1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minikonsolen im Video…

Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: Aki-San 02.12.19 - 14:56

    Also ich bin seit Jahren sehr zufrieden mit meinem SNES emulator fürs Handy...

    Zelda, CT, SOM, MQ uvm. für unterwegs ist einfach Klasse.


    Und für die, die jetzt übers illegale Meckern, ich habe immer noch alle Kassetten im Original ;)

  2. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: Liriel 02.12.19 - 15:00

    Super Kommentar!
    Bloss scheisse das man keine Tasten zum Steuern hat und nur Touchscreen.

    Und komm net mit schliess einen Controller an.
    Viele mögen diese Kombination gar nicht.
    Und dann noch das Gewicht der Konstruktion..... .

    Lieber ein Richtiges tragbares Gerät mit Tasten oder eins was zu hause steht und am TV dran hängt

  3. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: franzbauer 02.12.19 - 15:09

    Oder beides. Nur dann müsst es auch die ganzen Nintendo-Retro-Games auch nativ bzw. mit Virtual Console auch auf der Switch geben. Ich glaub das würd ganz gut gehen

  4. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: Hotohori 02.12.19 - 16:27

    Als tragbarer Emu Handheld für Unterwegs ist die PS Vita ideal geeignet.

  5. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: Jesterfox 02.12.19 - 16:34

    Aki-San schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für die, die jetzt übers illegale Meckern, ich habe immer noch alle
    > Kassetten im Original ;)

    Die von Starfox 2 garantiert nicht ;-)

    Und ich find alleine für das Spiel hat sich die SNES Mini rentiert.

  6. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: eidolon 02.12.19 - 18:31

    Ich würde niemals solche Spiele mit nem grausigen Touchscreen spielen wollen...

  7. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: LGOH89 02.12.19 - 20:35

    Xbox One Controller + Android-Gerät + Emulator + Bildschirm spiegeln und man kann gemütlich vom Sofa aus aufm Fernseher spielen :) verstehe das Problem nicht

  8. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: LH 02.12.19 - 20:47

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde niemals solche Spiele mit nem grausigen Touchscreen spielen
    > wollen...

    Kommt doch am Ende auf die Spiele an. Einige Retro Titel sind ja nicht zwingend super schnell oder präzise zu steuern, dann ist auch ein Touchscreen möglich.
    Teils gehen aber auch solche Spiele. Ich könnte z.B. niemals Yoshi's Island mit Touchscreen zocken, aber viele einfache Rennspiele sind kein Problem. Alles was keine Schultertasten (damit ist Mario Kart ungünstig) oder drücken von mehr als einer Taste pro Seite (D-Pad oder ABXY) benötigt, ist eigentlich ganz ok. Auch z.B. Starfox ging gut.

  9. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: FreiGeistler 03.12.19 - 06:50

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde niemals solche Spiele mit nem grausigen Touchscreen spielen
    > wollen...

    CRT's sind halt zu dick zum mitnehmen.

  10. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: Niaxa 03.12.19 - 07:06

    Ach so... diese Minikonsolen haben keine Controller und du schleppst die in der Hosentasche rum.

  11. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: BouncingCow 03.12.19 - 10:13

    Für die, die die Spiele im Original haben schön und gut, aber manche besitzen die Spiele mangels Konsole nicht mehr. Damit ist ein Emulator dann nicht mehr wirklich eine legale Alternative.

  12. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: NeoChronos 03.12.19 - 14:14

    Ich fand Starfox (Lylat Wars) ja auf dem N64 gerade so spielbar.. den Hype darum habe ich nie verstanden. Auf den SNES ist es ein unspielbarer Krampf

  13. Re: Handy+Emulator = viel mehr Leistung und Spiele..

    Autor: Labbm 03.12.19 - 17:59

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eidolon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde niemals solche Spiele mit nem grausigen Touchscreen spielen
    > > wollen...
    >
    > Kommt doch am Ende auf die Spiele an.

    Nein. Egal welches Spiel ich bisher getestet habe, Controllerspiele sind mit Touchscreen einfach nur grausam.


    Und zum Thema insgesamt - es ist einfach nicht das selbe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. über duerenhoff GmbH, Fulda
  3. Hays AG, Ulm
  4. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute Logitech G635 Lyghtsync Gaming Headset für 75,00€ statt 132,99€ im Vergleich)
  2. (aktuell u. a. Asus XG248Q LED-Monitor 389,00€ (Bestpreis!), Emtec SSD 120 GB 15,79€, Xiaomi...
  3. (u.a. Samsung Galaxy Tab A für 195,00€, Huawei MediaPad M5 Lite für 189,00€, Lenovo Tab E10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Drucker: Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären
    Drucker
    Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären

    Xerox redet offiziell mit HP-Investoren über die geplante Übernahme des Herstellers. Laut einer Präsentation, die von HP veröffentlicht wurde, sollen Cross-Selling und eine einheitliche Plattform für Kunden ein geschätztes Umsatzwachstum von 1 bis 1,5 Milliarden US-Dollar erbringen.

  2. VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt
    VPN-Technik
    Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt

    Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6.

  3. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
    Exit Scam
    Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

    Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.


  1. 16:32

  2. 16:26

  3. 15:59

  4. 15:29

  5. 14:27

  6. 13:56

  7. 13:33

  8. 12:32