1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neuer Insider-Build…

dpi Skalierung grauenhaft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: JTR 28.08.15 - 11:46

    Ich wünschte die würden die dpi Skalierung der Elemente verbessern. Alles was skaliert wird, wirkt verschwommen. Das war unter Windows 7 nicht so, aber es wurden auch keine Fremdsoftware wie Steam skaliert. Oder Alternativ einfach anbieten, dass man nur die Windows Elemente skalieren kann (zum Beispiel Taskleiste) und den Rest belassen.

  2. Re: dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: gaym0r 28.08.15 - 11:48

    Bei mir (UHD) ist alles super! Liegt vermutlich an deinen Programmen. Für die kannst du das skalierten abschalten.

  3. Re: dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: non_sense 28.08.15 - 11:57

    Selbst der neue Windows 10 System-Dialog sieht verschwommen aus ;)

  4. Re: dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: gaym0r 28.08.15 - 13:19

    Das muss ich mal bei mir schauen heute Abend. :)

  5. Re: dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: SoniX 28.08.15 - 13:27

    Naja bei UHD wird man aufgrunde der Pixelgröße verschwommene Sachen eher weniger wahrnehmen.

  6. Re: dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: cmerkens 28.08.15 - 13:45

    Icons werden seit Vista üblicherweise mit verschiedenen Bildgrößen in der Ico-Datei gespeichert, damit für jede Skalierung ein entsprechend hochwertiges Bild verwendet werden kann.
    Genau das machen nicht alle Hersteller, so dass man mit verschwommenen Icons leben muss.
    Die verschwommenen Bilder wirken auf hochwertigeren Bildschirmen (höhere Auflösungen) noch schlimmer. Man konnte ja auch DVDs auf Röhrenfernsehgeräten sehr gut anschauen, auf dem PC mit der Nase direkt vor dem Flachbildschirm fallen einem da sehr wohl Unschärfen und Komprimierungsartefakte auf.

  7. Re: dpi Skalierung grauenhaft

    Autor: SoniX 28.08.15 - 13:53

    Du hast nicht verstanden worauf ich hinaus wollte ;-)

    Klar DVD auf ner Röhre vs LCD..

    Wenn man nun aber zB n 24'' HD gegen n 24'' UHD Schirm antreten lässt und bei beiden gleich skaliert wird es auf UHD schärfer aussehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator - Kommunikationssysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. (Senior)Berater (m/w/d) im Bereich Industrie 4.0 / Digitalisierung
    PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  3. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
  4. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 69,99€ (Release 16.09.)
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  4. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6