1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Office Mobile App…

Outlook Mobile unbrauchbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: körner 04.11.19 - 20:10

    Die anderen Apps von Office Mobile nutze ich nicht, und am Smartphone für mich eh irgendwie überflüssig. Am Desktop bin ich fast vollständig auf OpenSource umgestiegen, zuletzt LibreOffice statt MS Office, obwohl letzteres schon ziemlich geil ist, gute UX und UI.

  2. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: 1nformatik 04.11.19 - 23:25

    Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...

    In deiner Kritik fehlt auch jegliche Begründung warum es schlecht sein soll.

  3. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 09.11.19 - 11:30

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes
    > Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...

    Sendet alle Passwörter an Microsoft. Wenn man ohnehin z.B. Outlook.com/Hotmail nutzt, ist das ja egal, denn dann hat MS das Passwort ja eh, aber sonst?

  4. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: saust 09.11.19 - 22:02

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes
    > > Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...
    >
    > Sendet alle Passwörter an Microsoft. Wenn man ohnehin z.B.
    > Outlook.com/Hotmail nutzt, ist das ja egal, denn dann hat MS das Passwort
    > ja eh, aber sonst?

    :) - genau deshalb nutze ich die Outlook App, leider nur für das MS Postfach und inzwischen auch nur noch auf dem Tablet. Die anderen Postfächer sind davon getrennt und ich habe somit für Mails 3 Apps (Outlook, die System Mailapp und die dienstliche Mailapp).

    Wieso MS das noch nicht geändert hat??!! - Ist es so vielen Nutzer egal, wohin ihre Passwörter gehen??!! Denn ich denke die App wird schon von vielen genutzt, sonst würde MS die nicht weiterentwickeln. - oder verhält sich die App bei Exchange Online anders. Denn selbst da dürfte die Postfachauswertung nicht im Interesse der Firmen liegen.

    Beim Exchange On-Premise geht der Traffic, nach meinem letzten Stand, auf jeden Fall über US-Server.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Montabaur
  3. WHU - Otto Beisheim School of Management, Düsseldorf
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 19,99€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Klassische Spielkonzepte: Retro, brandneu
Klassische Spielkonzepte
Retro, brandneu

Aktuelle Games wie Iron Harvest, Desperados 3 und Wasteland 3 bringen Jahrzehnte alte Spielideen in die Gegenwart - und das mit Stil.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021
  2. Retro-Gaming Vic-20-Nachbau in Originalgröße für 120 Euro vorgestellt
  3. Retrogaming Odroids Selbstbau-Handheld bekommt USB-C und WLAN

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski