1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minikonsolen im Video…

N64 Mini

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. N64 Mini

    Autor: Labbm 02.12.19 - 09:49

    Ich finde die Mini Konsolen genial, auch wenn ich froh bin die Playstation Mini doch nicht gekauft zu haben.
    Aber so ein N64 Mini wäre die absolute Krönung in der Sammlung. Und ja, das Fazit hat nicht Unrecht. Nach durchspielen von Yoshis Island steht der SNES Mini zwar wirklich nur noch rum, aber immerhin ist er so ne ansehnliche deko.
    Vor kurzem erst wieder mit einem N64 Emulator gebastelt, und das Smartphone am Controller montiert. Das geht je nach Spiel mal mehr, mal weniger Gut.
    Aber so eine kleine Konsole vom eigentlichen Hersteller hat einfach seinen eigenen Charme.
    Damals dauerte es nicht lange bis man auf dem Boden vor dem Fernseher saß und begeistert daddelte, wie damals auch. Einfach herrlich.

  2. Re: N64 Mini

    Autor: LH 02.12.19 - 10:17

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach durchspielen von Yoshis Island steht der SNES Mini...

    Hehe, Yoshi's Island ist für mich ein Titel, den ich auf jeder verfügbaren Plattform mind. 1x durchspielen muss ;)

  3. Re: N64 Mini

    Autor: Labbm 02.12.19 - 10:37

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Labbm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach durchspielen von Yoshis Island steht der SNES Mini...
    >
    > Hehe, Yoshi's Island ist für mich ein Titel, den ich auf jeder verfügbaren
    > Plattform mind. 1x durchspielen muss ;)

    Stimmt, damals mit dem nicht grade guten Emulator auf der PSP musste das auch schon sein :D

  4. Re: N64 Mini

    Autor: atomie 02.12.19 - 11:44

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber so ein N64 Mini wäre die absolute Krönung in der Sammlung.

    Maximal Mario 64 würde ich nochmal spielen. da überdeckt das gute gameplay die bescheidene grafik. alle anderen spiele kann man sich kaum noch anschauen. nintendo weiss das auch und daher glaube ich nicht das es ein N64 mini geben wird.

  5. Re: N64 Mini

    Autor: LH 02.12.19 - 12:24

    atomie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maximal Mario 64 würde ich nochmal spielen. da überdeckt das gute gameplay
    > die bescheidene grafik. alle anderen spiele kann man sich kaum noch
    > anschauen. nintendo weiss das auch und daher glaube ich nicht das es ein
    > N64 mini geben wird.

    Ein N64 Mini wäre tatsächlich eine eher maue Idee. Ein NES ist bereits die Hardware Kult, ebenso Titel wie Mario Bros und Zelda. Diese Ära der 8bit Grafik hat einen ganz eigenen Charme. Das SNES wiederum war nahe an der Perfektion für 2D Titel, mit einigen ersten Schritten in Richtung 3D. Die Titel waren hochwertig und zahlreich, viele kann man heute noch spielen und dabei sogar die Grafik genießen.

    Das N64 ist da leider weit abgeschlagen. Zwar gibt es gute Titel (Mario 64, Starfox 64, Ocarina of Time), aber leider sind diese dennoch wegen der Grafik weit schlechter gealtert, zudem leiden sie stärker unter Problemen der Kamera und Steuerung. Auch war der Original N64 Controller eher ungeliebt, obwohl er ein Meilenstein der Spieleindustrie ist.

    Wenn Nintendo Milliarden verdienen wollen würde, dann gäbe es einen Gameboy Mini mit Pokemon und co. DAS wäre eine Gelddruckmaschine.

  6. Re: N64 Mini

    Autor: px 02.12.19 - 13:10

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein NES ist bereits die
    > Hardware Kult, ebenso Titel wie Mario Bros und Zelda. Diese Ära der 8bit
    > Grafik hat einen ganz eigenen Charme.

    Hab ich noch im Keller liegen, inkl. der beiden genannten Spiele und so 20 anderen - nur ohne Mini :D Wird langsam zur Wertanlage :-)

  7. Re: N64 Mini

    Autor: LH 02.12.19 - 13:14

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich noch im Keller liegen, inkl. der beiden genannten Spiele und so 20
    > anderen - nur ohne Mini :D Wird langsam zur Wertanlage :-)

    Mario Bros wird wohl nie wirklich etwas wert sein.
    Aus der Beobachtung anderer Retro-Märkte kann ich dir aber eines sagen: Warte mit dem Verkauf nicht zu lange, alles hat seine Zeit. Aktuell ist die Gefahr noch nicht Groß, aber wenn die Leute wegsterben, die damit in ihrer Kindheit gespielt haben, fallen die Preise oftmals ins Bodenlose.

  8. Re: N64 Mini

    Autor: px 02.12.19 - 13:30

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > px schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich noch im Keller liegen, inkl. der beiden genannten Spiele und so
    > 20
    > > anderen - nur ohne Mini :D Wird langsam zur Wertanlage :-)
    >
    > Mario Bros wird wohl nie wirklich etwas wert sein.
    > Aus der Beobachtung anderer Retro-Märkte kann ich dir aber eines sagen:
    > Warte mit dem Verkauf nicht zu lange, alles hat seine Zeit. Aktuell ist die
    > Gefahr noch nicht Groß, aber wenn die Leute wegsterben, die damit in ihrer
    > Kindheit gespielt haben, fallen die Preise oftmals ins Bodenlose.

    Ach naja, ich gewinne ja immer dabei: Habe das Ding in den 80ern ja selbst geschenkt bekommen :D Ich werde aber schon aus Prinzip darauf achten, wann die Leute meines Alters wegsterben - nicht nur aus profitorientierten Gründen =)

  9. Re: N64 Mini

    Autor: conker 02.12.19 - 14:45

    Naja, Mupen64 auf Android und gut ist
    Für die Leute die das mehr als nur gelegentlich spielen wollen, wäre natürlich so ein Gamepad für Handys geschickt ...

    Ich bin da echt beeindruckt, was die Emu Communities die letzten Jahre hingekriegt haben.
    Dagegen sind ja so Dinger mit 5 (ok, 30) vorinstallierten Spielen ja lächerlich.

  10. Re: N64 Mini

    Autor: LH 02.12.19 - 15:48

    conker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin da echt beeindruckt, was die Emu Communities die letzten Jahre
    > hingekriegt haben.

    Fand den Fortschritt der letzten Jahre persönlich eher etwas langsam. Allerdings kenne ich die Emu-Szene noch aus der Zeit vor UltraHLE, und damals explodierte das ganze Thema förmlich. Insofern mag mein Maßstab etwas gemein sein.

  11. Re: N64 Mini

    Autor: Kakiss 02.12.19 - 17:05

    conker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Mupen64 auf Android und gut ist
    > Für die Leute die das mehr als nur gelegentlich spielen wollen, wäre
    > natürlich so ein Gamepad für Handys geschickt ...
    >
    > Ich bin da echt beeindruckt, was die Emu Communities die letzten Jahre
    > hingekriegt haben.
    > Dagegen sind ja so Dinger mit 5 (ok, 30) vorinstallierten Spielen ja
    > lächerlich.

    Hm naja, gerade Beim N64 laufen die Emulatoren immer noch weit weg von perfekt.
    Damit sind nicht nur kleinere Soundprobleme, wie zum Beispiel beim Super Nintendo gemeint, sondern Grafikf- und Performancefehler die bis zur unspielbarkeit führen.

    Diese kommen auch bei Titeln wie Mario Kart und Pokemon Stadium vor.

  12. Re: N64 Mini

    Autor: conker 02.12.19 - 17:35

    Ok, es stimmt schon, dass es sehr auf den eigenen Blickwinkel ankommt.
    Ich habe nur dieses Jahr die Fortschritte bei den Xbox Emus gesehen
    und bei Dolphin den Sprung auf die 5er Version.
    Die Spiele/Roms, die ich so auf Android mal getestet hatte, haben meistens funktioniert und waren spielbar (aber klar, nicht alle).

    Und ich bewerte noch mit, dass hier "einfach" Gruppen von freiwilligen in ihrer Freizeit reverse engineeren und die Emus schreiben (und das ohne großartiges funding)
    vs.
    einen ganzen Konzern, der alle specs hat (weil die HW ihm gehört) und höchst wahrscheinlich überall der Sourcecode der Spiele auch vorhanden ist (und die so ein Projekt eher aus der Portokasse finanzieren können ...)

  13. Re: N64 Mini

    Autor: körner 02.12.19 - 18:26

    atomie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Labbm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Aber so ein N64 Mini wäre die absolute Krönung in der Sammlung.
    >
    > Maximal Mario 64 würde ich nochmal spielen. da überdeckt das gute gameplay
    > die bescheidene grafik. alle anderen spiele kann man sich kaum noch
    > anschauen. nintendo weiss das auch und daher glaube ich nicht das es ein
    > N64 mini geben wird.

