1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 Creators…

Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: EpicLPer 06.04.17 - 08:30

    Das Tool gibt einfach eine Meldung mit "Kontaktieren Sie den Systemadmin, um einen Windows Server-/Enterprise-Edition zu aktualisieren."

    Naja, Problem ist dass ich ein Sys-Admin hier bin :D

  2. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: Micki 06.04.17 - 09:03

    Geduld. Das erledigt sich von selbst ;)

  3. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: JouMxyzptlk 06.04.17 - 09:06

    Die Enterprise Versionen sind immer die letzten.
    Du musst schon in deine MSDN/Action Pack downloads nachsehen ob es früher auftaucht. Wahrscheinlich nicht.

  4. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: EpicLPer 06.04.17 - 09:08

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Enterprise Versionen sind immer die letzten.
    > Du musst schon in deine MSDN/Action Pack downloads nachsehen ob es früher
    > auftaucht. Wahrscheinlich nicht.


    Ja, ich weiß, aber bin halt gerne ein ungeduldiges "Test-Kaninchen" ;D

  5. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: Micki 06.04.17 - 09:24

    davon kann ich inzwischen nur abraten. gerade wenn man surface geräte einsetzt. sind die einmal "zerstört" durch ein update, wars das. wenig chance auf reparatur.

    lass das mal lieber durch die Masse ein paar Tage sauber laufen...

  6. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: Fotobar 07.04.17 - 21:55

    bedeutet das, dass Enterprise-User momentan keine Möglichkeit auf ein früheres Update haben?

  7. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: Evron 08.04.17 - 20:47

    Die anderen beschweren sich das es zuviel updates gibt... Die anderen beschweren sich dass es nicht sofort ein update gibt...

  8. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: Snooozel 09.04.17 - 13:13

    > bedeutet das, dass Enterprise-User momentan keine Möglichkeit auf ein
    > früheres Update haben?

    Die 1703 Enterprise gibt es bereits im Netz. Aber nicht offiziell als Final.

    https://www.deskmodder.de/blog/2017/04/05/windows-10-1703-15063-die-offiziellen-isos-von-microsoft-stehen-bereit/

  9. Re: Wie siehts mit Enterprise Versionen aus?

    Autor: Snooozel 09.04.17 - 13:17

    > lass das mal lieber durch die Masse ein paar Tage sauber laufen...

    Naja, das Surface Pro 4 ist auch mit der 1603 noch stark verbuggt, und ich glaube nicht das MS daran noch was ändern wird: steht doch das 5er vor der Tür.

    (Touchscreen aussetzer, man muss hart Reseten damit es wieder geht, Dockingstation eine Katastrophe die oft den externen Monitor nicht erkennt, man muss Stecker ziehen, Surface neu starten und wieder anstöpseln,...)

    MS Hardware - nie wieder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  4. Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-95%) 0,75€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14