1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 erscheint…

Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: GGurke 11.12.14 - 18:00

    Super-GAU für den Datenschutz.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.14 18:02 durch GGurke.

  2. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Wallbreaker 11.12.14 - 18:31

    Und die leichtgläubige Masse empfängt Windows 10 bereits mit offenen Armen, und unerschütterlichem Glauben, ein US-Konzern würde für Sicherheit sorgen. So naiv möchte ich auch einmal sein, wie man an so etwas auch nur denken kann.
    Windows funkt bewiesen rund um die Uhr zu diversen Microsoft-Servern, und das seit längerer Zeit völlig verschlüsselt, ohne das jemals Irgendwer herausfinden könnte was da übertragen wird. Und aufgrund der häufigen Datenübertragungen, würden unseriöse Datenpakete nicht einmal auffallen.
    Ebenso könnte sich Microsoft mittels Verschlüsselung, auch zu keinem Zeitpunkt je verraten, und hätte niemals etwas zu befürchten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.14 18:32 durch Wallbreaker.

  3. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: tibrob 11.12.14 - 18:46

    Du kaufst bar einen Rechner im Mediamarkt mit vorinstalliertem Windows - ganz ohne Namensangabe. Auch wenn Windows nach Hause telefoniert, was soll dort schon Großartiges übertragen werden? Telemetriedaten vielleicht, die Lizenzprüfung und Hardware-IDs wegen der Treiberprüfung ... so what?

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  4. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Captain 11.12.14 - 18:57

    Alleine das reicht schon...

  5. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: der linuxer 11.12.14 - 19:02

    mein nächster Laptop bzw. rechner währe ohne Betriebssystem, das ist kostenlos und ich installiere mich das sauber neu

  6. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: GGurke 11.12.14 - 19:53

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kaufst bar einen Rechner im Mediamarkt mit vorinstalliertem Windows -
    > ganz ohne Namensangabe.

    Und wie möchtest Du anonym für ein Abo bezahlen?

    Und wenn man jetzt schon bei der Konfiguration eines Benutzerkontos ein hübsches Foto der Person hinterlegt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.14 19:57 durch GGurke.

  7. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Nephtys 11.12.14 - 19:59

    der linuxer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mein nächster Laptop bzw. rechner währe ohne Betriebssystem, das ist
    > kostenlos und ich installiere mich das sauber neu

    Mit selbst gelöteter Hardware? Denn sonst funkt auch das Zeug herum...

  8. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: ilovekuchen 11.12.14 - 19:59

    Du glaubst wirklich in zeiten von paybackkarten sind deine kostbaren KOntonummern noch was wert?
    In der Realität braucht weder Microsoft noch die NSA Windows um da ran zu kommen oder sie haben sie schon längst.

  9. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: GGurke 11.12.14 - 20:06

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > paybackkarten

    Was ist denn sowas? :)
    Ich hatte wirklich eben 1 Milch, 2 Selters, 1 Orangensaft ... gekauft und die Kassiererin fragte nach so etwas. Meine Antwort: "Sehe ich so aus?!" Da muss einem doch die Blödheit ins Gesicht geschrieben sein.

    Ich mache auch keinen Gebrauch von Cashback usw.

  10. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Sea 11.12.14 - 20:09

    Und warum pöbelst du die Verkäuferin an? Die muss das fragen

  11. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: GGurke 11.12.14 - 20:11

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum pöbelst du die Verkäuferin an? Die muss das fragen

    Ja, ich weiß, tut mir leid. Ich hoffe, dass sie sich bei ihrem Chef beschwert. Ich bin sonst nett und recht verbindlich...

  12. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: zu Gast 12.12.14 - 09:59

    GGurke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super-GAU für den Datenschutz.

    ::::

    tibrob schrieb:
    ---------------------------------------------------------------------------
    > Und wie möchtest Du anonym für ein Abo bezahlen?

    So? Wenn es wie 365 werden soll, kannst du dir eine Jahreslizenz mittels Bargeld auch Mediamarkt kaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.14 10:01 durch zu Gast.

  13. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: h3ld27 12.12.14 - 10:05

    Ui die datenschützer wieder. Wenn es nach euch geht darf ich ja gar nichts mehr bestellen. Überall muss ich mein name und konto angeben. Die schenken mir ja alle nichts leider.

  14. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: BLi8819 12.12.14 - 10:23

    Oh nein Abbuchung/Kto-Nr. Wie böse von MS, dass sie diese Bezahlmethode akzeptieren. Ah, ich kann das Abo auch einfach im Geschäft, anonyme und bar bezahlen (wie bei Office auch). Gut.

    Oh nein sie wollen meinen Namen wissen. Wie schrecklich ist das denn. Da könnten die ja noch mit Namen anschreiben.

    Und Hard- und Software? In wie weit ändert sich da was zum aktuellen Windows?

  15. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: zu Gast 12.12.14 - 10:34

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Ah, ich kann das Abo auch einfach im Geschäft, anonyme und bar
    > bezahlen (wie bei Office auch). Gut.

    Wenn es wie Office gehandhabt werden soll, ja. Alles andere wäre auch "dumm" da sie sonst eine große Zielgruppe ausschließen würden.

  16. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: PussyVampire! 12.12.14 - 13:33

    Für euch Verschwörungstheoretiker und Ökos gibt's dann bestimmt auch Prepaidkarten, die ihr euch dann beim Späti um die Ecke holen könnt

  17. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.14 - 13:46

    GGurke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super-GAU für den Datenschutz.

    Für Office 365 kann man Guthabenkarten kaufen (So etwas wie diese
    Rubbelkarten für Google Play....habe ich bei Saturn gesehen) und
    damit sein Abo bezahlen.

    Ausserdem bietet MS auch die Möglichkeit per Paypal zu bezahlen.

    Für das OS könnte eine ähnliche Regelung gefunden werden

    Und der Datenschutz-Super-Gau fällt aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.14 13:48 durch Pergamon.

  18. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Djinto 12.12.14 - 13:47

    Vorsicht, Freitagsbeitrag an den Geschlechtsorganaussauger über mir:

    Und ihr Mietmäuler zahlt mit Klardaten da M$ ja schon monatlich die Beitragsbezogene Bezahlung aufs Konto überweist.

    Schönen Freitag!

    Edit: Wieder zu langsam, ich beziehe mich NICHT auf Pergamon!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.14 13:48 durch Djinto.

  19. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: gaym0r 12.12.14 - 14:04

    Wenn man keine ahnung hat...

  20. Re: Abo = Abbuchung, Name, Kto-Nr, Serien-Nr von Hard- u. Software...

    Autor: Hotohori 12.12.14 - 14:08

    Blödsinn, ein Abo muss nicht immer direkt mit Lastschrift verbunden sein. Ich hab auch ein Web.de Abo, da krieg ich einfach eine Rechnung und ich überweise das Geld. Bei manchen Anbietern kann man auch mit PaySafe etc. zahlen, manche wollen nicht mal dein RL Name. Wo ist auch das Problem, wenn das Abo nicht gezahlt wird, läuft es eben aus.

    Was für Anbieter von welchen Produkten das sind hab ich jetzt mal bewusst offen gelassen. Gibt ja genug Dinge die man online per Abo kaufen kann.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. Universität Potsdam, Potsdam
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. intan group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 14,99€
  4. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43