Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neues Windows…

besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DY 11.08.17 - 21:45

    wie die anderen W10 Installationen (außer Enterprise)?

  2. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: Niaxa 11.08.17 - 23:14

    Hmm was wird denn so home gecallt.

  3. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 00:20

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm was wird denn so home gecallt.

    Ich wuerde mal Google Fragen ;)
    https://www.google.fr/search?q=how+does+windows+10+spy+on+you&source=lnt&tbs=cdr%3A1%2Ccd_min%3A5%2F1%2F2017%2Ccd_max%3A&tbm=
    (Eine Suchanfrage mit dem Zeitram ab 1. Mai 2017)

    Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...

  4. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: Apfelbrot 12.08.17 - 01:19

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm was wird denn so home gecallt.
    >
    > Ich wuerde mal Google Fragen ;)
    > www.google.fr
    > (Eine Suchanfrage mit dem Zeitram ab 1. Mai 2017)
    >
    > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...

    Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist dabei raus.
    Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde dich wieder.

  5. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 01:33

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niaxa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hmm was wird denn so home gecallt.
    > >
    > > Ich wuerde mal Google Fragen ;)
    > > www.google.fr
    > > (Eine Suchanfrage mit dem Zeitram ab 1. Mai 2017)
    > >
    > > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...
    >
    > Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist
    > dabei raus.
    > Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde dich
    > wieder.

    Ich würde mich auf etablierte Organisationen verlassen:
    https://m.theregister.co.uk/2017/04/06/microsoft_windows_10_creators_update/

    https://www.theguardian.com/technology/2017/may/13/how-to-get-privacy-digital-life-data-monitoring-gathering-amazon-facebook-google

    Die Windowshasser von GNU werden auch nicht unüberlegt schreiben: https://www.gnu.org/proprietary/malware-microsoft.en.html

  6. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: Niaxa 12.08.17 - 11:31

    Also nix wichtiges. Danke für die Info, die du wohl selbst nicht hattest .

  7. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 11:43

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also nix wichtiges. Danke für die Info, die du wohl selbst nicht hattest .

    Na ja, kann man einem Unternehmen über den Weg trauen das eine Keylogger einbaut?
    Eher nicht. Das ist als ob man den Bankräuber bittet auf den Bargeldbestand aufzupassen.

    Und wenn man sich die anderen Aktionen von Microsoft anschaut kann man nur zu dem Schluss kommen dass das Unternehmen nicht vertrauenswürdig ist.
    (Ich habe Windows 10 nicht installiert - hatte es aber mal in ewiner VM.)

    Nur so als Beispiel für zweifelhafte Aktionen:
    https://www.golem.de/news/windows-10-microsoft-gibt-trickserei-beim-upgrade-zu-1606-121817.html
    https://www.golem.de/news/windows-7-und-8-1-ryzen-und-kaby-lake-rechner-von-updates-ausgeschlossen-1704-127318.html
    Mit Letzterem bricht Microsoft einseitig die zugesicherten Updates: https://support.microsoft.com/en-us/help/13853/windows-lifecycle-fact-sheet

    So ein Unternehmen ist nicht vertrauenswürdig.
    Und selbst wenn manche behaupten die Telemetrie ist nicht so schlimm - es ist teilweise erstaunlich wie viel sich aus nur wenigen Daten herauslesen lässt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.17 11:44 durch DetlevCM.

  8. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: FreiGeistler 12.08.17 - 14:10

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...
    >
    > Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist
    > dabei raus.
    > Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde dich
    > wieder.

    docs.microsoft.com / basic-level-windows-diagnostic-events-and-fields
    "Basic Level" ist das, wenn du bei der Installation alle 5 Schalter auf aus setzt.
    256 "Events" mit 1998 "Fields"
    In die Aufgabenplanung (Task Scheduler) solltest du auch mal einen Blick werfen. Aber natürlich haben zahlreiche Tools wie z.B. Edge ihre Telemetriefunktion direkt implementiert.

    @DetlevCM:
    Links kann man mit "[ url = blah.com ] examplepage [ / url ]" (ohne Lehrzeichen) zu klickbaren Links formatieren.

  9. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 14:14

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apfelbrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DetlevCM schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...
    > >
    > > Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist
    > > dabei raus.
    > > Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde
    > dich
    > > wieder.
    >
    > docs.microsoft.com / basic-level-windows-diagnostic-events-and-fields
    > "Basic Level" ist das, wenn du bei der Installation alle 5 Schalter auf aus
    > setzt.
    > 256 "Events" mit 1998 "Fields"
    > In die Aufgabenplanung (Task Scheduler) solltest du auch mal einen Blick
    > werfen. Aber natürlich haben zahlreiche Tools wie z.B. Edge ihre
    > Telemetriefunktion direkt implementiert.
    >
    > @DetlevCM:
    > Links kann man mit "[ url = blah.com ] examplepage [ / url ]" (ohne
    > Lehrzeichen) zu klickbaren Links formatieren.

    Danke, gut zu wissen - allerdings werde ich das wohl relativ schnell vergessen und auf dem Smartphone ist das auch nicht so bequem...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal
  2. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  2. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.

  3. Jaxa: Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
    Jaxa
    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

    Viel Platz, Wasser sowie Schutz vor Strahlung, Temperaturschwankungen und Meteoriten - das sollte ein Habitat Astronauten auf einem fremden Himmelskörper bieten. Auf dem Mond gibt es einen solchen Ort. Japanische Wissenschaftler haben ihn unter der Mondoberfläche gefunden.


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50