1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Onedrive-Upload-Limit…

>10GB Files sind sowieso ein Unding...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: Der Agent 06.07.20 - 12:34

    ...man muss nicht alles in einzelnes File speichern.
    Sinnvoller wäre es hier die Dinosauerier dazu zu bewegen Daten sinnvoll abzuspeichern statt idiotisch in ein File zu dumpen.

    Gerade auch bei Thick Provision Drive Images ein heißes Thema...

  2. Re: >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: WalterSobchak 06.07.20 - 12:46

    TrueCrypt containers sind nun mal so gross.

  3. Re: >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: Der Agent 06.07.20 - 13:53

    Gerade Blocklevel Container könnte man sehr leicht aufsplitten... was spricht daran das Image in 5GB Blöcken zu speichern? VMWare unterstützt zB auch 2GB chunks.

  4. Re: >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: Der Agent 06.07.20 - 14:23

    *dagegen statt daran

    Gibt's die edit funktion nicht mehr?

  5. Re: >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: x2k 06.07.20 - 21:27

    Der Agent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *dagegen statt daran
    >
    > Gibt's die edit funktion nicht mehr?


    Doch aber nur ein paar Minuten oder bis jemand was drunter gepostet hat

  6. Re: >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: mxcd 07.07.20 - 11:22

    Beispiel:
    Moderne Bauentwurfsplanung enthält alle technischen Daten über das Gebäude, Materialien, Kennzahlen, Kabelverläufe und dann noch Texturen für diverse verschiedene Renderings und das ganze Versioniert.

    Files mit zweistelligen GB Größen sind absolut an der Tagesordnung. Das weiß ich, weil einer unser Kunden genau so arbeitet, und wir üble Probleme hatten mit dem Sync zu Onedrive und Sharepoint.

  7. Re: >10GB Files sind sowieso ein Unding...

    Autor: Michael H. 07.07.20 - 13:52

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispiel:
    > Moderne Bauentwurfsplanung enthält alle technischen Daten über das Gebäude,
    > Materialien, Kennzahlen, Kabelverläufe und dann noch Texturen für diverse
    > verschiedene Renderings und das ganze Versioniert.
    >
    > Files mit zweistelligen GB Größen sind absolut an der Tagesordnung. Das
    > weiß ich, weil einer unser Kunden genau so arbeitet, und wir üble Probleme
    > hatten mit dem Sync zu Onedrive und Sharepoint.

    Weiss nicht... aber da seh ich generell Probleme bei solchen Dateien in ner Cloud.. Weiss ja ned wie das dort dann mim Speichern läuft.. ob da n Autosave mit dabei ist... aber so haste ja auch alle 5-10 Minuten ein neues Änderungsdatum an der Datei und die Datei wird mit der Onlineversion abgeglichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 7,99€
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
    AfD und Elektroautos
    "Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

    Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
    2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
    3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz