Das ist heute überhaupt nicht highend, meine GTX 1660ti ist schneller und dicker, und die ist schon über ein Jahr alt.

    Ich wünsche mir da doch ein paar mehr Infos bzgl hardwarebedarf um welche Auflösungen zu bespielen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Niriel 17.08.20 - 14:54

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht wäre das auch was für den betuchten Laptop ;)
    > Der erste Testmonat ist bei 1¤ und 13¤ für die Folgemonate.

    Wer noch warten kann, die haben auch regelmäßig Angebote mit 3 Monate für 1¤ und danach 13¤.

  9. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Volkhardt 17.08.20 - 18:00

    Ist schon absehbar wann der Performance Test kommt?

  10. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Hotohori 17.08.20 - 18:13

    Warum überhaupt Ultimate? Die Sim ist auch im normalen Game Pass enthalten.

    Hab ich mir eben geholt und konnte dann rund 1GB schon mal vom Flight Simulator installieren, um 0 Uhr scheint es dann freigeschaltet zu werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.20 18:15 durch Hotohori.

  11. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.20 - 20:28

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum überhaupt Ultimate? Die Sim ist auch im normalen Game Pass
    > enthalten.
    >
    > Hab ich mir eben geholt und konnte dann rund 1GB schon mal vom Flight
    > Simulator installieren, um 0 Uhr scheint es dann freigeschaltet zu werden.

    Ja, da hast du recht.
    Wegen dem Interesse am Streaming war Ultimate meinerseits nur erwähnt.
    Interessiere mich rein an der Technik :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Programmierer für Lack- und Sealingroboter (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Bremen
  2. SAP Experte (m/w/d)
    Lödige Industries GmbH, Warburg
  3. Softwareentwickler / Fachinformatiker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
    3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford
  4. Junior IT-Projektmanager (m/w/d)
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5.000 Magazine & Zeitungen (u. a. PCGH, PC Games)
  2. 1,89€/Monat + 3 Monate gratis
  3. (u.a. Orcs Must Die! 3 für 8,79€, Mafia: Definitive Edition für 14,49€)
  4. (u. a. QLED Q70A 55 Zoll mit Quantum HDR für 839€, QLED Q60A 70 Zoll mit Quantum HDR für 974€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
BKA
"Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
  2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren

God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt