Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MIT: KI erkennt Sarkasmus aus…

Nicht Emoji-kompatibel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht Emoji-kompatibel.

    Autor: Missingno. 07.08.17 - 18:00

    Also ich verstehe die Emojis nicht. Bei "You are fake news." kommt eine Frau mit gekreuzten Armen und Daumen hoch(?), Klatschen, eine "Stopp"-Hand, eine "Peace"-Hand und eine Frau die ein unsichtbares Tablett in der linken Hand hochhält. Hä?

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Nicht Emoji-kompatibel.

    Autor: Squirrelchen 07.08.17 - 19:04

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich verstehe die Emojis nicht. Bei "You are fake news." kommt eine
    > Frau mit gekreuzten Armen und Daumen hoch(?), Klatschen, eine "Stopp"-Hand,
    > eine "Peace"-Hand und eine Frau die ein unsichtbares Tablett in der linken
    > Hand hochhält. Hä?

    Also bei "Idiotic sentences, will give stupid Smileys" passt es...

    ------------------
    - Du wirst nicht glauben, was Golem User dann erlebten!
    - Als Golem User dies sahen waren Sie den Tränen nahe!
    - Diese 10 Dinge hast du nicht erwartet! Vor allem Punkt 11 wird dich überraschen!
    - Und was dann geschah, hat Golem User total überrascht!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  3. Re: Nicht Emoji-kompatibel.

    Autor: DerDudeDerAndere 07.08.17 - 20:40

    Ich verstehe der Gerät auch nicht. Der Satz
    "It's always such a pleasure meeting you! Let's not see each other again, ever!"
    erzeugt ein blaues Herz, ein lachendes Smiley, ein gebrochenes Herz, und zwei lächelnde Smileys mit roten Wangen. Etwas anderes als WTF fällt mir dazu nicht ein :D

  4. Re: Nicht Emoji-kompatibel.

    Autor: HiddenX 07.08.17 - 21:52

    Aber ohne Emojis und in verständlich für jemanden der die Pubertät bereits hinter sich gelassen hat wäre doch nicht Hip und Modern...

  5. Re: Nicht Emoji-kompatibel.

    Autor: divStar 07.08.17 - 23:54

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ohne Emojis und in verständlich für jemanden der die Pubertät bereits
    > hinter sich gelassen hat wäre doch nicht Hip und Modern...
    Ich glaube, dass es schlicht gar nicht möglich wäre, denn Worte sind präziser als Emojis - insbesondere sofern es Kontext gibt. Und selbst Worte haben je nach Satz, Lautstärke usw. oftmals eine andere Bedeutung.

  6. Re: Nicht Emoji-kompatibel.

    Autor: Missingno. 08.08.17 - 16:58



    --
    Dare to be stupid!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  3. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen
  4. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 0,49€
  3. 2,99€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
    2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
    2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
    3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    1. Arduino SIM: Mobilfunkttarif für IoT-Platinen kostet 1,50 US-Dollar
      Arduino SIM
      Mobilfunkttarif für IoT-Platinen kostet 1,50 US-Dollar

      Arduino SIM verbindet externe Sensoren per 3G oder sogar 2G mit der eigenen Cloud-Infrastruktur - ab 1,50 US-Dollar im Monat. Eine zukunftskompatiblere LTE-Variante soll folgen, genau wie die Kooperation mit größeren Mobilfunkanbietern.

    2. Game of Thrones: Hinweis auf Projekt von From Software und George R.R. Martin
      Game of Thrones
      Hinweis auf Projekt von From Software und George R.R. Martin

      Zum Finale von Game of Thrones hat der Schriftsteller George R. R. Martin in seinem Blog bestätigt, dass er mit einer japanischen Firma an einem Computerspiel arbeitet und damit etwas älteren Gerüchten über From Software neue Bedeutung gegeben.

    3. Verwaltung: Südkorea will von Windows 7 auf Linux wechseln
      Verwaltung
      Südkorea will von Windows 7 auf Linux wechseln

      Mit dem Support-Ende von Windows 7 Anfang des kommenden Jahres will die Regierung Südkoreas auf ein System mit Linux-Basis wechseln. Einem Medienbericht zufolge soll die Verwaltung so unabhängiger von einem Hersteller werden.


    1. 14:39

    2. 14:25

    3. 14:12

    4. 13:43

    5. 13:30

    6. 13:15

    7. 13:00

    8. 12:30