1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 erscheint…

Spinnen die?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spinnen die?

    Autor: Serenity 11.12.14 - 14:12

    Ich will kein Cloud-bassiertes Betriebssysteme, auch kein Office.
    Ich spiele nur Spiele unter Windows, warum zur Hölle soll ich dann irgendwas in einer beschissenen USA-spät-meine-Daten-aus Cloud hochladen?

    Das ist ja schlimmer als Windows 8....

  2. Re: Spinnen die?

    Autor: TheUnichi 11.12.14 - 14:33

    Serenity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will kein Cloud-bassiertes Betriebssysteme, auch kein Office.
    > Ich spiele nur Spiele unter Windows, warum zur Hölle soll ich dann
    > irgendwas in einer beschissenen USA-spät-meine-Daten-aus Cloud hochladen?
    >
    > Das ist ja schlimmer als Windows 8....

    Nur weil DU nur Spiele spielst, tut das der Rest der Welt auch?

    Wenn Microsoft Windows durchplant, meinst du, die sitzen da und denken sich "Hmmm, was könnte Serenity aus Deutschland denn am besten gefallen?"

    Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt.
    Cloud hat seine Daseinsberechtigung und es ist nicht Microsoft's Schuld, dass DU das noch nicht verstanden hast

  3. Re: Spinnen die?

    Autor: tibrob 11.12.14 - 14:38

    Serenity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will kein Cloud-bassiertes Betriebssysteme, auch kein Office.
    > Ich spiele nur Spiele unter Windows, warum zur Hölle soll ich dann
    > irgendwas in einer beschissenen USA-spät-meine-Daten-aus Cloud hochladen?
    >
    > Das ist ja schlimmer als Windows 8....

    1. Dich zwingt niemand Windows zu nutzen.
    2. Du musst nichts in die "beschissenen USA-spät-meine-Daten-aus Cloud" hochladen.
    3. Was du willst, juckt eigentlich nur dich selbst.

    Das du dich überhaupt mit Windows abgibst ... Respekt.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  4. Re: Spinnen die?

    Autor: karlmoffen 11.12.14 - 14:38

    Serenity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will kein Cloud-bassiertes Betriebssysteme, auch kein Office.
    > Ich spiele nur Spiele unter Windows, warum zur Hölle soll ich dann
    > irgendwas in einer beschissenen USA-spät-meine-Daten-aus Cloud hochladen?

    Wen interessiert was du willst?
    Deine Spiele kannst du auch mit Windows 7 noch spielen, wozu brauchst du dafür Windows 10?

  5. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 14:44

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil DU nur Spiele spielst, tut das der Rest der Welt auch?

    jeder ensthafte spieler hat nen pc...manche genres funktionieren halt nichtmit kontroller...

    > Wenn Microsoft Windows durchplant, meinst du, die sitzen da und denken sich
    > "Hmmm, was könnte Serenity aus Deutschland denn am besten gefallen?"

    ja das denken die...desw wird auch endlich mal dx verbessert...

    > Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt.

    natürlich ist er das, unzwar seiner...und ein kluger verkäufer läßt ihn in dem glauben...

    > Cloud hat seine Daseinsberechtigung und es ist nicht Microsoft's Schuld,
    > dass DU das noch nicht verstanden hast

    soo wie die cloud-systeme bisher funktionieren sind sie für den privatmann und für die industrie unbrauchbar...datenschutztechnisch ne mittlere katastrophe...unzwar auch mit verschlüsselung...ein cloud-bs ist dabei schon der absolute supergau...

  6. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 14:49

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Dich zwingt niemand Windows zu nutzen.

    wenn er spielen will, dann geht kein weg an win vorbei...

    > 2. Du musst nichts in die "beschissenen USA-spät-meine-Daten-aus Cloud"
    > hochladen.

    bei nem cloud-bs und -office schon...

