1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Support-Ende für…

Windows 10 wird das letzte Windows

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Bonarewitz 11.06.21 - 13:32

    Hieß es doch, oder?

  2. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: nightmar17 11.06.21 - 13:33

    Ja Microsoft hat wohl selbst nicht daran geblaubt, dass die solange durchhalten.

  3. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: 486dx4-160 11.06.21 - 13:48

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hieß es doch, oder?

    Ja, aber das bezog sich nur auf die Pressesprecherin. Die nutzt seit einiger Zeit Suse Linux Enterprise Desktop.

  4. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: schnedan 11.06.21 - 13:49

    das letzte "RICHTIGE" Windows, wo man als Kunde mit seinem PC noch selbst entscheiden konnte was er wie wann und warum macht.

  5. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Ollinase 11.06.21 - 13:52

    Woran Microsoft "glaubt", möchte ich gar nicht wissen.
    Die Antwort würde mich vermutlich nur verunsichern.

    Wenn ich mir anschauen, wieviel Geld es die Firmen kostet, weil Microsoft einen Haken nach dem anderen schlägt und bei seinen Produkten auf maximale Featureritus statt auf Usability und transparentes Design setzt.

    Mir graut es vor dem 24.06. und ich befürchte, es kommt eine neue Idee, um die niemand gebeten hat und die wieder viele Menschen beschäftigen wird, statt sie bei ihren Kernaufgaben zu unterstützen.

    Aber "Yeah, Raider heißt jetzt Twix und ich kann jetzt Rufnummern an Teams und Channels hängen. Unfassbar, bahnbrechend!
    Und was ist, wenn ich in 6 Teams bin, alle eine Nummer haben und es jetzt dauernd klingelt?
    Achso, da muss ich ja nur die Benachrichtigungsoptionen in 4. Ebene 2. Zeile Menüpunkt vier auf...ach Moment, dort war die Einstellung gestern vor dem Update, was mir heute Morgen ungefragt und ohne Informationen aufgespielt worden ist.

    *Facepalm*

  6. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: p1et 11.06.21 - 14:03

    Vielleicht heißt das nächste Betriebssystem auch einfach nicht mehr Windows. Dann hätten sie nicht gelogen.

    wOS? Windoof? Winux?

  7. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Denshi 11.06.21 - 14:09

    Nachdem sie ja den Windows Virtual Desktop in Azure Virtual Desktop umbenannt haben, könnte ich mir vorstellen, dass das neue "Windows" ein "Azure" im Namen haben wird.
    Wahrscheinlich mit mehr integrierten Cloudfunktionen, die nur bei gültigem Microsoft-365-Abo aktiv sind und ansonsten rummeckern.

    Wenn neue Rechner dann mit 2 Jahren Microsoft 365 ausgeliefert werden, wird es wohl auch kaum Widerstand von Endverbrauchern geben. Entweder schließen die das Abo dann ab oder kaufen alle zwei Jahre einen neuen Rechner.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.21 14:09 durch Denshi.

  8. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: M.P. 11.06.21 - 14:17

    AzureOS

    Und ohne dass die Azure Klaut zugänglich ist funktioniert das OS nicht



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.21 14:18 durch M.P..

  9. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: x2k 11.06.21 - 14:48

    Windows 365 ... As a service wird beibehalten aber die lizenzen werden vermutlich in ein abbo modell geändert.
    So kann man es viel besser mit klaut und teams kombinieren und hat so die Kunden (wenn man das so nenne kann) noch besser im griff.

    Und das schöne ist ja die leute lassen sich einfach jeden scheiß gefallen, es wird zwar gemault und auf linux verwiesen. Aber kaum einer hat die eier auch wirklich zu wechseln.
    Am ende kann M$ machen was es will.

    Edit 06.Oktober 2023: ^ ich hatte mal wieder recht ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.21 14:52 durch x2k.

  10. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: iu3h45iuh456 11.06.21 - 15:04

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hieß es doch, oder?

    Genau das kam mir auch in den Sinn, so hieß es.
    Das gehört dann wohl in dieselbe Reihe wie die "lebenslange E-Mail Adresse".

  11. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Subzero2k 11.06.21 - 15:10

    Es hieß auch mal von MS es würde kein DirectX 10 geben, dann kam es irgendwann doch (leider finde ich die Quelle nicht mehr). Und dass 640KB genug für alle seien (von Gates)…

  12. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Antischwurbler 11.06.21 - 16:34

    p1et schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht heißt das nächste Betriebssystem auch einfach nicht mehr
    > Windows. Dann hätten sie nicht gelogen.
    >
    > wOS? Windoof? Winux?

    (Back-)doors

  13. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Garius 11.06.21 - 16:38

    Subzero2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es hieß auch mal von MS es würde kein DirectX 10 geben, dann kam es
    > irgendwann doch (leider finde ich die Quelle nicht mehr). Und dass 640KB
    > genug für alle seien (von Gates)…
    Letzteres wird ihm allerdings immer wieder ohne Beleg nachgesagt.

  14. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: xSureface 11.06.21 - 16:43

    naja, Linux ist eben für viele keine Alternative. Administration braucht viel mehr Zeit und Game von 1990 will auch keiner mehr spielen.

  15. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: Hotohori 11.06.21 - 21:09

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Subzero2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es hieß auch mal von MS es würde kein DirectX 10 geben, dann kam es
    > > irgendwann doch (leider finde ich die Quelle nicht mehr). Und dass 640KB
    > > genug für alle seien (von Gates)…
    > Letzteres wird ihm allerdings immer wieder ohne Beleg nachgesagt.

    Soweit ich weiß hat er etwas ähnliches gesagt, aber es wurde aus dem Kontext gerissen und wurde dann zu diesem Mythos geändert.

    Gutes Beispiel was es anrichtet, wenn man Sätze aus dem Kontext reißt, ist den Meisten trotzdem egal.

  16. Re: Windows 10 wird das letzte Windows

    Autor: nirgendwer 12.06.21 - 12:44

    xSureface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, Linux ist eben für viele keine Alternative. Administration braucht
    > viel mehr Zeit und Game von 1990 will auch keiner mehr spielen.

    ... da ist jemand wohl offensichtlich selber noch auf dem Stand von vor 20 Jahren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  2. IT Projektmanager (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg
  3. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  4. Business Analystin / Business Analyst Reporting (m/w/d)
    GKV-Spitzenverband, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 26,99€, Super Dragon Ball Heroes...
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6