Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Skype Classic geht…

hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: senf.dazu 02.02.19 - 14:30

    .. wär ja ganz schön wenn der Artikel verraten hätte was denn eigentlich UWP und das Probem damit ist bzw. wie das andere Plattformen betrifft ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.19 14:31 durch senf.dazu.

  2. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: Vögelchen 02.02.19 - 14:32

    Ist mir eigentlich egal. Seit MS Skype gekauft hat und Nachrichten mitliest, ist Skype für mich gestorben.

    Es ist ja nicht gerade so, dass es nichts anderes auf der Welt gäbe als dieses Skype.

  3. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: wonoscho 02.02.19 - 15:05

    Ja ja Vorurteile müssen gut gepflegt werden, damit sie nicht abhanden kommen.

    Zum Erhalt deines Vorurteils also den folgenden Link _nicht_ anklicken:

    https://www.golem.de/news/skype-ende-zu-ende-verschluesselung-bei-skype-jetzt-verfuegbar-1808-136126.html

  4. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: Vögelchen 02.02.19 - 15:07

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ja Vorurteile

    https://www.heise.de/security/meldung/Vorsicht-beim-Skypen-Microsoft-liest-mit-1857620.html

  5. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: wonoscho 02.02.19 - 15:11

    Schon klar, damit deine Vorurteile gewahrt bleinen ... ;-)

  6. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: anonym 02.02.19 - 16:22

    musste man bei skype diese verschlüsselung nicht explizit für jeden chat manuell aktivieren?

  7. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: twothe 02.02.19 - 20:23

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > musste man bei skype diese verschlüsselung nicht explizit für jeden chat
    > manuell aktivieren?

    Nein, die ist standardmäßig aktiv, aber MS hat den Master-Key, falls die NSA mal rein gucken will.

  8. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: unbuntu 02.02.19 - 22:33

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ja nicht gerade so, dass es nichts anderes auf der Welt gäbe als
    > dieses Skype.

    Und welchen absolut sicheren, komplett unabhängigen, viel verbreiteten Videochat benutzt du?

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  9. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: whitbread 03.02.19 - 17:53

    Liebe Leute, Bequemlichkeit vor Sicherheit ist leider ein schlechter Ratgeber.
    Tatsache ist, dass die Nutzung aller serverbasierten Dienste für Chats, Telefonie und Video in der heutigen Zeit unverantwortlich ist. Wer sich ein wenig mit den Alternativen beschäftigt wird aber fündig.

  10. Re: hab ja skype und Windows ewig nicht mehr benutzt ..

    Autor: Bouncy 04.02.19 - 11:05

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, die ist standardmäßig aktiv, aber MS hat den Master-Key, falls die
    > NSA mal rein gucken will.
    Wenn die NSA dich im Visier hat machst du dir ausgerechnet über Skype gedanken? Den denkbar haarsträubendsten Extremstfall anzuführen ist dein einziges Argument? Das unterstreicht wohl eher, dass es ausreichend sicher ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  2. Bechtle Onsite Services, Emden
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbst gesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43