Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neues Windows…

besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DY 11.08.17 - 21:45

    wie die anderen W10 Installationen (außer Enterprise)?

  2. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: Niaxa 11.08.17 - 23:14

    Hmm was wird denn so home gecallt.

  3. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 00:20

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm was wird denn so home gecallt.

    Ich wuerde mal Google Fragen ;)
    https://www.google.fr/search?q=how+does+windows+10+spy+on+you&source=lnt&tbs=cdr%3A1%2Ccd_min%3A5%2F1%2F2017%2Ccd_max%3A&tbm=
    (Eine Suchanfrage mit dem Zeitram ab 1. Mai 2017)

    Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...

  4. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: Apfelbrot 12.08.17 - 01:19

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm was wird denn so home gecallt.
    >
    > Ich wuerde mal Google Fragen ;)
    > www.google.fr
    > (Eine Suchanfrage mit dem Zeitram ab 1. Mai 2017)
    >
    > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...

    Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist dabei raus.
    Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde dich wieder.

  5. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 01:33

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niaxa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hmm was wird denn so home gecallt.
    > >
    > > Ich wuerde mal Google Fragen ;)
    > > www.google.fr
    > > (Eine Suchanfrage mit dem Zeitram ab 1. Mai 2017)
    > >
    > > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...
    >
    > Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist
    > dabei raus.
    > Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde dich
    > wieder.

    Ich würde mich auf etablierte Organisationen verlassen:
    https://m.theregister.co.uk/2017/04/06/microsoft_windows_10_creators_update/

    https://www.theguardian.com/technology/2017/may/13/how-to-get-privacy-digital-life-data-monitoring-gathering-amazon-facebook-google

    Die Windowshasser von GNU werden auch nicht unüberlegt schreiben: https://www.gnu.org/proprietary/malware-microsoft.en.html

  6. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: Niaxa 12.08.17 - 11:31

    Also nix wichtiges. Danke für die Info, die du wohl selbst nicht hattest .

  7. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 11:43

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also nix wichtiges. Danke für die Info, die du wohl selbst nicht hattest .

    Na ja, kann man einem Unternehmen über den Weg trauen das eine Keylogger einbaut?
    Eher nicht. Das ist als ob man den Bankräuber bittet auf den Bargeldbestand aufzupassen.

    Und wenn man sich die anderen Aktionen von Microsoft anschaut kann man nur zu dem Schluss kommen dass das Unternehmen nicht vertrauenswürdig ist.
    (Ich habe Windows 10 nicht installiert - hatte es aber mal in ewiner VM.)

    Nur so als Beispiel für zweifelhafte Aktionen:
    https://www.golem.de/news/windows-10-microsoft-gibt-trickserei-beim-upgrade-zu-1606-121817.html
    https://www.golem.de/news/windows-7-und-8-1-ryzen-und-kaby-lake-rechner-von-updates-ausgeschlossen-1704-127318.html
    Mit Letzterem bricht Microsoft einseitig die zugesicherten Updates: https://support.microsoft.com/en-us/help/13853/windows-lifecycle-fact-sheet

    So ein Unternehmen ist nicht vertrauenswürdig.
    Und selbst wenn manche behaupten die Telemetrie ist nicht so schlimm - es ist teilweise erstaunlich wie viel sich aus nur wenigen Daten herauslesen lässt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.17 11:44 durch DetlevCM.

  8. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: FreiGeistler 12.08.17 - 14:10

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...
    >
    > Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist
    > dabei raus.
    > Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde dich
    > wieder.

    docs.microsoft.com / basic-level-windows-diagnostic-events-and-fields
    "Basic Level" ist das, wenn du bei der Installation alle 5 Schalter auf aus setzt.
    256 "Events" mit 1998 "Fields"
    In die Aufgabenplanung (Task Scheduler) solltest du auch mal einen Blick werfen. Aber natürlich haben zahlreiche Tools wie z.B. Edge ihre Telemetriefunktion direkt implementiert.

    @DetlevCM:
    Links kann man mit "[ url = blah.com ] examplepage [ / url ]" (ohne Lehrzeichen) zu klickbaren Links formatieren.

  9. Re: besonders sicher, so mit Phone Home und Telemetrie,

    Autor: DetlevCM 12.08.17 - 14:14

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apfelbrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DetlevCM schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jetzt muss man nur die Spreu vom Weizen trennen...
    > >
    > > Dann mach das bitte mal du, denn in der Regel kommt nur sehr viel Mist
    > > dabei raus.
    > > Wenn du dann den Weizen gefunden hast, mit ordentlichen Belegen, melde
    > dich
    > > wieder.
    >
    > docs.microsoft.com / basic-level-windows-diagnostic-events-and-fields
    > "Basic Level" ist das, wenn du bei der Installation alle 5 Schalter auf aus
    > setzt.
    > 256 "Events" mit 1998 "Fields"
    > In die Aufgabenplanung (Task Scheduler) solltest du auch mal einen Blick
    > werfen. Aber natürlich haben zahlreiche Tools wie z.B. Edge ihre
    > Telemetriefunktion direkt implementiert.
    >
    > @DetlevCM:
    > Links kann man mit "[ url = blah.com ] examplepage [ / url ]" (ohne
    > Lehrzeichen) zu klickbaren Links formatieren.

    Danke, gut zu wissen - allerdings werde ich das wohl relativ schnell vergessen und auf dem Smartphone ist das auch nicht so bequem...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. HTTPS: Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen
    HTTPS
    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

    Die Fritzbox bietet in der jüngsten Firmware ein neues Feature: Kunden können sich automatisch Let's Encrypt-Zertifikate für den AVM-eigenen DynDNS-Dienst myfritz.net erstellen lassen. Das hat aber Konsequenzen, über die sich vermutlich nicht alle Kunden im Klaren sind.

  2. Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter
    Antec P110 Silent
    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

    Antecs neuer Midi-Tower trägt den Namen P110 Silent nicht umsonst: Das Aluminiumgehäuse ist ab Werk gedämmt. Es lassen sich viele verschiedene Lüfter einbauen. Austauschbare Filter sollen derweil für ein staubfreies Inneres sorgen.

  3. Pilotprojekt am Südkreuz: De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung
    Pilotprojekt am Südkreuz
    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

    Die Bundesregierung ist sehr zufrieden mit der automatisierten Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz. Nun soll der Test um sechs Monate verlängert werden.


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00