1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Startmenü von Windows…

schnell noch ein Gratisupdate machen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: gs2 17.05.16 - 09:56

    ...denn es ist gratis und kostet nix. Gar nix, es wird einem einfach nur geschenkt. o.O

    Viel Spaß damit, da nehme ich die Maus in die Hand und kreise damit gemütlich in meinem Win 7 herum.

  2. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.05.16 - 10:01

    Du kannst die Werbung einfach entfernen.
    Bleib du bei "deinem" Windows 7 mit veraltertem Kernel und veralteter Technik auf der bald kein einziges Game mehr laufen wird.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: carp 17.05.16 - 10:05

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows 7 (...) auf der bald kein einziges Game mehr laufen wird.

    Definiere "bald"!

  4. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.05.16 - 10:07

    Das wird relativ schnell so kommen. Die ersten Spiele sind als DX12.1 Only angekündigt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Fregin 17.05.16 - 10:08

    Du wirst es nicht glauben, aber es soll Menschen geben, für die der PC nicht nur zum Daddeln da ist. Und davon ab werden die Studios wohl nicht auf die immernoch riesige Plattform verzichten wollen. "Bald" dürfte also noch eine ganze Weile hin sein, bis der Marktanteil von Win10 deutlich vor dem von Win7 liegt.

  6. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.05.16 - 10:09

    Aber es wurden doch bereits Games als DX12.1 only angekündigt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Cok3.Zer0 17.05.16 - 10:17

    12.1 gibt es doch gar nicht...

  8. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.05.16 - 10:24

    Haha, da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es sind aber definitiv DX12-Only-titel angekündigt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: dg90 17.05.16 - 10:28

    Yo ... bin tatsächlich dabei mir seit Ewigkeiten Linux näher anzuschauen.

    Also - wenn das eines der Ziele von MS sind, dann machen sie das ganz gut. Vielleicht noch 2-3 zerstörerische Updates und Lunix wird die Welt erobern ... aus Versehen.

  10. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Test_The_Rest 17.05.16 - 10:32

    dg90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und Lunix wird die Welt erobern

    Der war gut.

    Das ist doch schon lange erledigt.
    Zumindest höre und lese ich das immer wieder seit Mai 1996...
    Und wie der globale Marktanteil zeigt, sind wir ganz nah dran :D

  11. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: das_mav 17.05.16 - 10:46

    carp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Windows 7 (...) auf der bald kein einziges Game mehr laufen wird.
    >
    > Definiere "bald"!

    Den will ich mal sehen, gleich und sofort dann bitte auch direkt.
    Einstein ist übrigens leider schon tot, der wär sonst sicher hier unterwegs.
    Bald ist schon zb. auch schon heute - kommt halt drauf an was du spielen willst,

  12. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Spaghetticode 17.05.16 - 10:48

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die ersten Spiele sind als DX12.1 Only angekündigt.

    Ob das hilft, dass sich Windows 10 weiter verbreitet? Oder wird das Spiel dann links liegen gelassen? Schließlich stolpert der geneigte PC-Spieler regelmäßig über Spiele, die exklusiv auf Plattformen erscheinen, die er nicht hat (wie Xbox One, PS4, iOS).

  13. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: The_Soap92 17.05.16 - 10:51

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die ersten Spiele sind als DX12.1 Only angekündigt.
    >
    > Ob das hilft, dass sich Windows 10 weiter verbreitet? Oder wird das Spiel
    > dann links liegen gelassen? Schließlich stolpert der geneigte PC-Spieler
    > regelmäßig über Spiele, die exklusiv auf Plattformen erscheinen, die er
    > nicht hat (wie Xbox One, PS4, iOS).

    Den PC auf Win10 upzugraden um DX12 only Titel spielen zu können ist wohl nicht damit zu vergleichen sich eine Konsole zu holen. Ausserdem warum sollte man das Upgrade nicht machen? Für den Gamer bringt es nur Vorteile. Klar für andere Gruppen kann man sich dann drüber streiten, aber als Gamer sollte man es längst gemacht haben.

