1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Trailer zeigt neues…

Microsoft: Trailer zeigt neues Design von Windows 10

Der Hersteller Microsoft feiert eine Milliarde Windows-10-Nutzer. Der Trailer zeigt ein optisch verändertes Betriebssystem.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Windows 10 - Spiel 4

    twiro | 22.03.20 23:35 24.03.20 01:24

  2. Würg (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Omnibrain | 21.03.20 06:49 23.03.20 23:52

  3. Ich sehe gar nichts 1

    HansiHinterseher | 23.03.20 16:17 23.03.20 16:17

  4. endlich wird dieser unsägliche kachel unsinn fallengelassen.... 8

    Unix_Linux | 20.03.20 16:02 23.03.20 13:39

  5. MS vergrault immer mehr Kunden 4

    flocke74 | 22.03.20 10:21 23.03.20 13:19

  6. Oder man macht es so.... 1

    dreamtide11 | 23.03.20 08:58 23.03.20 08:58

  7. Der Tragödie nächster Teil 1

    spyro2000 | 23.03.20 08:22 23.03.20 08:22

  8. Bitte einfach ein einheitliches UI (Seiten: 1 2 ) 27

    jimuni90 | 20.03.20 17:22 22.03.20 19:47

  9. 2020 Und OS Hersteller wollen einem immer noch ein Design aufzwingen 18

    derdiedas | 21.03.20 11:11 22.03.20 12:38

  10. Blanke Augenwischerei. Das OS schnüffelt immer noch zu viel. 1

    LarryLaffer | 22.03.20 08:05 22.03.20 08:05

  11. Microsoft the Leader in Innovation 1

    vvwolf | 22.03.20 07:53 22.03.20 07:53

  12. Breeze(KDE) anyone? 2

    Thaodan | 21.03.20 17:52 21.03.20 19:31

  13. Design vor Neuerungen 11

    Kaiser Ming | 20.03.20 18:35 21.03.20 16:18

  14. Abrückung von den Kacheln 8

    Heldbock | 20.03.20 14:10 21.03.20 14:30

  15. Erinnert an Plasma 5 11

    dododo | 20.03.20 15:18 21.03.20 14:29

  16. Dass MS Apple imitiert ist ja klar, aber jetzt auch ein KDE-Nachbau? 14

    Phonehoppy | 20.03.20 16:32 21.03.20 10:57

  17. OMG, das Video, die Art und die Musik... 1

    Pyromaniac | 21.03.20 10:54 21.03.20 10:54

  18. @Golem 1

    Kleba | 21.03.20 07:17 21.03.20 07:17

  19. Bitte Bitte 2

    schnedan | 20.03.20 16:27 20.03.20 21:37

  20. 1 Milliarde infiziert ... 4

    Shrykull | 20.03.20 15:24 20.03.20 19:53

  21. Nett 1

    gianlucadm | 20.03.20 17:20 20.03.20 17:20

  22. ooohhhh, aahhhhhhh 3

    ElMario | 20.03.20 14:14 20.03.20 15:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  4. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.199€)
  3. (u. a. Ghost Recon Breakpoint - Free Weekend, Gearbox-Promo (u. a. We Happy Few für 5,50€), 1954...
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate für 149€, WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne