1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 2004…

Hatte Windows jemals keine Probleme mit sich selbst?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hatte Windows jemals keine Probleme mit sich selbst?

    Autor: NeoChronos 26.10.20 - 15:50

    Das Btrfs unter den Betriebssystemen

  2. Re: Hatte Windows jemals keine Probleme mit sich selbst?

    Autor: tearcatcher 27.10.20 - 07:26

    NeoChronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Btrfs unter den Betriebssystemen

    ist Btrfs wirklich so fehleranfällig?

    ich wollte eigentlich mein NAS darauf umstellen :-/

  3. Re: Hatte Windows jemals keine Probleme mit sich selbst?

    Autor: NeoChronos 27.10.20 - 10:02

    ja und nein - persönlich würde ich meine Daten Btrfs nicht anvertrauen, es ist aber vielfach erfolgreich im Einsatz (genau wie Windows...)

    Wenn du Btrfs einsetzen willst, würde ich nicht gleich unwiederbringliche Daten drauf packen und erstmal eine Eingewöhnungsphase machen - es gibt ein paar Fallstricke die man nicht unbedingt vorher kommen sieht (regelmässiges scrubbing z.B., read-only mount nach Fehler ggf. nur ein einziges mal möglich, usw.)

  4. Re: Hatte Windows jemals keine Probleme mit sich selbst?

    Autor: tearcatcher 29.10.20 - 11:26

    Danke für den Hinweis! :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager International IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Junior IT-Projektmanager für Softwareprojekte (m/w/d)
    SENSIS GmbH, Viersen
  3. IT-Support Mitarbeiter (m/w/d) für EPLAN Lösungen
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  4. Inhouse SAP FI/CO-Berater (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Seagate 1TB SSD mit Kühlkörper für 189,90€, Sony Pulse 3D Wireless Gaming-Headset für...
  2. (G5 Curved 32" WQHD 144Hz für 299€, G3 27" Full-HD 144Hz für 189€)
  3. (u.a. NZXT Kraken Wasserkühlung für 129€, GTX 1660 6GB für 499€)
  4. (u.a. God of War 35,49€, Mafia: Definitive Edition für 14,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
    IT Trends 2022
    Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

    Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner