1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 hat…

Have You Tried Turning It Off And On Again?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: Golressy 28.03.20 - 19:49

    Schon witzig das man Probleme noch immer so löst ;-)

    https://youtu.be/nn2FB1P_Mn8

    Es ist sogar noch schlimmer geworden

    Turn off und turn on bedeutet ja herunterfahren und wieder einschalten.

    Und was macht jedes Windows 10 dabei?
    genau. es logt den Nutzer aus. Speichert den RAM mit allen Fehlern und lädt beim einschalten die ganzen Fehler wieder gleich mit den den RAM.

    Da hilft inzwischen nur noch der direkte Neustart ;-)

  2. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: illumina7 28.03.20 - 20:05

    Richtig, deshalb ist die erste Amtshandlung beim Einrichten eines neuen Rechners den bescheidenen Schnellstart unter Win10 abschalten (bzw. ist das in den Images auf meinem Fogserver schon so eingestellt).
    Dieser kleine Haken "verursacht" immens viele Fehler.

  3. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: User_x 28.03.20 - 22:21

    Daten abspeichern und im laufenden Betrieb die reset Taste. Die hat nicht umsonst seit einem 286er Überdauert... wer hat's eigentlich erfunden?

  4. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: SchrubbelDrubbel 29.03.20 - 00:58

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daten abspeichern und im laufenden Betrieb die reset Taste. Die hat nicht
    > umsonst seit einem 286er Überdauert... wer hat's eigentlich erfunden?

    Sorry, viele Rechner haben die gar nicht mehr, jedenfalls fehlt der Knopf. Die Board können das wohl noch.

  5. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: Elizaroth 29.03.20 - 07:14

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon witzig das man Probleme noch immer so löst ;-)
    >
    > youtu.be
    >
    > Es ist sogar noch schlimmer geworden
    >
    > Turn off und turn on bedeutet ja herunterfahren und wieder einschalten.
    >
    > Und was macht jedes Windows 10 dabei?
    > genau. es logt den Nutzer aus. Speichert den RAM mit allen Fehlern und lädt
    > beim einschalten die ganzen Fehler wieder gleich mit den den RAM.
    >
    > Da hilft inzwischen nur noch der direkte Neustart ;-)


    Oder einfach Shift-Taste gedrückt halten und auf Herunterfahren klicken...

  6. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: Niaxa 29.03.20 - 09:06

    Dann drückt man den Einschalter bis der Rechner aus ist fertig. Schon schwer das technische Teufelszeug...

  7. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: Gozilla 29.03.20 - 14:31

    Elizaroth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder einfach Shift-Taste gedrückt halten und auf Herunterfahren klicken...

    Nö, das geht nicht mehr seit Microsoft gemerkt hat dass auch Andere diesen Kniff kennen. Jetzt muss man die Shift-Taste gedrückt halten, auf "Herunterfahren" klicken, sich drei mal nach Osten verneigen und dazu sprechen: Mutabor!
    Wer aber während der PC heruntefährt, lacht - der bleibt in dieser Endlosschleife sein Leben lang:
    "Windows wird heruntergefahren. Bitte warten..." Muhahahaha!

  8. AEG

    Autor: Enter the Nexus 30.03.20 - 11:45

    AEG: Ausschalten, einschalten, geht.

  9. Re: Have You Tried Turning It Off And On Again?

    Autor: TW1920 30.03.20 - 19:19

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon witzig das man Probleme noch immer so löst ;-)
    >
    > https://youtu.be/nn2FB1P_Mn8
    Der Automat ist einfach ein Klassiker xD
    >
    > Es ist sogar noch schlimmer geworden
    >
    > Turn off und turn on bedeutet ja herunterfahren und wieder einschalten.
    >
    > Und was macht jedes Windows 10 dabei?
    > genau. es logt den Nutzer aus. Speichert den RAM mit allen Fehlern und lädt
    > beim einschalten die ganzen Fehler wieder gleich mit den den RAM.
    >
    > Da hilft inzwischen nur noch der direkte Neustart ;-)
    Oder die Leute machen das in Dauerschleife. Bei manchen wäre das sogar ne sinnvollere Tätigkeit xD

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Universität Passau, Passau
  4. Diehl Metering GmbH, Ansbach/Nürnberg, Bazanowice (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de