  14. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: TrollNo1 17.05.16 - 10:51

    Da ist immer die Frage, wie gemessen wird. Es werden auch immer weniger PCs verkauft. Aber da werden eben nur die Fertig-PCs einbezogen. Fast jeder kennt aber wen, der einen guten PC günstig zusammenstellen kann und dann auch zusammenbauen. Fällt aber leider aus der Quote raus.

    Wenn das OS jetzt nach Verkaufszahlen (Linux Verkauf...lol) oder nach vorinstallierten Einheiten auf Fertig-PCs oder Laptops gezählt wird, ist klar, warum so wenig Linux-PCs auftauchen.
    Allein die Server-Welt ist nicht denkbar ohne Linux.

  15. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: The_Soap92 17.05.16 - 10:53

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist immer die Frage, wie gemessen wird. Es werden auch immer weniger PCs
    > verkauft. Aber da werden eben nur die Fertig-PCs einbezogen. Fast jeder
    > kennt aber wen, der einen guten PC günstig zusammenstellen kann und dann
    > auch zusammenbauen. Fällt aber leider aus der Quote raus.
    >
    > Wenn das OS jetzt nach Verkaufszahlen (Linux Verkauf...lol) oder nach
    > vorinstallierten Einheiten auf Fertig-PCs oder Laptops gezählt wird, ist
    > klar, warum so wenig Linux-PCs auftauchen.
    > Allein die Server-Welt ist nicht denkbar ohne Linux.

    Ich denke da geht es um den Netmarketshare Anteil. Ausserdem kannst du da die Server-Welt nicht mit einbeziehen, es geht nämlich darum dass Linux sich als Desktop-OS angeblich seit 1996 durchsetzt und alles andere verdrängt. Wurde mit jeder Windows Version gesagt, wird immer wieder angedroht und doch ändert sich da so gut wie nichts. Was die Server machen, ist da völlig irrelevant.

  16. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Moe479 17.05.16 - 10:57

    warum kann man die werbung nicht einfach als opt-in funktion für unbedingte fans dieser machen?

    richtig, weil sie außer ms keiner vermissen würde!

  17. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.05.16 - 11:02

    Weil es keine Fans gibt? :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: theonlyone 17.05.16 - 11:04

    Die "Werbung" sollte sich ja eigentlich genauso wie in Skype blockieren lassen.

    Sei es weil man die entsprechende Hosts in seiner Host datei reinschreibt oder sie über die Windows eigene Internet Sicherheitsstufe verbietet.

    So oder so, wer 5 Minuten googelt bekommt seine Lösung.

    Keine Werbung, Problem gelöst.

    Also wen es "wirklich" stört, dem Rest wirds sowieso egal sein.

  19. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: deus-ex 17.05.16 - 11:06

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst die Werbung einfach entfernen.
    > Bleib du bei "deinem" Windows 7 mit veraltertem Kernel und veralteter
    > Technik auf der bald kein einziges Game mehr laufen wird.


    Ach zu mehr ist Windows nicht zu gebrauchen? Wusst ich es doch. Windows ist Spielzeug für Kiddis.

  20. Re: schnell noch ein Gratisupdate machen...

    Autor: The_Soap92 17.05.16 - 11:08

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du kannst die Werbung einfach entfernen.
    > > Bleib du bei "deinem" Windows 7 mit veraltertem Kernel und veralteter
    > > Technik auf der bald kein einziges Game mehr laufen wird.
    >
    > Ach zu mehr ist Windows nicht zu gebrauchen? Wusst ich es doch. Windows ist
    > Spielzeug für Kiddis.

    Der Award für den vernünftigsten Kommentar ohne unterschwellige Beleidigung geht ... NICHT an dich. Sorry Kumpel, nächstes Mal strengst du dich hoffentlich mehr an.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin
  2. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice