1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts neues Betriebssystem…

Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: vbot 01.10.14 - 00:11

    und zwar sofort und nicht erst 2 Jahre später wie bei Windows8, bin nämlich nur deshalb noch auf 7. So, jetzt weiß es jeder. ;)

  2. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: wotduuwant 01.10.14 - 01:36

    Wenn man nur verallgemeinenern kann... ICH habe seit dem release win8 und sowohl nach update von win7, als auch neuinstallation, haben mein bamboo und intuous einwandfrei funktioniert. Aber wenn es auf deiner maschine so ist, muss es wohl überall so sein.

  3. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.14 - 04:26

    vbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und zwar sofort und nicht erst 2 Jahre später wie bei Windows8, bin nämlich
    > nur deshalb noch auf 7. So, jetzt weiß es jeder. ;)

    Du hättest zwar keinen neuen Treiber gebraucht,aber wenn du zwei Jahre keinen Besuch der Wacom Webseite hinbekommst,dann belass es auch dabei.

  4. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: vbot 01.10.14 - 07:49

    Ihr seid wohl keine "poweruser", was? Ich rede hiervon: http://youtu.be/ukJ-2_F2wO8
    *nocomment* + *sigh*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 07:53 durch vbot.

  5. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: ollyhal 01.10.14 - 07:52

    oh, ganz neu - Juni 2013 - Poweruser, pffft



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 07:53 durch ollyhal.

  6. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: vbot 01.10.14 - 08:05

    ollyhal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oh, ganz neu - Juni 2013 - Poweruser, pffft

    Ein "poweruser" ist jemand, der ausschliesslich ein Wacom-Tablett benutzt (auch als Mouse-Ersatz) und nicht jemand, der jeden Tag Wacom-Treiber checkt, testet und ggf. sofort auf Windows8 umsteigt. Ein "poweruser" wäre sich des im Video beschriebenen Problems bewusst, jemand, der das Tablett nur ab und zu nutzt könnte vielleicht damit leben. Aber ok, es ist zum Mitdenken vielleicht noch etwas früh (8:00).

  7. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: der_wahre_hannes 01.10.14 - 08:09

    vbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ollyhal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > oh, ganz neu - Juni 2013 - Poweruser, pffft
    >
    > Ein "poweruser" ist jemand, der ausschliesslich ein Wacom-Tablett benutzt

    Das wäre mir jetzt aber neu.

    "Als Power-User wird im Bereich der Anwendungssoftware vorrangig ein Nutzer bezeichnet, der für mindestens eine Anwendung deutlich überdurchschnittliche Kenntnisse und Fähigkeiten im Vergleich zum durchschnittlichen Nutzer aufweist, wobei nicht unbedingt Programmierfähigkeiten oder Kenntnisse im Bereich der Systemadministration vorausgesetzt werden. Der Begriff steht insofern dem dümmsten anzunehmenden User entgegen."

    Jemand, der ausschließlich sein Wacom-Tablet benutzt, aber zu blöd ist, die Herstellerseite mal nach nem Treiberupdate zu durchsuchen ist vieles, aber bestimmt kein "Poweruser".

  8. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: Niaxa 01.10.14 - 08:33

    Fuck wär mir das Peinlich mich hier mit Titeln zu bestücken, welche keine Sau juckt, nachvollziehen kann und die in deinem Verständniss sogar noch total falsch sind xD.

  9. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: Trollversteher 01.10.14 - 08:35

    >und zwar sofort und nicht erst 2 Jahre später wie bei Windows8, bin nämlich nur deshalb noch auf 7. So, jetzt weiß es jeder. ;)

    Also auf meinem Surface Pro 2 hier funktionieren die Wacom Treiber prima unter 8.1...

    ...und selbst das von Dir verlinkte Video, welches verkündet dass die Treiber nun funktionieren ist über ein Jahr alt - wieso bist Du dann immer noch auf Win7?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 08:37 durch Trollversteher.

  10. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: HaMa1 01.10.14 - 08:52

    Ich hatte auch das genau besagte Problem mit meinem Bamboo und manch anderen Peripherie Geräten (Fingerprint Leser etc.) als ich Win 8 frisch als es herausgekommen ist auf meinem Notebook installiert hatte.

    Allerdings ist Microsoft ja nicht dafür verantwortlich, dass die Hardware Hersteller sich so viel Zeit lassen neue Treiber zu entwickeln.
    MS kann wohl kaum selbst Treiber für Millionen von unterschiedlichen Geräten selbst schreiben, es gibt nur ein paar Standard Treiber für die am häufigsten genutzten Komponenten.
    Wer also einen Schuldigen sucht sollte sich lieber bei Wacom beschweren.

  11. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: vbot 01.10.14 - 09:26

    Wer das besagte Problem mit Wacom-Treibern und Windows 8 nicht kennt (speziell das drag-lag, das erst nach 2 Jahren behoben wurde) oder es ihn nie sonderlich gestört hat, herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe Wacom und Microsoft haben sich mittlerweile eingespielt und hoffe es wird keine derartigen Probleme beim neuen Windows geben. Jeder, der weiß wovon ich spreche, weiß wovon ich spreche, allen anderen dürfte es wohl egal sein. Schönen Tag noch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 09:30 durch vbot.

  12. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: gaym0r 01.10.14 - 09:36

    vbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr seid wohl keine "poweruser", was? Ich rede hiervon: youtu.be
    > *nocomment* + *sigh*

    Ich bin tatsächlich kein Poweruser, da ich kein User bin, sondern Admin. Ich bitte dies zu entschuldigen.

    Desweiteren ist das Video von Juni 2013. Windows 8 wurde im Oktober 2012 released. Man muss kein Poweruser sein um zu erkennen, dass das keine 2 Jahre sind.

  13. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: der_wahre_hannes 01.10.14 - 12:35

    vbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder, der weiß wovon ich spreche, weiß wovon ich spreche

    Dieser Aussage kann man einfach nicht widersprechen.... ;)

  14. Re: Hoffe Wacom-Treiber funktionieren diesmal einwandfrei

    Autor: Keridalspidialose 01.10.14 - 17:46

    So geht es mir mit den N-Trig-Treibern zu meinem Convertible.

    N-Trig hat nur einen Beta-Treiber der schlicht nicht funktioniert, trotz aller Tricks die angeblich die Installation möglich machen sollen.

    Die einzige Hoffnung ist dass Microsoft diese Scheiße von Digitizer irgendwann als Default-Treiber in Windows drin hat.

    :(

    Nie wieder N-Trig-Dreck in meiner Einkaufstasche, eh klar.

    ___________________________________________________________

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, Hannover
  3. Nord-Micro GmbH & Co. OHG a part of Collins Aerospace, Frankfurt am Main
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion 32 Zoll Monitor für 229,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...
  2. ab 62,99€
  3. (aktuell u. a. HyperX Alloy Elite RGB Tastatur für 109,90€, Netgear EX7700 Nighthawk X6 Repeater)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

  1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

  2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
    E-Privacy-Verordnung
    Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

  3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
    Chemiekonzern
    BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

    3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


  1. 18:59

  2. 18:41

  3. 18:29

  4. 18:00

  5. 17:52

  6. 17:38

  7. 17:29

  8. 16:55