1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts neues Betriebssystem…

Entscheidend ist auch neue Hardware (zum guten Preis)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entscheidend ist auch neue Hardware (zum guten Preis)

    Autor: pk_erchner 30.09.14 - 22:32

    ehrlich gesagt macht neues OS auf altem Gerät wenig Sinn


    ja, das Surface 3 ist gut

    aber nicht genug

    vor allem eher zu hochpreisig


    wichtig sind jetzt gute Ultrabooks, "Netbooks" und auch günstige 8-10 Zoll Tablets

    und ja, alle schauen auf den Preis

    auch Konzerne

    und Privatleute müssen sich zwischen IOS, Android und Win entscheiden

    die haben es besonders schwer

    da muss sich Wintel+Dell+Asus+Lenovo+Acer... echt etwas wirklich gutes einfallen lassen

    vor allem Lenovo schockt inzwischen mit einem völlig unüberschaubaren Sortiment (wie einst Sony)

    und echte Innovation könnte Cortana auf dem Desktop sein

    aber wer kennt schon Cortana ?

    und wenn ich kein gutes Micro hab, ist Cortana für den A...

  2. PS: Laptop ist noch lange nicht tot

    Autor: pk_erchner 01.10.14 - 12:55

    persönlich hab ich gerade ein 11 Zoll Laptop

    ein 10 Zoll und 8 Zoll Tablet

    und ich muss sagen

    das 11 Zoll Laptop ist mit Abstand am produktivsten,
    denn eine echte Tastatur, die fest mit dem Display verbunden ist, ist in meinen Augen aktuell immer noch unverzichtbar

    ja, natürlich wiegt es 5 mal so viel wie das 8 Zoll Tablet

    dennoch

    ich würde Laptops noch lange nicht abschreiben

    und ja, manchmal müssen da auch noch richtig dicke Softwarepakete drauf laufen

    meine Prognose

    Windows 10 wird sehr erfolgreich, wenn Hardware und Preis stimmen

    Core M CPUs ... sehr viel versprechend

    die PC Branche tendiert aber immer mehr zu unüberschaubaren Produkt-Wirrwar

    das macht Apple viel viel besser

    anstatt alle 2 Tage eine neue Variante auf den Markt zu pumpen, sollte man sich lieber weniger und wirklich gute Produkte bauen

    das surface3 alleine reicht nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  3. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,99€
  3. 3,61€
  4. (-20%) 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

  1. Smartphone-Tarif: Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden
    Smartphone-Tarif
    Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden

    Congstar bietet neuerdings Datenpässe für Prepaid-Kunden. Zusätzliches Datenvolumen kann zu einem Smartphone-Tarif dazugebucht werden. Die Neuerung gilt auch für Kunden von Ja Mobil sowie Penny Mobil.

  2. Disney+: Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
    Disney+
    Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons

    Abokunden von Disney+ können die ersten 20 Staffeln der Fernsehserie Die Simpsons derzeit nur eingeschränkt schauen. Der Grund: Disney hat das Seitenverhältnis verändert, Bildinformationen gehen verloren. In den nächsten Monaten soll der Fehler korrigiert werden.

  3. Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
    Confidential Computing
    Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!


  1. 09:53

  2. 09:22

  3. 09:01

  4. 07:59

  5. 07:45

  6. 07:16

  7. 01:00

  8. 23:59