1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013…
  6. Thema

IMAP + Outlook = BULLSHIT

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: San_Tropez 21.12.12 - 15:18

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Post ist Bullshit und hat nichts mit dem Thema zu tun. Zudem
    > funktioniert die Zuweisung schon immer. Wenn man mit den Einstellungen
    > nicht klar kommt hilft eine Google Suche enorm.

    Nein leider funktioniert die Zuweisung unter Outlook 2013 eben nicht mehr. Die entsprechenden Einstellungen wurden entfernt. Die Zuweisung für gesendete Elemente kann zwar noch mit kleinen Umwegen über Regeln definiert werden, allerdings funktioniert das nicht mit gelöschten Mails. Insofern ist seine Kritik IMHO berechtigt.

  2. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: Anonymer Nutzer 21.12.12 - 16:00

    Shadewalkerz schrieb:



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 16:01 durch fluppsi.

  3. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: ww 21.12.12 - 16:31

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mik30 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Schau mal in die aktuellen Outlook Clients, der
    > Umfang ist enorm, es ist alles abgedeckt. Was die grundsätzliche
    > Funktionalität, Anzahl der Features und Stabilität der Synchronisierung
    > angeht, gibt es keine wirkliche Alternative

    Also unter "grundsätzliche Funktionalität" würde ich schon verstehen, dass man einen IMAP-Sent Ordner definieren kann, ohne sich dafür irgendwelche Mailfilter Regeln zu basteln.

    Outlook funktioniert gut mit Exchange. Mit Standardprotokollen ist es langsam, buggy, das Verbindungsmanagement ist schlecht (friert ein) und generell ist es so gebloated, dass ich es hasse wie die schwarze Pest.

  4. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: flow77 23.12.12 - 12:11

    Ok, dann fällt das "Bullshit" weg und Post hat dann sozusagen nichts mehr mit dem Thema zu tun, es geht um "Outlook 2013 ohne .xls und .doc".

    San_Tropez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flow77 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dein Post ist Bullshit und hat nichts mit dem Thema zu tun. Zudem
    > > funktioniert die Zuweisung schon immer. Wenn man mit den Einstellungen
    > > nicht klar kommt hilft eine Google Suche enorm.
    >
    > Nein leider funktioniert die Zuweisung unter Outlook 2013 eben nicht mehr.
    > Die entsprechenden Einstellungen wurden entfernt. Die Zuweisung für
    > gesendete Elemente kann zwar noch mit kleinen Umwegen über Regeln definiert
    > werden, allerdings funktioniert das nicht mit gelöschten Mails. Insofern
    > ist seine Kritik IMHO berechtigt.

  5. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: TTX 25.12.12 - 13:55

    Dafür gibt es unlängst den Office Communicator?

  6. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: TTX 25.12.12 - 13:59

    Das komischerweise finde ich bei 2013 nicht, also diese Funktion ^^

  7. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: Lemo 30.01.13 - 08:03

    Lutze5111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also Outlook kann man erheblich beschleunigen, wenn man sich eine SSD
    > einbaut, ich würde nicht mehr tauschen wollen.

    Ehrlich gesagt ich habe keine Lust meine SSD mit der riesigen Datendatei von Outlook zuzuballern.
    Täusche ich mich oder macht Thunderbird das anders? Also ich hab keinen Thunderbird-Ordner mit 4 oder sogar viel mehr Gigabyte rumfliegen, was durch meine Erfahrungen auf der Arbeit (Unternehmens-IT mit ca. 50.000 Nutzern) leider sehr oft zu Problemen führt. Das läuft einfach nur unzuverlässig.

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür gibt es unlängst den Office Communicator?

    Oder Lync?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 08:04 durch Lemo.

  8. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: Lemo 31.01.13 - 07:22

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehrlich gesagt ich habe keine Lust meine SSD mit der riesigen Datendatei
    > von Outlook zuzuballern.

    Korrektur: Auch Thunderbird legt diese großen Dateien an. Kein Wunder wenn einfach alles vom Server geladen wird.

  9. Re: IMAP + Outlook = BULLSHIT

    Autor: spybotor 22.06.13 - 14:59

    Excel kann man auf beliebig vielen Monitoren gleichzeitig nutzen. Öffne einfach ein neues Excel Fenster über die Verknüpfung im Startmenü/Desktop und es erscheint ein unabhängiges Fenster welches wiederum mit beliebig vielen Arbeitsmappen geüllt werden kann...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)
  2. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Managing Director Produktentwicklung (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de