1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts neues Betriebssystem…

Windows-Suche / Spotlight

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows-Suche / Spotlight

    Autor: Walli981 01.10.14 - 11:43

    Ich verstehe nicht ganz warum Windows-User so penetrant am Startmenü hängen bleiben? Da baut MS mit der Windows-Suche echt mal ein nützliches Feature ein, mit dem es sich deutlich effizienter arbeiten lässt als mit der bisherigen Methode doch alle weinen dem Startmenü nach? Warum? Vielleicht kann mir das hier ein eingefleischter Windows User erklären? Hat Microsoft die Vorteile dieser Funktion nicht gut genug beworben?

    Ich nutze bei meinem OSX nur noch Spotlight und das Dock habe ich ständig ausgeblendet. Seit dieser Umstellung des Nutzungsverhalten bin ich aus meiner Sicht deutlich schneller und effizienter als wenn ich alles erst im Menü suchen muss.

  2. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.14 - 12:14

    Nein,Microsoft hat lediglich zuviele Nutzer.
    Da ist einfach vermehrt mit Dau's und teilweise auch Arschlöchern zurechnen.
    Microsoft kann sich die Anwender ja nicht aussuchen.

  3. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: BenediktRau 01.10.14 - 12:15

    Walli981 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht ganz warum Windows-User so penetrant am Startmenü hängen
    > bleiben? Da baut MS mit der Windows-Suche echt mal ein nützliches Feature
    > ein, mit dem es sich deutlich effizienter arbeiten lässt als mit der
    > bisherigen Methode doch alle weinen dem Startmenü nach? Warum? Vielleicht
    > kann mir das hier ein eingefleischter Windows User erklären? Hat Microsoft
    > die Vorteile dieser Funktion nicht gut genug beworben?
    >
    > Ich nutze bei meinem OSX nur noch Spotlight und das Dock habe ich ständig
    > ausgeblendet. Seit dieser Umstellung des Nutzungsverhalten bin ich aus
    > meiner Sicht deutlich schneller und effizienter als wenn ich alles erst im
    > Menü suchen muss.

    Hä? Was hat die Windows-Suche mit dem Startmenü zu tun?
    Die Suche in Windows 10 funktioniert genauso wie in Windows 8, es werden sogar mehr Quellen einbezogen. Windowstaste drücken/Windows Button anklicken und drauf los tippen. Ob das ganze jetzt im Vollbildmodus abläuft, oder im unteren linken Viertel ist doch wurscht, Windows 10 Nutzer können sich das im Gegensatz zu 7/8 jetzt sogar aussuchen!

    Spotlight ist doch genau das gleiche wie die Windows-Suche. Keine Ahnung, was du willst.

    Das Startmenü hat nunmal kürzere Mauswege als eine Vollbild Modern UI und es verdeckt nicht den kompletten Desktop. Es bietet außerdem an jedem Rechner einen Schnellzugriff auf Systemsteuerung, Benutzerordner, Drucker etc. während das Windows 8 Vollbild-Menü nur große Kacheln bietet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 12:18 durch BenediktRau.

  4. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: Walli981 01.10.14 - 12:18

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä? Was hat die Windows-Suche mit dem Startmenü zu tun?
    > Die Suche in Windows 10 funktioniert genauso wie in Windows 8, es werden
    > sogar mehr Quellen einbezogen. Windowstaste drücken/Windows Button
    > anklicken und drauf los tippen.
    >
    > Spotlight ist doch genau das gleiche wie die Windows-Suche. Keine Ahnung,
    > was du willst.
    >
    > Keine Ahnung was du willst.

    Dein letzter Satz trifft wirklich zu. Was ich meine ist, dass die Windows-Suche, eben wie Spotlight, viel besser und effizienter nutzbar ist als sich erst durch ein großes Startmenü zu hangeln. Trotzdem war der Aufschrei riesig als MS den Leuten ihr geliebtes Menü weggenommen und stattedessen ein viel besseres und in meinen Augen funktionaleres Feature eingesetzt hat. Das was du schreibst stimmt zu 100%, du hast nur meine Aussage völlig falsch verstanden ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 12:20 durch Walli981.

  5. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: BenediktRau 01.10.14 - 12:21

    Walli981 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein letzter Satz trifft wirklich zu. Was ich meine ist, dass die
    > Windows-Suche, eben wie Spotlight, viel besser und effizienter nutzbar ist
    > als sich erst durch ein großes Startmenü zu hangeln. Trotzdem war der
    > Aufschrei riesig als MS den Leuten ihr geliebtes Menü weggenommen und
    > stattedessen ein viel besseres und in meinen Augen funktionaleres Feature
    > hat. Das was du schreibst stimmt auch zu 100%, du hast nur meine Aussage
    > völlig falsch verstanden ;)

    Die Windows 8 Suche ist um Programme/Dateien zu finden nicht besser als die Windows 7 Suche. Wie ich oben noch editiert habe, bietet das klassische Startmenü nicht nur Schnellzugriff auf verschiedene Programme (die man sich ja auch anpinnen kann), sondern auch auf unterschiedliche Orte und Systemeinstellungen im System. Die Mauswege hierbei sind sehr kurz, bei Windows 8 sehr lang. Windows 8 bietet nur eine Ansammlung von Kacheln, die an jedem Rechner unterschiedlich ist und die Sicht auf den Desktop verdecken. Das ist eher Rückschritt als Fortschritt.

    Mit Windows 10 kann man sich aussuchen, was von beidem man haben will, so soll es doch sein!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.14 12:22 durch BenediktRau.

  6. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: gaym0r 01.10.14 - 12:27

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Walli981 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dein letzter Satz trifft wirklich zu. Was ich meine ist, dass die
    > > Windows-Suche, eben wie Spotlight, viel besser und effizienter nutzbar
    > ist
    > > als sich erst durch ein großes Startmenü zu hangeln. Trotzdem war der
    > > Aufschrei riesig als MS den Leuten ihr geliebtes Menü weggenommen und
    > > stattedessen ein viel besseres und in meinen Augen funktionaleres
    > Feature
    > > hat. Das was du schreibst stimmt auch zu 100%, du hast nur meine Aussage
    > > völlig falsch verstanden ;)
    >
    > Die Windows 8 Suche ist um Programme/Dateien zu finden nicht besser als die
    > Windows 7 Suche.

    Mein Büro lacht grade :-D

  7. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: plutoniumsulfat 01.10.14 - 12:41

    Mein auch :D

  8. Re: Windows-Suche / Spotlight

    Autor: malamuGER 01.10.14 - 13:35

    Die erste Win8 Suche war wirklich gut, die beste die MS bisher gemacht hat, aber seit dem 8.1er Update muss man schon Glück haben, ordentliche Ergebnisse zu bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bruker AXS GmbH, Karlsruhe
  2. Taconic Biosciences GmbH, Leverkusen
  3. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-63%) 11,00€
  3. (-58%) 24,99€
  4. (-78%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro