Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 9 kommt im…

Windows 7.1 wäre mir lieber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: NeoTiger 13.01.14 - 20:22

    Bin gerade dabei ein neues Windows 8 Notebook für einen Bekannten einzurichten und nur am rumärgern, weil ich keine der seit Windows 95 vertrauten Bedienfunktionen an ihrem bewährten Platz finde. Man hat das Gefühl ein aufgeblasenes Smartphone vor sich zu haben.

  2. Re: Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: redmord 13.01.14 - 22:35

    Du willst 7.1 ?
    Installier ein alternatives Startmenu und deaktiviere die Ecken. Fertig.

  3. Re: Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: NeoTiger 14.01.14 - 00:07

    Bin ich etwa zu anspruchvoll ein Betriebssystem zu verlangen, das man nicht erst modden muss, damit es benutzbar wird?

    Ich lade gerade das Update zu 8.1 runter. Zumindestens sagt mir das der abnehmende Speicherplatz auf meiner Festplatte. Der Fortschrittsbalken im Windows Store bleibt ja trotz 3.2 GB Datenmenge leer. Aber was kümmern den dummen Benutzer auch solche pingeligen Kleinigkeiten. Du musst schließlich nur Windows 8 GLAUBEN, dass es funktioniert.

  4. Re: Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: .02 Cents 14.01.14 - 08:56

    Ich kann das wirklich nicht nachvollziehen, gerade am Laptop. Gerade die Touch Elemente machen die Bedienung deutlich angenehmer. Auf dem Desktop habe ich auch nicht umgestellt - Position und Groesse des Bildschirms machen ihn aber einfach unergonomisch fuer Touch Bedienung.

    Wenn man Microsoft hier etwas vorwerfen muss, dann das die allermeisten Konfigurationsdialoge und aehnliches nicht auf diese Bedienung umgestellt wurden, und man dafuer immer noch auf die Maus angeweisen ist. Was aber "gewohnte Position seit Windows 95" angeht - da rettet sich zwar immer einiges von einer Windows Version zur naechsten, aber es gibt genug Einstellungen, die man in jeder Windows Version wieder neu suchen muss, ganz sicher seit den Windows 95 Zeiten ... da ist wohl der Wunsch Vater des Gedankens ...

  5. Re: Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: NeoTiger 14.01.14 - 17:01

    Nicht jeder Notebook hat ein Touch-Display. Dieser hier hat keines.

  6. Re: Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: redmord 14.01.14 - 20:03

    Zufälligerweise habe ich selbiges gestern auch getan und die Anzeige im Store hat sich exakt genau so verhalten wie man es von ihr erwartet.
    Naja... rock solid finde ich den Store aber auch nicht.

  7. Re: Windows 7.1 wäre mir lieber

    Autor: Michael H. 15.01.14 - 08:49

    NeoTiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht jeder Notebook hat ein Touch-Display. Dieser hier hat keines.

    Er meint auch die Touch Elemente im OS und nicht das man die Elemente über Touch bedient...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. ReinboldRost Ltd. & Co. KG, Bonn
  3. OC Oerlikon, München, Remscheid
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Blade Shadow und Ghost im Test: Windows-PC streamen mit Hindernissen
    Blade Shadow und Ghost im Test
    Windows-PC streamen mit Hindernissen

    Über das Internet einen vollwertigen Windows-PC streamen - kann das funktionieren? Golem.de testet Blade Shadow und die Konsole Shadow Ghost und ist gespalten: Einerseits funktioniert der Dienst unter Umständen sehr gut, andererseits hält er teils nicht, was er verspricht.

    1. Musikindustrie in Deutschland Streaming-Umsatz erstmals stärker als CD-Verkauf
    2. Illegales Streaming Am Gesetz vorbeigeguckt
    3. Videostreaming NBC Universal plant Konkurrenz zu Netflix und IMDB Freedive

    1. Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
      Tom Clancy's The Division 2 im Test
      Richtig guter Loot-Shooter

      Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.

    2. Subventionen: Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut
      Subventionen
      Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut

      Neue Arbeitsplätze und Steuermillionen oder steigende Mieten und verstopfte Straßen? Die Meinungen am Standort der künftigen zweiten Konzernzentrale von Amazon sind gespalten. Aber nachdem lokale Politiker Subventionen zugesagt haben, dürfte die Entscheidung des Online-Händlers für Crystal City feststehen.

    3. Vorhofflimmern: Apple Watch warnte 0,5 Prozent der Studienteilnehmer
      Vorhofflimmern
      Apple Watch warnte 0,5 Prozent der Studienteilnehmer

      Wer Herzprobleme hat, sollte mit der Apple Watch immerhin Hinweise darauf bekommen. Das hat laut einer von Apple finanzierten, vorläufigen Studie auch funktioniert. Bei manchen Nutzern wurde später ein Vorhofflimmern diagnostiziert.


    1. 14:05

    2. 13:45

    3. 13:33

    4. 13:18

    5. 13:03

    6. 12:18

    7. 11:46

    8. 11:33