Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 9 kommt im…

Solange Programme …

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solange Programme …

    Autor: Beinemann 13.01.14 - 01:36

    die unter Windows 7 problemlos liefen, unter Windows 8/8.1/9 nicht laufen, ist Windows 8/8.1/9 für mich ein Flop.

    Ich habe Windows 8 bei mir laufen und ich habe in jeder Hinsicht Probleme. Anfangs war die WLAN-Unterstützung schlecht. Dann wurde die Maus zeitweise erst sehr spät nach Start geladen und einige Programme wie GroovesharkDownloader oder Hearts of Iron 2 laufen gar nicht oder extrem schleppend. Format Factory bringt meinen PC regelmäßig zum Absturz. Das hatte ich seit Windows 98 nicht mehr!

    Hinzu kommt dieses mittlerweile omnipräsente „Cloud“-Denken. Alles wird irgendwie veronlinet. Um die „Apps“ – die hießen früher mal Programme, war aber wohl nicht hip genug – auf dem Startbildschirm nutzen zu können, muss man ein Hotmail-Konto erstellen und über das wird man auch noch bei Windows als BENUTZER angemeldet. Wenn Ubuntu nur ein wenig nutzerfreundlicher wäre – und nein liebe Linuxgemeinde, Ubuntu ist NICHT benutzerfreundlich – und ich darunter Spiele zocken könnte, würde ich wechseln.

    Die einzigen Verbesserungen, die es unter dem neuen Windowsmüll gibt, sind der wirklich schnelle Windowsstart und der etwas expandierte Taskmanager. Alles andere kannste in die Tonne kloppen.

  2. Re: Solange Programme …

    Autor: Terrier 13.01.14 - 01:50

    Kann ich unterschreiben.

    Eine Bindung zu Hotmail, Apps, Metro und Cloud habe ich bisher auch nie auf dem Desktop gebraucht. Ist schon bedenklich, dass dies ein Musthave und gleichzeitig Pro-Argument für das künftige Windows sein soll.

  3. Re: Solange Programme …

    Autor: tibrob 13.01.14 - 01:54

    Beinemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die unter Windows 7 problemlos liefen, unter Windows 8/8.1/9 nicht laufen,
    > ist Windows 8/8.1/9 für mich ein Flop.

    Da sind aber auch die Hersteller gefragt, die nicht ungern eine neue Windowsversion zum vorhökern der eigenen (neuen) Softwareversion nutzen.

    > Ich habe Windows 8 bei mir laufen und ich habe in jeder Hinsicht Probleme.
    > Anfangs war die WLAN-Unterstützung schlecht. Dann wurde die Maus zeitweise
    > erst sehr spät nach Start geladen

    Kann ich nicht bestätigen. Selbst die Logitech-Crapware läuft einwandfrei.

    > und einige Programme wie
    > GroovesharkDownloader oder Hearts of Iron 2 laufen gar nicht oder extrem
    > schleppend. Format Factory bringt meinen PC regelmäßig zum Absturz. Das
    > hatte ich seit Windows 98 nicht mehr!

    Hmm ... ich hatte nicht ein einziges Problem mit irgendeiner Software.

    >
    > Hinzu kommt dieses mittlerweile omnipräsente „Cloud“-Denken.
    > Alles wird irgendwie veronlinet. Um die „Apps“ – die
    > hießen früher mal Programme, war aber wohl nicht hip genug – auf dem
    > Startbildschirm nutzen zu können, muss man ein Hotmail-Konto erstellen und
    > über das wird man auch noch bei Windows als BENUTZER angemeldet.

    Kann und nicht muss. Gebe dir da aber absolut Recht ... ein Onlinezwang/Accountzwang wäre für mich ein Nogo.

    > Wenn
    > Ubuntu nur ein wenig nutzerfreundlicher wäre – und nein liebe
    > Linuxgemeinde, Ubuntu ist NICHT benutzerfreundlich – und ich darunter
    > Spiele zocken könnte, würde ich wechseln.

    Ja, leider ist Linux immer noch ein großes Frickelwerk ... :(

    > Die einzigen Verbesserungen, die es unter dem neuen Windowsmüll gibt, sind
    > der wirklich schnelle Windowsstart und der etwas expandierte Taskmanager.
    > Alles andere kannste in die Tonne kloppen.

    Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist, aber bei mir ist Windows 8 wesentlich flotter unterwegs (auf gleicher Hardware) als es Windows 7 war. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit Windows 8.

  4. Re: Solange Programme …

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.01.14 - 08:56

    Das ist, weil alle echt 0 Ahnung von der Materie haben.

    Bei mir läuft ALLES, was auf Win 7 lief. Komisch, die Maus wird auch SOFORT erkannt. K.a., was ihr für verkorkste oder defekte Hardware habt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Solange Programme …

    Autor: Phreeze 13.01.14 - 08:59

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist, weil alle echt 0 Ahnung von der Materie haben.
    >
    > Bei mir läuft ALLES, was auf Win 7 lief. Komisch, die Maus wird auch SOFORT
    > erkannt. K.a., was ihr für verkorkste oder defekte Hardware habt...

    Billig-Maus aus dem Discounter tipp ich.
    Bei mir läuft auch alles, und vor allem (noch) schneller als mit Windows 7. Alle Programme funktionieren

  6. Re: Solange Programme …

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.01.14 - 08:59

    Dito.

    Es ist wahrscheinlich einfach nur bashing, keinerlei Grundlage und er hat definitiv gelogen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Solange Programme …

    Autor: myxter 13.01.14 - 09:28

    GroovesharkDownloader.... sagt auch schon alles.
    Gut, dass Microsoft was dagegen unternimmt =D

  8. Re: Solange Programme …

    Autor: violator 13.01.14 - 10:19

    Beinemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die unter Windows 7 problemlos liefen, unter Windows 8/8.1/9 nicht laufen,
    > ist Windows 8/8.1/9 für mich ein Flop.

    Lustig, genau dasselbe haben die XP-Nutzer über Vista/7 gesagt...

  9. Re: Solange Programme …

    Autor: vol1 13.01.14 - 10:39

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beinemann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die unter Windows 7 problemlos liefen, unter Windows 8/8.1/9 nicht
    > laufen,
    > > ist Windows 8/8.1/9 für mich ein Flop.
    >
    > Lustig, genau dasselbe haben die XP-Nutzer über Vista/7 gesagt...

    Und so ist es auch. Regelmäßig muss ich ne VM mit XP anwerfen. Ich würde ja einfach XP weiter verwenden, aber es gibt viele Treiber nicht mehr dafür und dann ist da noch die Sache mit dem DirectX...

    Hin und wieder schließe ich meine Debian Platte an und genieße zwangfreies und opensourciges Surfen.
    :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Neumünster, Neumünster
  2. Modis GmbH, Berlin
  3. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon
  4. Sport-Thieme GmbH, Grasleben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24