Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neuer Insider-Build…

Microsoft: Neuer Insider-Build von Windows 10

Microsoft verteilt an Teilnehmer des Windows-Insider-Programms einen neuen Windows-10-Build. Der aktuelle Build bringt kleinere Änderungen sowie Optimierungen am Edge-Browser. Für Nutzer von Windows Hello kann er einen entscheidenden Nachteil bedeuten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Es wäre erst mal schön, wenn die RTM mal repariert werden würde... (kT.) 16

    Lala Satalin Deviluke | 28.08.15 09:37 28.08.15 18:18

  2. Screen vom Menü 1

    Lala Satalin Deviluke | 28.08.15 16:48 28.08.15 16:48

  3. dpi Skalierung grauenhaft 7

    JTR | 28.08.15 11:46 28.08.15 13:53

  4. kleiner Schreibfehler 2

    Elmenhorster | 28.08.15 11:16 28.08.15 11:34

  5. @Golem: Der Fehler ist in Chrome schon länger behoben. 4

    DebugErr | 28.08.15 09:56 28.08.15 11:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  3. Scopevisio AG, Bonn
  4. Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG, Großhelfendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)
  2. 199,00€
  3. Code 100SGS3
  4. (u. a. Sicario, Bodyguard, Inception)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    1. Kuhhandel zu Nord Stream?: Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte
      Kuhhandel zu Nord Stream?
      Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte

      Schon seit Wochen gibt es Spekulationen, dass die Einigung zu Uploadfiltern zwischen Deutschland und Frankreich nicht nur etwas mit dem Urheberrecht zu tun haben könnte. Nun soll es dazu konkrete Hinweise geben.

    2. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
      Mobiles Betriebssystem
      Apple veröffentlicht iOS 12.2

      Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

    3. Apple TV+: Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien
      Apple TV+
      Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien

      Apple steigt in den Streamingmarkt ein und will eigene Filme und Serien produzieren. Die Inhalte werden als eigenes Abomodell vermarktet. Zudem wird die TV-App von Apple überarbeitet, um Dienste der Konkurrenz einzubinden.


    1. 23:12

    2. 20:47

    3. 20:10

    4. 19:41

    5. 19:03

    6. 19:00

    7. 18:18

    8. 17:45