    Das N64 benötigt einfach einen CRT. Dann machen auch alle alten Spiele noch Spaß. Mir zumindest.

  14. Re: N64 Mini

    Autor: LH 02.12.19 - 20:44

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das N64 benötigt einfach einen CRT. Dann machen auch alle alten Spiele noch
    > Spaß. Mir zumindest.

    Ein CRT lindert zwar den Schmerz, aber es sind dennoch grafisch schon sehr "speziell" Spiele. Der oftmals früh einsetzende Nebel, die verwaschenen Texturen und die extrem simple Geometrie sind einfach kein Hingucker.

    Aber da ist halt jeder anders :)
    Hab mein altes N64 samt aller meiner Spiele auch noch in einem Karton auf dem Schrank stehen, aber anders als beim SNES oder Gamecube reizt es mich nie, es mal anzuschließen. Eigentlich schade.

  15. Re: N64 Mini

    Autor: Labbm 03.12.19 - 17:56

    conker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Mupen64 auf Android und gut ist
    > Für die Leute die das mehr als nur gelegentlich spielen wollen, wäre
    > natürlich so ein Gamepad für Handys geschickt ...


    So ein Ding hab ich ja. Aber abgesehen von Fehlern und abstürzen (Dein Namensvetter stürzt nach nicht langer Spielzeit einfach immer ab) fehlt da einfach das feeling.



    > [...]einen ganzen Konzern, der alle specs hat (weil die HW ihm gehört) und
    > höchst wahrscheinlich überall der Sourcecode der Spiele auch vorhanden ist
    > (und die so ein Projekt eher aus der Portokasse finanzieren können ...)

    Eben dieses. Endlich mal ne brauchbare Emulation, mit der "Originalen" Kiste und nem originalgetreuem Controller. Das wäre einfach klasse.
    Das Argument mit den Spielen verstehe ich zwar, teile die Meinung aber nicht so ganz. Natürlich war die Grafik nicht die beste, aber das gehört einfach dazu. Alleine Ocarina of Time ist einfach zeitlos, habe ich vor kurzem auch erst mal wieder angefangen.

  16. Re: N64 Mini

    Autor: dEEkAy 03.12.19 - 21:40

    conker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, es stimmt schon, dass es sehr auf den eigenen Blickwinkel ankommt.
    > Ich habe nur dieses Jahr die Fortschritte bei den Xbox Emus gesehen
    > und bei Dolphin den Sprung auf die 5er Version.
    > Die Spiele/Roms, die ich so auf Android mal getestet hatte, haben meistens
    > funktioniert und waren spielbar (aber klar, nicht alle).
    >
    > Und ich bewerte noch mit, dass hier "einfach" Gruppen von freiwilligen in
    > ihrer Freizeit reverse engineeren und die Emus schreiben (und das ohne
    > großartiges funding)
    > vs.
    > einen ganzen Konzern, der alle specs hat (weil die HW ihm gehört) und
    > höchst wahrscheinlich überall der Sourcecode der Spiele auch vorhanden ist
    > (und die so ein Projekt eher aus der Portokasse finanzieren können ...)


    Ich hatte auf meinem alten Galaxy S3 sogar Goldeneye durchgezockt. War viel unterwegs und hatte den einen oder anderen Emulator installiert. Ging sogar mit Touch-Steuerung mit etwas Übung.

    Aktuell habe ich hier ein 8BitDo SN30 Pro+ Gamepad + Smartphonehalterung herumliegen und wollte auf meinem Mate 20 Pro das eine oder andere alte Spiel nachzocken. Evtl. jetzt dann zu den Feiertagen.

  17. Re: N64 Mini

    Autor: Spiritogre 07.12.19 - 17:05

    Für die XBox 360 / One gibt es die Rare Replay Collection. Die enthält ca. 30 Rare Spiele, ein Großteil davon vom N64. Das schöne ist, die Spiele sind alle Remastered, wovon gerade die N64 Games gewaltig profitieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  3. EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz bei Nürnberg
  4. ABB AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,53€ (Release: 17. Juli)
  2. (u. a. Deals des Tages: HP 24oh, 24 Zoll LED Full-HD für 95,84€, Acer P6200 Beamer DLP XGA für...
  3. 699€
  4. (u. a. Samsung TU7079 55 Zoll (Modelljahr 2020) für 459€, Samsung LS03R The Frame QLED 49 Zoll...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie