1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 7 hat…

Akku raus bei Netzbetrieb

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: tobsen 09.02.10 - 11:36

    Wissen wahrscheinlich die meisten DAU's nicht.
    Einer der Gründe warum so viele Akkus nach so kurzer Zeit platt sind ? =D

  2. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: Brainfreeze 09.02.10 - 11:36

    Nur dumm, wenn der Akku fest verbaut ist ;-)

  3. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: blackscreen 09.02.10 - 11:41

    Habe damit aufgehört nachdem schon mehrmals Trottel in der Bibliothek "kurz" das Strohmkabel rausgezogen haben um Stecker um zu stecken.

  4. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: tobsen 09.02.10 - 11:41

    Sprich:
    Man hat Obst gekauft =P

  5. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: iJones 09.02.10 - 11:43

    Bringt allerdings auch nicht soviel. Selbst wenn man einen Akku nie benutzt, kühl lagert und immer wieder auf ca. 50% läd ist er nach etwa drei Jahren nur noch halb so Leistungsfähig wie als neuer Akku. Seit einigen Jahren sind die Notebooks ja wenigstens so intelligent, dass sie nicht direkt bei 99% anfangen zu laden und den Memory-Effekt gibts ja Gott-sei-Dank auch nicht mehr.

  6. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: Beiträge ändern 09.02.10 - 11:48

    Der Stütz-Knopfzelle gibt dann leider auf und man muss die Uhr stellen.
    Aber na gut. geht ja automatisch.
    Und zumindest besser als bei vielen Handies :-(

    Man müsste Akkus günstig nachkaufen und das ladeteil ersetzen können. Aus Standard-"Teilen" bzw. Standard-Anschlüssen. Dann ist der nachgekaufte Akku zwar kleiner als der alte, aber neuer und billiger. Beim auto kauft man ja auch nicht die originalen Wischerblätter nach.
    Aber so schlau sind die Chinesen leider nicht.

  7. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: Brainfreeze 09.02.10 - 11:48

    Nicht unbedingt. Auch mein EeePC T91 hat ein fest verbauten Akku.

  8. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: G.Fawkes 09.02.10 - 11:49

    Akku Raus ???

    So ein Unsinn. Der Akku wird im Normalfall "übergangen" wenn der Netzschalter eingesteckt ist. und der Akku wird im Normalfall erst geladen, wenn er unter 90% Leistung fällt. Und da er im Netzbetrieb gar nicht genutzt wird, kommt es zu keinem "Verbrauchen" des Akkus.

  9. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: Bleiakku 09.02.10 - 11:50

    Jo, der Effekt des Rausnehmens wird zumindest bei heutigen Akkus reichlich überbewertet.

  10. Und Apple?

    Autor: Blork 09.02.10 - 11:50

    tobsen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wissen wahrscheinlich die meisten DAU's nicht.
    > Einer der Gründe warum so viele Akkus nach so kurzer Zeit platt sind ? =D


    Das darf doch an dieser Stelle mal gefragt werden?

  11. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: sdfsfsd 09.02.10 - 11:53

    Das sollte auch ein KO-Kriterium beim Laptop/Netbook-Kauf sein. Kein wechselbarer* Akku? -> Kein Kauf.

    *und damit ist nicht gemeint, daß man ihn ausbauen und ersetzen könnte, wenn er kaputt ist, sondern daß man ihn einfach wechseln kann, wenn er leer ist und durch einen Zweitakku ersetzen kann.

  12. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: tobsen 09.02.10 - 11:54

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht unbedingt. Auch mein EeePC T91 hat ein fest verbauten Akku.

    Entschuldigung, ich nehme mein Vorurteil zurück.

  13. Re: Und Apple?

    Autor: Blablablublub 09.02.10 - 11:55

    YMMD :)

  14. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: Tantalus 09.02.10 - 11:56

    Doch, sind sie. Ich hab schon mehrfach Notebookakkus von Drittherstellern gekauft, weil die originalen im Eimer waren. Die sind zwar evtl nicht ganz so leistungsfähig, wie ein neuer(!) originalakku und halten evtl auch nicht so lang, aber dafür erheblich preiswerter. Und wenn das Notebook sowieso schon 3-4 Jahre auf dem Buckel hat, lohnt die Investition in einen neuen Originalakku meistens nicht.

    Gruß
    Tantalus

  15. Re: Und Apple?

    Autor: Brainfreeze 09.02.10 - 12:04

    Die haben Akkus mit 1000 Ladezyklen.

  16. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: iJones 09.02.10 - 12:05

    G.Fawkes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Akku Raus ???
    >
    > So ein Unsinn. Der Akku wird im Normalfall "übergangen" wenn der
    > Netzschalter eingesteckt ist. und der Akku wird im Normalfall erst geladen,
    > wenn er unter 90% Leistung fällt. Und da er im Netzbetrieb gar nicht
    > genutzt wird, kommt es zu keinem "Verbrauchen" des Akkus.


    Nicht ganz richtig, natürlich verliert auch ein (herkömmlicher) Akku seine Leistung, wenn er ungenutzt im Notebook bleibt, genauso wie ein Akku seine Leistung auch verliert, wenn er längere Zeit im Schrank liegt. Daher sollten Leute, die einen Akku laden ja auch aufpassen, dass sie ihn hin und wieder auf ca 50% der Leistung laden, da wenn der Akku komplett entladen ist, ein Akku sehr viel schneller defekt gehen kann.

  17. Re: Und Apple?

    Autor: windowsverabschieder 09.02.10 - 12:06

    Apple verbaut intelligente Ladeelektronik, 21. Jahrhundert halt.

    "The Best Battery Life I’ve Ever Seen"

    http://www.anandtech.com/mac/showdoc.aspx?i=3580&p=4

  18. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: Waveghost 09.02.10 - 12:07

    Man sollte beachten, dass bei verschiedenen Notebooks der Akku
    gleichzeitig als Fuß dient. Wenn ich meinen raus nehme, dann ist es mit der Kühlung vorbei, deshalb bloss drin lassen, sonst ist der Prozessor sehr schnell sehr heiß. Zumindest beim Archos 10 und bei der Akoya - Serie

  19. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: fuzzy 09.02.10 - 12:08

    Ein famoser Plan. Und dann die forcierte CPU-Drosselung genießen... :)
    Den Akku immer außerhalb des Notebooks rumliegen zu haben erhöht dessen Lebenszeit auch nicht gerade.

  20. Re: Akku raus bei Netzbetrieb

    Autor: tobsen 09.02.10 - 12:11

    Wer redet denn von "immer" ?! Es geht hier doch nur um den Netzbetrieb.
    Ein Notebook ist "auch" für den mobilen Gebrauch vorgesehen, und da kann man seinen Akku reinen Gewissens verbrauchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Experte Funktionale Sicherheit / Functional Safety Engineer (m/w/d)
    Bender Industries GmbH & Co. KG, Grünberg
  2. Mathematiker / Physiker Underwriting (w/m/d)
    Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart
  3. SAP Logistik Berater (m/w/x) - SAP PP, MM, EWM, QM, SD
    über duerenhoff GmbH, Würzburg
  4. SAP Job als FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,99€ (Bestpreis, UVP 69€)
  2. (u. a. Gigabyte RTX 3060 Ti für 522€, Azza Storm Big Tower für 99€)
  3. (u. a. Hyte Y60 Tower-Gehäuse für 189,90€, Seagate ext. HDD 16TB für 299€)
  4. 859,95€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
  3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?