Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Games: Blizzard…

Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: PSmith 22.11.18 - 13:24

    .... denn *darauf* haben viele (ich auch) lange gewartet ...

  2. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: Gallantus 22.11.18 - 13:39

    Bei red dead redemption hat es auch ungefähr 8 Jahre gedauert bis der nächste Teil rauskam. Hättest du es lieber würden sie es wie ea mit fifa oder Activision es mit call of duty macht, jedes Jahr ein eher mäßiges Spiel (mit einer Ausnahme ungefähr alle 5 bis 10 spiele) oder lieber ein Spiel wo man wirklich viel Arbeit und Optimierung in die Entwicklung gesteckt hat?

  3. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: Clown 22.11.18 - 14:05

    Du meinst wie bei Duke Nukem Forever? ;)

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  4. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: Legendenkiller 22.11.18 - 14:53

    mach n Haken trann. Es wird kein Diablo mehr geben. Im besten/schlimmsten Fall wird der Name nochmal für was ganz anders missbraucht. Siehe FO76...

    Blizzard hat überhaupt nicht mehr die Spiele-Designer für ein D4. Die Leute sind in den letzten Jahren alle gegangen. Also selbst wenn sie wollten könnten sie es aktuell gar nicht mehr.

  5. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: Dampfplauderer 22.11.18 - 15:40

    PSmith schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... denn *darauf* haben viele (ich auch) lange gewartet ...

    Ein Nachfolger für Diablo2 wäre mal was feines...

  6. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.18 - 15:48

    > Ein Nachfolger für Diablo2 wäre mal was feines...

    Haben sie Dich vorhin erst aufgetaut? O.o

  7. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: Old Fly 22.11.18 - 15:50

    Ich weiß nicht, wie viel Zeit ich während meiner Schulkarriere mit Blizzards Diablo/Diablo 2 verbracht habe. Selbst in Diablo 3 habe ich als Erwachsener noch mehrere Charaktere hochgelevelt. Aber inzwischen ist das Thema aus meiner Sicht ausgelutscht. Diablo musste schon drei mal zur Strecke gebracht werden. Das wird doch langsam öde.

    Vielleicht wird im nächsten Teil die Vorgeschichte zu Diablo 1 erzählt, mit ein paar guten neuen Ideen.

  8. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: metal1ty 22.11.18 - 15:54

    PSmith schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... denn *darauf* haben viele (ich auch) lange gewartet ...


    Ich nicht. Ich habe Path of Exile. Reicht vollkommen.

  9. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: bark 22.11.18 - 16:19

    So hatte Diablo 3 werden können.
    Das wollen wir.


    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PSmith schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > .... denn *darauf* haben viele (ich auch) lange gewartet ...
    >
    > Ich nicht. Ich habe Path of Exile. Reicht vollkommen.

  10. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: emuuu 22.11.18 - 17:09

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mach n Haken trann. Es wird kein Diablo mehr geben. Im besten/schlimmsten
    > Fall wird der Name nochmal für was ganz anders missbraucht. Siehe FO76...
    >
    > Blizzard hat überhaupt nicht mehr die Spiele-Designer für ein D4. Die Leute
    > sind in den letzten Jahren alle gegangen. Also selbst wenn sie wollten
    > könnten sie es aktuell gar nicht mehr.

    Immer diese tiefgreifenden Forenanalysen die nur auf einem fundierten Insiderwissen beruhen können..

  11. Re: Aber kein Diablo 4 herausbringen ...

    Autor: cry88 22.11.18 - 18:38

    PSmith schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... denn *darauf* haben viele (ich auch) lange gewartet ...
    Laut den selben Quellen wird an D4 gearbeitet. Sie sind aber noch gut von einem Prototyp entfernt. Soll düsterer wie D2 werden. Vielleicht keine Iso Perspektive. Auch Finanzierung steht nicht fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Hamburg
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Concardis GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
    Neuer Mobilfunkstandard
    5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

  2. Ladestation: Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich
    Ladestation
    Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich

    Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1.500 Autos täglich geladen werden können.

  3. Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Von Bananen und Astronauten

    In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.


  1. 09:55

  2. 09:13

  3. 09:00

  4. 08:55

  5. 08:19

  6. 07:55

  7. 07:30

  8. 22:38