    > Das du dich überhaupt mit Windows abgibst ... Respekt.

    was nutzt du?...ein frickelsystem, oder den goldenen käfig?...
    beides ist für spieler & im profibereich leider zu 90% unbrauchbar...

  7. Re: Spinnen die?

    Autor: Trollversteher 11.12.14 - 14:52

    Wo steht da im Artikel was von "Cloud-basiert" ???

    Ausserdem gibt des die Grundfunktionen umsonst, nur für erweiterte Dienste benötigt man die Abo-Lizenz. Und für einen Spiele-PC sollten die Grundfunktionen wohl ausreichen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.14 14:53 durch Trollversteher.

  8. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 14:53

    karlmoffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wen interessiert was du willst?
    > Deine Spiele kannst du auch mit Windows 7 noch spielen, wozu brauchst du
    > dafür Windows 10?

    dx12(wird es für w7 nicht geben)...dann laufen viele spiele auch in großer auflösung flüssiger...ogl unterstützt leider kaum noch ein entwickler und mantle läuft nur mit neuesten ati-karten...

  9. Re: Spinnen die?

    Autor: Trollversteher 11.12.14 - 14:54

    >bei nem cloud-bs und -office schon...

    Und wo steht in dem Artikel auch nur ein Wort von einem Cloud-BS??
    Und zum spielen braucht er kein Cloud-Office.

  10. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 14:57

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo steht da im Artikel was von "Cloud-basiert"??

    da steht office365...das macht ohne cloud nicht viel sinn...

    > Ausserdem gibt des die Grundfunktionen umsonst, nur für erweiterte Dienste
    > benötigt man die Abo-Lizenz.

    wie's ausschaut will ms fürs ganze bs ein abo-system einführen...so haben sie dann auch gleich deine echte identität, bankdaten usw...nix mehr anonym kaufen und dann serial registrieren...

  11. Re: Spinnen die?

    Autor: Serenity 11.12.14 - 14:57

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cloud hat seine Daseinsberechtigung und es ist nicht Microsoft's Schuld,
    > dass DU das noch nicht verstanden hast

    Interessanterweise hat sie diese nicht, man will nur aller Welt weismachen, dass sie eine hat, damit die Leute ihre Daten in die Cloud hochladen und andere diese (z.B. für Marketingzwecke) missbrauchen kann. Warum sonst schenkt mir Google oder Microsoft einen E-Mail Account mit Cloud Speicher, tausenden Apps usw. Irgendwie müssen die daran ja Geld verdienen.

  12. Re: Spinnen die?

    Autor: lerak 11.12.14 - 14:59

    Ich lege viel Hoffnung in SteamOS. Wenn das mal irgendwann fertig ist und was taugt, fliegt mein Windows von meinem Gaming Rechner schneller runter als Cortana Bluescreen sagen kann.

    Dann brauch ich mich privat nicht mehr über Microsoft und Windows ärgern :)

  13. Re: Spinnen die?

    Autor: The_Soap92 11.12.14 - 15:01

    lerak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lege viel Hoffnung in SteamOS. Wenn das mal irgendwann fertig ist und
    > was taugt, fliegt mein Windows von meinem Gaming Rechner schneller runter
    > als Cortana Bluescreen sagen kann.
    >
    > Dann brauch ich mich privat nicht mehr über Microsoft und Windows ärgern :)

    Das Problem ist dass dann eine riesige Bibliothek an alten Spielen und Gog.com Spielen nicht drauf laufen wird. SteamOS kann mMn nicht als Alternative zum Windows Spiele PC herhalten.

  14. Re: Spinnen die?

    Autor: Fowesed 11.12.14 - 15:01

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jeder ensthafte spieler hat nen pc...manche genres funktionieren halt
    > nichtmit kontroller...

    Soso, ich bin also kein ernsthafter Spieler, weil ich keinen Spiele-PC besitze sondern einen iMac und nur auf der XBox (360 & One) und ab und an am Tablet spiele?

  15. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 15:02

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo steht in dem Artikel auch nur ein Wort von einem Cloud-BS??
    > Und zum spielen braucht er kein Cloud-Office.

    glaubst du, wenn sich das cloud-office lohnt wird ms vor dem bs halt machen...wenn das netz mal stabil und zuverlässig genug ist, wird das auf jeden fall kommen...dann zahlst du für die benutzung...

  16. Re: Spinnen die?

    Autor: Trollversteher 11.12.14 - 15:06

    >da steht office365...das macht ohne cloud nicht viel sinn...

    Und Windows 10 macht mit fester Cloud Bindung keinen Sinn. Der Vergleich mit office 365 wurde übrigens von golem im Artikel gezogen (und zwar im Konjunktiv und mit einem abschwächenden "ähnlich"), nicht von Microsoft. Vermutlich ging es auch nur um das Bezahl-Modell, von Cloud war wie gesagt nie die Rede.

    >wie's ausschaut will ms fürs ganze bs ein abo-system einführen...so haben sie dann auch gleich deine echte identität, bankdaten usw...nix mehr anonym kaufen und dann serial registrieren...

    Auch das steht im Artikel ganz anders (tatsächlich steht da genau das Gegenteil):

    "Neben eventuell kostenlosen oder einmaligen Lizenzen wie bei Windows 8 arbeite das Unternehmen an einem Abo-Modell, möglicherweise ähnlich dem von Office 365."

  17. Re: Spinnen die?

    Autor: Trollversteher 11.12.14 - 15:08

    >glaubst du, wenn sich das cloud-office lohnt wird ms vor dem bs halt machen...wenn das netz mal stabil und zuverlässig genug ist, wird das auf jeden fall kommen...dann zahlst du für die benutzung...

    Unsinn, das sehe ich noch gar nicht - Googles Chrome-OS zeigt ja, wie gering die Akzeptanz für so ein fest mit der Cloud verbundletes OS ist - gerade jetzt nach der NSA Affäre. Bei Softwarepaketen wie Office ist das was völlig anderes, das betreibt Adobe ja auch bereits erfolgreich mit Photoshop. (Obwohl ich eine solche Office Lizenz auch nicht nutzen wollte).

  18. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 15:09

    lerak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lege viel Hoffnung in SteamOS.

    dafür wirst du einen kompatiblen rechner brauchen...und der wird leider nicht die neueste technik beinhalten, weil die hw-hersteller für dieses bs keine oder keine gleichwertigen treiber liefern...
    im moment bastelt man bei steam-os noch viel an wine rum, was wieder etliche fallstricke beinhaltet...
    und last but not least wirst du anstatt von ms total von valve und deren bs-lieferanten.abhängig werden...

    > Dann brauch ich mich privat nicht mehr über Microsoft und Windows ärgern :)

    kauf dir ne konsole, dann bist du genauso frei...

  19. Re: Spinnen die?

    Autor: The_Soap92 11.12.14 - 15:10

    Fowesed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rulf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jeder ensthafte spieler hat nen pc...manche genres funktionieren halt
    > > nichtmit kontroller...
    >
    > Soso, ich bin also kein ernsthafter Spieler, weil ich keinen Spiele-PC
    > besitze sondern einen iMac und nur auf der XBox (360 & One) und ab und an
    > am Tablet spiele?

    Ne natürlich nicht. Der PC-Masterrace Freak kann es nicht akzeptieren, dass Leute auf den Konsolen spielen und Controllersteuerung besser finden. (hab en Gaming Rechner + mehrere Konsolen, mir ist wurscht worauf jemand zockt)

  20. Re: Spinnen die?

    Autor: Rulf 11.12.14 - 15:12

    bei so vielen konjunktiven muß man doch auch mal weiterdenken...und das hat der to wahrscheinlich auch sagen wollen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. ADAC IT Service GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für 500-Dollar-Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der noch günstigere Snapdragon 7c wird zusätzlich in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45