Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: "XP ist das…

Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: wasabi 19.04.13 - 13:12

    Ich hab einen selbst zusammengestellten PC und eine damals kostenlose MSDAA-XP-Lizenz. Mein nächster PC wird ein Notebook. Ich werde mir bestimmt nicht vorher noch ein aktuelles Windows kaufen, wenn es beim Notebook dann sowieso dabei ist.

    Das bringt mich auch zu einer Frage, die ich mir schon öfters gestellt habe: Kaufen sich wirklich viele Leute eine separate Windows Lizenz? Die meisten kaufen doch eh komplett Rechner, auf denen Windows vorinstalliert ist. Und in der Regel wird dann der Rechner doch so benutzt, wie er ist, inklusive dem OS. Irgendwann wird dann ein neuer Rechner gekauft, und da ist dann eben eine aktuelles Windows drauf.

  2. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: klamey 19.04.13 - 13:18

    ich kann mir vorstellen das bei windows 8 viele zum 30¤ upgrade paket gegriffen haben.
    ob sie es am ende benutzen weiß ich allerdings nicht :D
    aber die wenigsten werden sich ein vollversions OS kaufen, da, wie du schon angemerkt hast, es beim komplett pc bei liegt.
    ich bau mir allerdings meine rechner und die für bekannte immer selbst zusammen, daher habe ich auch schon des öfteren eine lizenz einzeln gekauft.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.13 13:19 durch klamey.

  3. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: Sirence 19.04.13 - 14:06

    Man kann auch eine unregistrierte Win Lizenz legal ein halbes Jahr verwenden. Wer seinen Rechner eh jedes halbe Jahr neu aufsetzt muss sich nicht notwendiger Weise eine Lizenz kaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.13 14:07 durch Sirence.

  4. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: JackReaper 19.04.13 - 14:08

    klamey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kann mir vorstellen das bei windows 8 viele zum 30¤ upgrade paket
    > gegriffen haben.
    > ob sie es am ende benutzen weiß ich allerdings nicht :D

    *Meld*
    Ich, ich, ich!
    Eigentlich hatte ich von meiner Firma ein Win7 spendiert bekommen, als ich die Firma verließ war die Lizenz tot.
    Einfach fix ein Win8 drüber gebügelt und gut wars, waren ja nur 30 Steine.
    Ein Windows7 Pro hätte mich da mehr gekostet.

    Mit Start8 ist Windows 8 auch wirklich benutzbar, man glaubt es kaum.
    Seit der Installation von Start8 habe ich kein "ModernUI" mehr zu Gesicht bekommen.

    Fühlt sich an wie Windows 7.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.13 14:10 durch JackReaper.

  5. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: flasherle 19.04.13 - 15:54

    ich hab damals das win 7 ultimate bei erscheinen gekauft, und auch jetzt das win8. und der pc ist immer noch der selbe und läuft und läuft und läuft

  6. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: Neuro-Chef 20.04.13 - 22:38

    wasabi schrieb:
    > Kaufen sich wirklich
    > viele
    -Nein.
    > Leute eine separate Windows Lizenz?
    -Ja.
    Ich habe mir bei Einführung das Windows 7 Home Premium SB für ~75¤ geholt und nachdem Windows 8 erschienen war noch schnell ein Windows 7 Professional für ~50¤ ergattert, damit ich bis 2018 meine Ruhe habe.
    Man muss ja nicht jeden Unsinn mitmachen - Falls Microsoft in 5 Jahren immer noch nicht einsichtig gewesen sein sollte, wechsele ich komplett auf Linux. Ich habe das schon mal ein Jahr im Dual Boot fast ausschließlich verwendet, es fehlten bloß 3 Programme und die Spielefunktionalität. Letzteres könnte sich bis dahin geändert haben, mit ersterem hätte ich ohne Alternative auch umgehen können (war dann bloß zu nervig weiter rumzuprobieren).

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  7. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: posix 21.04.13 - 21:38

    Das lächerliche von allem ist doch das Windows im Privatbereich zur sehr großen Mehrheit nicht aus Originalversionen besteht.

    Also beschwehren sich Millionen Nutzer über ein System was sie noch nie erworben haben, mit welchem Recht?

  8. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: Neuro-Chef 21.04.13 - 21:52

    posix schrieb:
    > Das lächerliche von allem ist doch das Windows im Privatbereich zur sehr
    > großen Mehrheit nicht aus Originalversionen besteht.
    Gibt es da Untersuchungen? Da doch mehr Notebooks als PC's verkauft werden und meistens ein Windows dabei ist, muss es nicht die Mehrheit sein.
    Viele sind es natürlich durchaus, habe ich auch schon gemacht ;-)

    > Also beschwehren sich Millionen Nutzer über ein System was sie noch nie
    > erworben haben, mit welchem Recht?
    Mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung (möglicherweise).

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  9. Re: Hab noch keine Lust auf einen neuen PC

    Autor: 0xDEADC0DE 22.04.13 - 08:08

    posix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das lächerliche von allem ist doch das Windows im Privatbereich zur sehr
    > großen Mehrheit nicht aus Originalversionen besteht.

    Ach, echt nicht? Das sagt dir was? Dein Kaffesatz?

    > Also beschwehren sich Millionen Nutzer über ein System was sie noch nie
    > erworben haben, mit welchem Recht?

    Du meinst sicher Milliarden, oder Trillionen? Tagträumer...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  3. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Weiden
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)
  3. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...
  4. 449,94€ (bei Mindfactory.de)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Asus Zenscreen Touch: Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen
    Asus Zenscreen Touch
    Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen

    Computex 2019 Asus wird 30 Jahre alt und zeigt auf einer Pressekonferenz den Zenscreen Touch. Das ist ein tragbarer zweiter Bildschirm, an den per USB Typ-C ein Smartphone oder ein Notebook angeschlossen werden kann. Ein integrierter Akku soll deren Energiereserven schonen.

  2. Netzausbau: Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb
    Netzausbau
    Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb

    Die Telekom verdichtet ihr LTE-Netz. Die Bundesnetzagentur macht sich dennoch Sorgen um das Tempo des Mobilfunkausbaus in Deutschland.

  3. Mastercard: Apple-Card-System wird auch anderen angeboten
    Mastercard
    Apple-Card-System wird auch anderen angeboten

    Das von Mastercard zusammen mit Goldman Sachs entwickelte digitale Kartenschema für die Apple Card wird nach einer Frist auch anderen Anbietern zur Verfügung stehen. Damit sind weitere Kreditkarten ohne CVC-Nummer möglich.


  1. 14:45

  2. 14:30

  3. 14:15

  4. 14:00

  5. 13:45

  6. 13:30

  7. 13:15

  8. 13:00