1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 Home…

und OEM?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und OEM?

    Autor: User_x 24.06.15 - 14:44

    Interessant wären die Preise für OEM?

  2. Re: und OEM?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.06.15 - 14:49

    OEM-Preise bekommen nur OEM-Hersteller...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: und OEM?

    Autor: darklord007 24.06.15 - 14:55

    warum willst du dir eine wegwerflizenz kaufen?

  4. Re: und OEM?

    Autor: corpid 24.06.15 - 15:15

    OEM und Refurbisher Lizenzen haben schon immer ca. das selbe gekostet.

    ~33,- ¤ für die Home VK
    ~49,- ¤ für die Pro VK

    Legal kommst du als Privater aber nicht an sowas ran, ausser du hast eine Firma, selbst dann kannst du die lizenz nur mit Gerät um den Preis verkaufen. Alles andere würde gegen deinen Vetrag mit MS verstoßen und du fliegst raus.

    Dann darfst du Endkundenpreise bezahlen.

  5. Re: und OEM?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.15 - 15:35

    Warte mal, und ich dachte MS hat sich das "Ende" der OEM in de mit den ganzen festverbinden an Mainboards seit win8 nur deswegen ausgedacht, weil außer PC Fritz es sonst noch möglich war an OEM zu kommen...

  6. Re: und OEM?

    Autor: corpid 24.06.15 - 16:45

    Natürlich ist es MÖGLICH an OEM zu kommen, wirklich legal ist der Handel damit trotzdem nicht da die OEM diese Lizenzen zu Sonderkonditionen kaufen um sie vertraglich geregelt nur mit einem System raus zu geben.
    Das selbe bei Volumenlizenzen. Aber imho hat da MS mal vor einiger Zeit auf die finger geklopft bekommen das sie sowas nicht Straf- oder Zivilrechtlich verfolgen.

    Einigen wir uns auf Grauzone ;)

    Das mit den Mainboards stimmt zwar auch, ist aber nur bei Consumer Geräten zu Dumpingpreisen so.
    Im High-End (bspw. SchenkerXMG) oder Businessbereich ist mir diese unart noch nicht unter die Augen gekommen.

    Auch Refurbisher beziehen ihre Lizenzen regulär über COA's

  7. Re: und OEM?

    Autor: User_x 24.06.15 - 20:56

    Ich dachte eigentlich mit OEM an diese weißen dünnen verpackungen mit jede menge text drauf. systembuilder?

    http://www.sotel.de/images/herbild/113865.jpg

    Die gibts auch ganz legal im blödmarkt und in jedem deutschen webshop. Eime anbindung an eine maschine ist n9cht rechtens, und ich habe auch mehrmals schon die kiste gewechselt, natürlich vorher die platte gelöscht.

  8. Re: und OEM?

    Autor: User_x 24.06.15 - 20:58

    darklord007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum willst du dir eine wegwerflizenz kaufen?

    Weil ich kein support von ms in anspruch nehme, bis auf die updates. Telefonisch könnte ich, kostet aber je minute geld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische/r Sachbearbeiter/-in (m/w/d) im Bereich Datenschutz
    Der Bundes­beauftragte für den Datenschutz und die Informations­freiheit, Bonn
  2. System Requirement Analyst (m/w/d)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  3. Software Developer (m/w/d)* für Workflowmanagement und Geschäftsprozessentwicklung
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. Data Analyst KI (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Nitro RG270 27 Zoll Full HD 159,90€, Corsair Vengeance RS 16GB Kit DDR4-3600 für 87...
  2. 97€ (Bestpreis)
  3. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  4. 162,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel