Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neues Sammel-Update…

Gerade ein Update auf 10586.117 gemacht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade ein Update auf 10586.117 gemacht!

    Autor: DarioBerlin 09.03.16 - 10:26

    Hatte vorher die downloadbare Version von Anfang Dezember drauf und das lief einfach ganz ganz schlecht! Eigentlich bin ich davon ausgegangen, daß meine neue Hardware, ein Intel Nuc mit i3-5010U und einer Samsung SSD SM-951 nicht genügend Leistung bringen aber nachdem ich gestern die neue Windows Version komplett neu installiert habe, muß ich sagen: Läuft!

    Microsoft hat Windows 10 einfach viel zu früh raus gebracht, das war anscheinend wirklich total Buggy. Hätten sich mal lieber noch ein Jahr mehr Zeit dafür gelassen!

  2. Re: Gerade ein Update auf 10586.117 gemacht!

    Autor: bofhl 09.03.16 - 10:31

    Ich hoffe, Microsoft updatet auch die Windows-Upgrade-Packages direkt. Dann könnte man mal wieder versuchen, da von Windows 7 oder 8.1 upzugraden ;-))

  3. Re: Gerade ein Update auf 10586.117 gemacht!

    Autor: Quantium40 10.03.16 - 04:53

    DarioBerlin schrieb:
    > Hatte vorher die downloadbare Version von Anfang Dezember drauf und das
    > lief einfach ganz ganz schlecht! Eigentlich bin ich davon ausgegangen, daß
    > meine neue Hardware, ein Intel Nuc mit i3-5010U und einer Samsung SSD
    > SM-951 nicht genügend Leistung bringen aber nachdem ich gestern die neue
    > Windows Version komplett neu installiert habe, muß ich sagen: Läuft!

    Auf meinem Gigabyte Brix Projector (i3-4010U, 2x8GB HyperX Impact DDR3L-1600, Kingston mSATA 120GB mS200) konnte ich auch keine Tempoprobleme feststellen (im Februar frisch aufgesetzt). Selbst Hyper-V macht richtig Freude.
    Aber man sollte die kleinen i3 nicht unterschätzen. Die liegen leistungsmäßig in etwa gleichauf mit einem 3GHz Core2Duo und erreichen 60-80% der Rechenleistung eines AMD Phenom 2 X4 965. Nur dass sie gegenüber letzterem nur 1/10 an Strom schlucken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Neoskop GmbH, Hannover
  2. Dataport, Hamburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  3. 2,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
    Raumfahrt
    Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

    Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.

  2. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  3. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.


  1. 12:43

  2. 13:13

  3. 12:34

  4. 11:35

  5. 10:51

  6. 10:27

  7. 18:00

  8. 18:00