1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts neues Betriebssystem…

Die ganze Präsentation

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die ganze Präsentation

    Autor: Ach 01.10.14 - 17:24

    Falls jemand den es interessiert die Präsentation nicht gesehen hat:

    Windows 10 officially presented (30.9.2014 Microsoft event overview)

    Ein paar Punkte die ich besonders hervorhebenswert finde:

    1. Der Name hat kaum etwas mit der Fortführung der Versionsnummer zu tun (7,8,..10) und orientiert sich an dem Windows One Chema, wobei der Windows 1 ja schon besetzt ist und 10 den One - ähnlichste Ausdruck darstellt der gefunden wurde ohne 1 zu sein.

    2. Ins CMD Fenster kann man nicht nur via [strg+V] Inhalte einfügen, man kann auch im CMD Fenster Inhalte via [strg+Pfeiltasten] markieren um sie mit [strg+C] aus dem Fenster heraus zu kopieren.

    4. Die Entwickler warten da nicht mal auf das Feedback der Cummiunity, ihnen selber ist die zweigleisige Interface Strategie von W8 ein Dorn im Auge, ein nerviges Problem das sie unbedingt ausmerzen wollen und bitte jedem Nutzer das Erlebnis zur Verfügung stellen wollen das ihm am meisten Spaß macht.

    5. Entsprechend ist auch der Wechsel zwischen Desktop und Modern UI, inbesondere von Hybridhardware, in jeder beliebigen Art und Weise und in jede Richtung, also 100% Spantherix-Mäßig und frei einstellbar :].

    Mir gefällt das ganz gut, um nicht zu sagen sogar ziemlich gut. Jetzt hoffe ich das auch das Sicherheitskonzept von W10 und dessen Einstellbarkeit genauso offen und Userfreundlich ausgelegt wird.

    So Long, Grüße :]

  2. Re: Die ganze Präsentation

    Autor: moonfog 02.10.14 - 07:46

    Danke für den Link! :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  3. Circlon | group, Göttingen, Lübeck
  4. NOVENTI Health SE, Gefrees/Bayreuth, Oberhausen, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen