Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 8.1 bekommt…

Drucker und Treiber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drucker und Treiber

    Autor: redmord 03.06.13 - 18:47

    "Dank Wi-Fi Direct Printing soll es zudem möglich sein, ohne Installation zusätzlicher Treiber über WLAN zu drucken." -- golem.de

    Und ich dachte, das sei bereits durch Klassentreiber der Fall. Zumindest bei beim WindowsRT-Gerät meiner Eltern keine Treiberinstallation nötig. Der WLAN-Drucker wurde nach Sekunden automatisch erkannt und eingerichtet. Es hat sich nachträglich dann eine App zum Scannen usw. von HP installiert. Für's Drucken ist diese jedoch nicht relevant.

  2. Re: Drucker und Treiber

    Autor: zu Gast 03.06.13 - 18:57

    Nein auch RT benötigt Treiber. Sind halt schon einige dabei. Auf der Kompatibilitätsseite von Microsoft kann man die derzeit kompatiblen Drucker heraussuchen.
    Leider laufen einige Drucker nach wie vor nicht. Hatte mir erst vor einigen Wochen einen neuen mit Wlan, LAN etc gekauft. Wird zwar erkannt, aber nicht unterstützt. Nach Rückfrage beim Hersteller ist auch kein RT-Treiber in Planung.
    Ganz so einfach ist das dann leider doch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.06.13 18:58 durch zu Gast.

  3. Re: Drucker und Treiber

    Autor: redmord 03.06.13 - 19:06

    "In Windows 8 we've introduced a new printer driver architecture, which we call version 4, or v4. The v4 architecture produces smaller, faster printer drivers, and it supports the idea of a print class driver framework--a system that allows people to install their printers without having to locate a driver for that device, in many cases." -- msn.blog.com[/b]

    Windows RT ist so viel ich weiß auf den Klassentreiber reduziert. Dieser hat jedoch nur eine beschränkte Abwärtskompatibilität, weshalb einige Geräte mit Windows RT nicht funktionieren. Mussten bei meinen Eltern auch extra den alten Canon MF14xx austauschen, welcher seit Jahren Probleme mit Ubuntu machte.

  4. Re: Drucker und Treiber

    Autor: robinx999 03.06.13 - 20:22

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Dank Wi-Fi Direct Printing soll es zudem möglich sein, ohne Installation
    > zusätzlicher Treiber über WLAN zu drucken." -- golem.de
    >
    > Und ich dachte, das sei bereits durch Klassentreiber der Fall. Zumindest
    > bei beim WindowsRT-Gerät meiner Eltern keine Treiberinstallation nötig. Der
    > WLAN-Drucker wurde nach Sekunden automatisch erkannt und eingerichtet. Es
    > hat sich nachträglich dann eine App zum Scannen usw. von HP installiert.
    > Für's Drucken ist diese jedoch nicht relevant.

    also wenn ich auf die Microsoft liste so schaue (auch wenn ich kein Windows RT habe), dann steht da bei meinem Drucker
    ---
    Kompatibel
    Kostenloser Download erforderlich
    ---
    http://www.microsoft.com/de-de/windows/compatibility/winrt/CompatCenter/ProductDetailsViewer?Type=Hardware&Name=HP%20LaserJet%202605dn%20Laser%20Printer&Vendor=%E6%83%A0%E6%99%AE&ModelOrVersion=Q7822A&Locale=1031&BreadcrumbPath=2605dn&tempOsid=winrt

    Also komplett out of the box wohl nicht nutzbar. Also braucht man da auch noch treiber

  5. Re: Drucker und Treiber

    Autor: redmord 03.06.13 - 20:35

    Klick mal auf den Link und lies weiter:

    "Wow! It Just Prints
    You can easily print when you connect your new Windows 8 tablet, laptop, or desktop to your existing network with this HP printer.

    HP has included basic (in-OS) drivers for your printer with the Windows 8 operating system and published two Windows 8 store applications." -- hp.com[/b]

    Ich bin nach wie vor verwirrt. :)

    Auf der einen Seite scheint es die Klassentreiber und ein neues Treibermodell zu geben. Einige Geräte scheinen nur den Klassentreiber zu benötigen, andere erfordern einen einen Treiber nach dem neuen Modell. Oder wie?

    Aber vielleicht ist auch die Store-App gemeint und diese ist rein Optional bzw. nur für weitere Optionen von Nöten.

    Naja.. ich weiß nur wie es beim HP Officejet 4620 war. Ins WLAN gepackt, fertig. Automatisch wurde eine App zur Verwaltung und für's Scannen installiert.

  6. Re: Drucker und Treiber

    Autor: robinx999 03.06.13 - 20:45

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klick mal auf den Link und lies weiter:
    >
    > "Wow! It Just Prints
    > You can easily print when you connect your new Windows 8 tablet, laptop, or
    > desktop to your existing network with this HP printer.
    >
    naja letztendlich braucht man aber doch etwas

    HP has included basic (in-OS) drivers for your printer with the Windows 8 operating system and published two Windows 8 store applications.

    1 Connect the new Windows 8 tablet or PC to a home network with a connected HP Printer
    2 Download HP Printer Control from the Windows 8 store.
    3 Download HP Scan and Capture from the Windows 8 store.

    Ok punkt 3 fällt da weg da es nur ein Drucker ist.
    Und da dort unter what just works folgendes steht
    - Ink Level information from HP Printer Control and Scan from HP Scan and Capture Windows 8 store application.

    also ohne die App ist man schon etwas eingeschränkt

    Und weiter unten steht auch soetwas
    To have fuller features of your printer, install the full featured hp.com drivers.

    This is need to get:
    boarderless photo printing
    scan to pdf
    toolbox functions like printer maintenance

    also gerade Printer Maintance (Testseite drucken, reinigungsseite, etc.) finde ich jetzt nicht unwichtig ebenso wie das boarderless photo printing könnte für viele schon relevant sein

  7. Re: Drucker und Treiber

    Autor: TheUltimateStar 03.06.13 - 20:47

    Nein, Klassentreiber sind eigentlich nur ein Framework welche typische Treiberaufgaben einer bestimmten Geräteklasse einmal hat und jene Treiberentwicklern zur Verfügung stellt.
    Damit erleichtert man es Geräteherstellern entsprechende Treiber herzustellen (weil die halt nicht mehr alles selbst, mal wieder, neu hin programmieren müssen sondern die Frameworkimplementierung nutzen) oder erlaubt es ihnen Geräte herzustellen welche einfach mit der 0815-Implementierung von Microsoft laufen (das Gerät wird einfach so entwickelt, das es eben genau so reagiert wie es von der 0815-Implementierung erwartet wird, sie gängier USB Kram wie Mäuse, Tastaturen und Webcams).

    -> Treiber ein Drucker immer, im Idealfall hat aber Windows einfach einen passenden dabei. Abwärtskompatibel sind Klassentreiber hingegen nicht.

  8. Re: Drucker und Treiber

    Autor: redmord 03.06.13 - 20:51

    Jetzt wird ein Schuh draus.

    Danke für die Aufklärung! :)

  9. Re: Drucker und Treiber

    Autor: redmord 03.06.13 - 20:53

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also gerade Printer Maintance (Testseite drucken, reinigungsseite, etc.)

    Mach ich am Drucker. :P

    > finde ich jetzt nicht unwichtig ebenso wie das boarderless photo printing
    > könnte für viele schon relevant sein

    Stimmt. Ebenfalls wie Scan to PDF.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Haufe Group, Leipzig
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. 229,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. Metadaten: Fehlerhafte Mobilfunkdaten in dänischen Gerichtsprozessen
    Metadaten
    Fehlerhafte Mobilfunkdaten in dänischen Gerichtsprozessen

    Schlimmstenfalls könnten Personen zu unrecht im Gefängnis sitzen: In Dänemark wurden fehlerhafte Mobilfunkdaten in Gerichtsprozessen verwendet. Vorübergehend dürfen Telekommunikationsdaten nicht mehr genutzt werden, rund 10.000 Fälle müssen überprüft werden.

  2. Bundesregierung: Altmaiers Vision der Europa-Cloud heißt Gaia-X
    Bundesregierung
    Altmaiers Vision der Europa-Cloud heißt Gaia-X

    Viele kleine Cloud-Anbieter aus ganz Europa sollen sich in einem offenen Netzwerk miteinander verbinden. Das Ziel: eine Europa-Cloud zu erschaffen, die ein Gegenstück zu Amazon, Alibaba, Google und Microsoft ist. Die Bundesregierung soll dabei eine Schlüsselrolle übernehmen.

  3. Samsung: Galaxy A30s mit 25-Megapixel-Kamera kostet 280 Euro
    Samsung
    Galaxy A30s mit 25-Megapixel-Kamera kostet 280 Euro

    Mit dem neuen Galaxy A30s bringt Samsung ein weiteres Smartphone im unteren Mittelklassebereich in den Handel: Das Gerät kommt mit einer Dreifachkamera, einem großen Akku und einem Fingerabdrucksensor im Display. Bei der Auflösung spart Samsung leider.


  1. 11:38

  2. 10:56

  3. 10:41

  4. 10:22

  5. 10:00

  6. 09:42

  7. 09:27

  8. 08:45