1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Startmenü von Windows…

Kleiner Unfall bez. Unsitte ala MS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleiner Unfall bez. Unsitte ala MS

    Autor: jim 17.05.16 - 10:50

    Gestern ist mir das erste mal aufgefallen das Windows 10 beliebige eigene Dokumente im Startmenue einblendet (hab erst von wenigen Wochen auf Win 10 upgedatet).
    MS konnte sich nichts bessers aussuchen als ein Scan des Lohnausweises (Schweiz üblich) mit Lohnsumme, Sozialabgaben u.s.w. im Kleinformat angezeigt wird.
    Auf meinem Rechner unter Meinem Account eigentlich kein Problem, denoch irgendwie total daneben x-beliebige Dokumente standardmäßig, ohne irgendwelchen bezug auf mein aktuellen "Arbeit" eingeblendet werden. Kurzum wenn die das noch ausbauen wollen z.B. mit "Sinnloswerbung" werd ich mich mich wohl gezwungenermaßen um Alternative bemühen müssen. So unverzichtbar sind die für meinen Heim-PC eigentlich auch nicht mehr (gezockt wird nur noch gelegentlich)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.16 10:55 durch jim.

  2. Re: Kleiner Unfall bez. Unsitte ala MS

    Autor: KerberoZ 17.05.16 - 10:56

    Rechtsklick auf die betreffende Kachel -> Live Kachel deaktivieren.
    Wenn du eine Kachel hast, die Dokumente anzeigt, dann ist der Kachel sicherlich auch der Inhalt egal, solange dieses im Dokumente-Ordner liegt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Technische Universität Berlin, Berlin
  3. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Stuttgart, Neuss
  4. LISTAN GmbH, Glinde bei Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ Bestpreis auf Geizhals
  2. 349,99€
  3. ab 809€ auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de