Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Windows Server: Erste…

Endlich 120hz?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich 120hz?

    Autor: honna1612 17.07.17 - 16:01

    Wann unterstützt die Vmware endlich 120hz?

    Mag sich zwar komisch anhören aber ich bin etwa 20% schneller beim programmieren mit 120hz. Cursorbewegungen Fenster und Tastatureingaben sind gefühlt viel flotter.

    Kaum bin ich in meiner Vm unterwegs fällt mir sofort auf wie träge der cursor ist. (Ja das liegt an 60hz)

  2. Re: Endlich 120hz?

    Autor: Eheran 17.07.17 - 16:50

    >bin etwa 20% schneller
    Bei 60Hz braucht es >60 Anschläge pro Sekunde, damit man einen Unterschied zu 120Hz sehen könnte. Wenn du so schnell tippst wird der Monitor dein geringstes Problem sein, dann wird denken noch viel mehr zu Flaschenhals als so schon.

    Was den Cursor angeht: Wenn du an das System gewöhnt bist, dann musst du nicht den Cursor beobachten und dann (vergleichsweise langsam) ins Ziel führen - man kann intuitiv die richtige Strecke zurücklegen und das Ziel sofort treffen. Daher spielt es keine Rolle, ob der Monitor die Maus dort (bis zu) 8ms eher Anzeigt oder nicht. Oder ob man auf dem Weg zum Ziel 2x so oft die Maus dargestellt bekommt.

    Vielleicht liegt dieses träge Gefühl einfach an der VM selbst und nicht 60/120Hz?

  3. Re: Endlich 120hz?

    Autor: honna1612 18.07.17 - 01:30

    Die 20 % kommen von den verschiedenen fenstern hin und herschieben. Alles einen tick schneller. Die verzögerung ist auch beim host system wenn ich es auf 60hz stelle.

    Es ist wahr was die leute sagen. Hat man einmal 120+ hz KANN man nicht zurück. So wie full hd vs 1024x786 mit 4:3.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. GoDaddy Operating Company, LLC., Ismaning
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Schuler Pressen GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. ab 349€
  3. 229,90€ + 5,99€ Versand
  4. für 147,99€ statt 259,94€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Schellenberger Wald: Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil
    Schellenberger Wald
    Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil

    Kabelnetzbetreiber bauen ihr Netz auch aus. So erschließt Unitymedia einen unterversorgten Stadtteil in Essen mitten im Stadtwald mit FTTB (Fiber To The Building).

  2. IT-Jobs: Mehr Frauen studieren Informatik
    IT-Jobs
    Mehr Frauen studieren Informatik

    Im Jahr 2016 stieg der Frauenanteil etwas stärker als die Gesamtzahl der Informatik-Erstsemesterstudierenden. Doch das reicht vielen noch nicht: Kinder sollten so früh wie möglich begeistert und Mädchen besonders gefördert werden, fordert der Bitkom.

  3. Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline
    Webstresser.org
    Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

    Mit der Operation Power Off haben zahlreiche Polizeibehörden den größten Marktplatz für DDoS-Angriffe vom Netz genommen. Die Infrastruktur des Dienstes fand sich zum Teil auch in Deutschland, im April sollen darüber bereits vier Millionen Angriffe erfolgt sein.


  1. 19:21

  2. 18:35

  3. 17:55

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 17:00

  7. 16:34

  8. 16:10