1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013…

Weg mit dem alten Zeug und das ist auch gut so!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weg mit dem alten Zeug und das ist auch gut so!

    Autor: Andre S 21.12.12 - 09:40

    Der Support wurde lange Jahre aufrecht erhalten, ich denke Sie haben Ihre Pflicht erfüllt.
    Immer den alten quatsch zu Supporten bringt die Leute dazu es zu benutzen da Sie zu faul sind umzustellen.

    Der Code ist alt, langsam und nicht mehr Zeitgemäß und ihn abzusetzen ist völlig berechtigt. Die Zeit läuft weiter und eine Menge hat sich verändert.

    IE6 und 7 wären schon lange tod wenn mann da nicht so lange rumgehampelt hätte und schneller erkannt hätte das das müll ist, das gilt für viele andere Software auch.

    Und wer sich jetzt wirklich beschwert, es wird genug patches geben die einen Support des alten Formats zurückbringen, gibt auch patches die Office XP Programmen usw lehrt mit xlsx, docx usw umzugehen.

    Microsoft tut nur das was viele andere Firmen auch tun und in diesem Fall ist dies das absolut richtige.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 09:40 durch Andre S.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  2. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  3. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  4. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 49,99€
  3. 19,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de